> > > > Creative Audigy 2 NX im Test

Creative Audigy 2 NX im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
In einigen Fällen reicht der vom Notebook gebotene Sound nicht aus - da fehlt ein digitaler Ausgang oder das neue 7.1-Set lässt sich am Stereo-Ausgang nicht betreiben. Auch qualitativ gibt es teilweise starke Probleme mit den Onboard-Sounds der Notebooks. Da hilft nur eine Soundkarte, beispielsweise eine externe USB-Soundkarte. Wir haben heute die Creative Audigy 2 NX im Test, die nicht nur digitale Anschlüsse, sondern auch 7.1-Boxen ansteuern kann. Somit kann das Notebook schnell zur Multimediazentrale im Wohnzimmer umfunktioniert werden. Wie der Sound der USB 2.0-Lösung qualitativ aussieht, welche Features die Audigy 2 NX mitbringt und was man bei der Sound"karte" beachten sollte, zeigen wir in unserem Review.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BOSE

Bose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer... [mehr]

Amazon Echo als Vorbild: Sonos will Sprachassistenten integrieren

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONOS

Seit dem Start vor knapp 14 Jahren hat der Druck auf Sonos stetig zugenommen. Vor allem die großen Elektronikhersteller sprangen nach und nach auf den Multiroom- und Streaming-Client-Zug auf, konnten in Hinblick auf die Zahl der unterstützten Plattformen und Dienst aber bislang nicht aufholen.... [mehr]