> > > > Creative stellt MoVo Micro N200 vor

Creative stellt MoVo Micro N200 vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
[url=http://www.creative.com/]Creative[/url] hat eine verkleinerte Version des Muvo V200 vorgestellt. Der MuVo Micro N200 misst 33,5 x 65,5 x 13 mm und wiegt 34 g. Damit ist er kaum größer und schwerer als ein Feuerzeug, bietet aber eine Kapazität von bis zu 1024 MB. Es sind aber ebenfalls Modelle mit 256 und 512 MB verfügbar. Wem auch dann noch die Musik ausgeht, der kann mit dem eingebauten FM Radio weitere Musiktitel hören. Der Creative MuVo Micro N200 wird mit dem eingebauten Mikrofon auch zu einem Diktiergerät. Der MP3 Player ist ab sofort im Handel erhältlich, die Preise liegen bei 99.90€ (256 MB Version), 139.90€ (512 MB Version) und 199.90€ (1.024 MB Version).










Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BOSE

Bose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer... [mehr]

Amazon Echo als Vorbild: Sonos will Sprachassistenten integrieren

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONOS

Seit dem Start vor knapp 14 Jahren hat der Druck auf Sonos stetig zugenommen. Vor allem die großen Elektronikhersteller sprangen nach und nach auf den Multiroom- und Streaming-Client-Zug auf, konnten in Hinblick auf die Zahl der unterstützten Plattformen und Dienst aber bislang nicht aufholen.... [mehr]