> > > > Alienware zeigt kompakten MP3 Player

Alienware zeigt kompakten MP3 Player

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Offenbar möchte nun auch [url=http://www.alienware.com]Alienware[/url] auf den mobilen MP3 Player Zug aufspringen und wird in kürze einen Alienware CE-IV getauften Player vorstellen. Der Player wird noch vor Weihnachten mit einer Kapazität von 512 und 1024 MB auf den Markt kommen. Dieser Speicherplatz lässt sich noch durch einen bisher unbekannten Typ von Speicherkarten erweitern. Zudem bietet der Player eine Radio-Funktion, einen Equalizer und zahlreiche weitere bereits aus MP3 Player bekannte Funktionen. Mit im Lieferumfang befindliche spezielle Kopfhörer sollen dem Anwender gehörig Dampf machen, belästigen die Umgebung aber deutlich weniger als andere Kopfhörer. Optional erhältlich wird auch eine Docking-Station sein, über die sich der MP3 Player mit Daten füttern lässt, der Akku geladen werden kann und über die eingebauten Lautsprecher auch Musik ausgegeben werden kann. Über den genauen Erscheinungstermin und den Preis gibt es noch keinerlei Informationen.








Alienware CE-IV:

  • Is available with your choice of either 512MB or 1GB of built-in memory.
  • First digital audio player in the United States to feature SRS WOW HD™, which provides a treble control for a cleaner crisper listening experience of high frequency sounds. WOW HD also features improved TruBass technology, providing an even richer, more superior bass sound enhancement to digitally compressed music, even through the smallest of ear buds!
  • Includes Digital Rights Management (DRM) technology so you can easily download and listen to songs from all the top online music sites.
  • Provides a SD™/MMC memory expansion slot that allows you to pack even more music into the player.
  • Lets you listen to your favorite stations at the push of a button with a digital tune FM stereo radio with station presets.
  • Features a graphic LCD display with ID3-compatible display showing artist and track info.
  • Makes great music sound even better thanks to a multi-preset EQ with enhanced bass.
  • Stylishly showcases unique design elements such as Alienware’s alien head logo with glowing eyes.
  • Is packaged with special Alienware noise-reduction earbuds so you can crank up the music without disrupting those around you.
  • A fully integrated HUB Docking Sound System will also be available. The HUB is loaded with extreme power and performance and gives you the flexibility to connect virtually any audio device.

    Alienware CE-IV HUB Docking Sound System:

  • Support for virtually all digital audio players and other audio devices
  • SRS WOW™ with controls for TruBass, Focus, and 3D
  • 2.1 Channel Sound
  • Stereo speakers plus bottom-firing subwoofer
  • 30W RMS output power
  • Electronic volume control
  • Headphone jack
  • Auxiliary input
  • A/V line output
  • Remote control (battery included) to let you control the HUB from across the room
  • 3-way power: AC/DC/batteries
  • Accessories include: AC adapter and desktop cradle
  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BOSE

    Bose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer... [mehr]

    Amazon Echo als Vorbild: Sonos will Sprachassistenten integrieren

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONOS

    Seit dem Start vor knapp 14 Jahren hat der Druck auf Sonos stetig zugenommen. Vor allem die großen Elektronikhersteller sprangen nach und nach auf den Multiroom- und Streaming-Client-Zug auf, konnten in Hinblick auf die Zahl der unterstützten Plattformen und Dienst aber bislang nicht aufholen.... [mehr]