> > > > Benq präsentiert neuen Mini-MP3-Player

Benq präsentiert neuen Mini-MP3-Player

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
BenQ präsentiert mit dem Joybee 110 einen neuen MP3-Player. Das sehr handliche Gerät ist nur 77.5 x 43 x 20.9 mm groß und wiegt inklusive Akku nur 40 g. Die Akku-Laufzeit beläuft sich auf 10 Stunden. Auf dem 128 MB großen Speicher passen je nach Komprimierung ungefähr 20 bis 30 Lieder drauf. Außerdem kann man den Player als Datenspeicher benutzen. Die Daten werden per USB 1.1 vom PC geladen. Das Gerät spielt MP3-, WMA- oder TVF-Dateien ab und kann außerdem als Diktiergerät eingesetzt werden. Man kann bis zu 50 Stunden Sprache aufzeichnen und dank dem integrierten Equalizer ist es möglich, den Sound nach seinen Wünschen einzustellen. Im Lieferumfang befindet sich ein USB-Kabel, Ohrhörer, eine Umhängekette sowie eine Treiber-CD. Das Gerät ist für 99 Euro im Handel erhältlich.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BOSE

Bose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer... [mehr]

Amazon Echo als Vorbild: Sonos will Sprachassistenten integrieren

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONOS

Seit dem Start vor knapp 14 Jahren hat der Druck auf Sonos stetig zugenommen. Vor allem die großen Elektronikhersteller sprangen nach und nach auf den Multiroom- und Streaming-Client-Zug auf, konnten in Hinblick auf die Zahl der unterstützten Plattformen und Dienst aber bislang nicht aufholen.... [mehr]