> > > > LG will MP3-Waschmaschine patentieren lassen

LG will MP3-Waschmaschine patentieren lassen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Der südkoreanische Elektronikkonzern LG hat Ende Juni 2006 in den USA ein Patent eingereicht, in dem es sich eine Technik namens "Home appliance with MP3 player" (Englisch für "Haushaltsgerät mit MP3-Abspielgerät") schützen lassen will. Bereits ein Jahr früher, hatte es das gleiche Technik beim südkoreanischen Patentamt angemeldet. Unter dieser Technik versteht man die Möglichkeit, ein Abspielgerät über USB mit einer Waschmaschine zu verbinden und dann die darauf gespeicherten Inhalte wiedergeben zu können. Hierzu ist in der Waschmaschine ein Bildschirm und Funktionstasten sowie die dazu notwendigen Lautsprecher integriert. Laut LG gäbe es immer mehr Kunden, die sich "aufrüstbare" Haushaltsgeräte wünschen würden. Daher geht man davon aus, dass man auf dem gesättigten Markt in Zukunft Probleme bei dem Absatz von herkömmlichen Neugeräten bekommen könnte. Über den Anschluss ließe sich dann auch beispielsweise neue Wasch- und Trocknungsprogramme zu den bereits mitgelieferten hinzufügen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BOSE

Bose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer... [mehr]

Amazon Echo als Vorbild: Sonos will Sprachassistenten integrieren

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONOS

Seit dem Start vor knapp 14 Jahren hat der Druck auf Sonos stetig zugenommen. Vor allem die großen Elektronikhersteller sprangen nach und nach auf den Multiroom- und Streaming-Client-Zug auf, konnten in Hinblick auf die Zahl der unterstützten Plattformen und Dienst aber bislang nicht aufholen.... [mehr]