> > > > Neuentwickelte Apple iPods?

Neuentwickelte Apple iPods?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Kaufte man bisher einen iPod mit Festplatte oder einen iPod nano, so war der Baustein PP5021 von PortalPlayer das zentrale Element des stilvollen Apple MP3 Players. Der multifunktionale Chip stellte dabei gleichzeitig CPU und DRAM dar und verfügte zusätzlich über I/O-Funktionalitäten. Heute aber gab PortalPlayer in einer Pflichtmitteilung für seine Aktien-Anleger bekannt, dass der PP5021 in zukünftigen iPod-Modellen des californischen Herstellers nicht mehr zum Einsatz kommen wird. Für zukünftige iPod-Versionen bedeutet dies, dass sie über eine vollkommen neue inneren Aufbau verfügen. Somit kann man davon ausgehen, dass kommende iPod-Generationen über einen erweiterten Funktionsumfang verfügen, denn dieser wird durch den zentralen Steuerchip festgelegt. Es wird bereits darüber spekuliert, dass zukünftige Generationen Audio-Daten zu MP3-Files encodieren können, oder mit dem iPod Video-Aufnahmen aus analogen Quellen möglich sein werden.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BOSE

Bose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer... [mehr]

Amazon Echo als Vorbild: Sonos will Sprachassistenten integrieren

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONOS

Seit dem Start vor knapp 14 Jahren hat der Druck auf Sonos stetig zugenommen. Vor allem die großen Elektronikhersteller sprangen nach und nach auf den Multiroom- und Streaming-Client-Zug auf, konnten in Hinblick auf die Zahl der unterstützten Plattformen und Dienst aber bislang nicht aufholen.... [mehr]