> > > > Firmware 4.00 für die PlayStation 4 bringt Unterstützung für HDR

Firmware 4.00 für die PlayStation 4 bringt Unterstützung für HDR

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Vergangene Woche präsentierte Sony die PlayStation 4 Pro, deren Fokus vor allem auf der schnelleren Hardware und der damit verbundenen Unterstützung für eine Auflösung von bis zu 4K liegt. Aber auch die bestehende PlayStation 4 wird über Firmware-Updates immer wieder mit neuen Funktionen versorgt werden und dies soll auch in Zukunft so weitergehen. Den Anfang macht das Firmware-Update 4.00, welches heute veröffentlicht wurde.

Die Firmware 4.00 soll aus herausragendes Merkmal die Unterstützung für HDR in Spielen und Filmen vorzuweisen haben. Genauer gesagt handelt es sich um das Format HDR-10 mit einem erweiterten Farbraum BT.2020. Bei HDR geht es um eine größere Dynamik in vielen Bereichen der Darstellung: Kontrast, Helligkeit, Farben und bessere Farbverläufe. Wer einen kompatiblen Fernseher besitzt, der kann HDR in den Bildschirm-Einstellungen des PlayStation 4 aktivieren.

Das Update wird allen Besitzern einer PlayStation 4 angeboten, die ihre Konsole mit dem Internet verbinden. Wer dies nicht tun möchte, wird das Update mit einer Größe von etwas mehr als 300 MB aber in Kürze auch über die Supportseite herunterladen und per USB-Stick installieren können. Neben der Unterstützung für HDR bietet das Update einige Änderungen bei der Menüstruktur. Videos können in 720p bei 60 FPS in Twitch und YouTube hochgeladen werden. Eine höhere Auflösung wird Sony erst mit der PlayStation 4 Pro anbieten. Wer seine Daten von einer PlayStation 4 auf eine PlayStation 4 Pro übertragen möchte – wenn diese ab dem 10. November erhältlich ist – kann dies nun auch per Netzwerkkabel tun und benötigt dazu keinen USB-Stick mehr.

Auch wenn die PlayStation 4 nun HDR unterstützt, so wird HDR derzeit wohl in den seltensten Fällen eingesetzt werden, was vor allem daran liegt, dass HDR oftmals nur gemeinsam mit UltraHD-TVs und entsprechenden Inhalten eingesetzt wird. Theoretisch kann HDR natürlich auch bei 720p und 1080p verwendet werden, die Rechteinhaber und Hersteller von TVs verknüpfen HDR aber oftmals mit der höheren Auflösung. Entsprechende Fernseher sollten das "Ultra HD Premium"-Logo vorzuweisen haben. Wer das HDMI-Signal durch einen Receiver schleift, sollte darauf achten, dass dieser HDMI 2.0a beherrscht.

Neben der Hardware müssen aber natürlich auch die Inhalte vorhanden sein. Sony will einige Spiele zusammen mit den Entwicklern anpassen und per Streaming landen zumindest einige Netflix-Inhalte mit HDR auf der PlayStation 4.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6842
Beamer ist schon nice aber dafür fehlt mir der Platz und da ich auch so normal TV gucke, ney, nix für mich^^' Aber irgendwann mal :bigok:
#15
customavatars/avatar189909_1.gif
Registriert seit: 16.03.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1372
HDR = Hohes Kontrastverhältnis + erweiterter Farbraum (bei hoher Farbgenauigkeit).
Sowas gab es schon früher, jetzt hat man sich eben einen Marketing-Namen dafür ausgedacht.
Vermutlich könnten viele Highend-TV's per Software-Update HDR zertifiziert werden.

Das wird aber höchstwahrscheinlich nicht passieren, weil man mit der HDR-Cachphrase die 4K TV's attraktiver gestalten möchte.
#16
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6842
Klar gab es sowas schon früher, aber eben keinen Standard für im Heimbereich. Mein Sony simuliert sowas auch nur mit dem Triluminous Display z.B.
#17
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Frankfurt am Main
∆2OX☐
Beiträge: 17495
[ATTACH=CONFIG]376232[/ATTACH]

Find ich nice, dass das langsam ins Rollen kommt.
#18
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12797
Zitat Skip2baloo;24962209
[ATTACH=CONFIG]376232[/ATTACH]

Find ich nice, dass das langsam ins Rollen kommt.


Lächerlich ist nur das die alte PS4 HDR kann aber keinen nutzen drauß ziehen kann.
Was bringt einem HDR wenn man nur 1080p nutzen kann... dafür braucht man doch 4k und HDCP 2.2
#19
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6842
Größere Kopfschmerzen macht mir der Inputlag. Will ich HDR nutzen kann ich nicht den Game Modus nutzen (KA ob das bei den LG OLEDs anders ist) und da steigt natürlich der Input Lag.
#20
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12797
Ja ist mit dem HDR leider ein zweischneidiges schwert.
Ich wollte eigentlich den Sony HW 65ES beamer kaufen aber ich warte damit noch bis die neuen DLP Beamer am markt sind weil die sind extrem schnell und bekommen 4K und hoffentlich auch HDR Unterstützung weil dann ist das für mich das beste was man kaufen kann für 4k@ HDR gaming
Ein toller TV ist zwar was schönes aber am Beamer ist das Zocken doch schon genialer und Bildqualität ist in anbetracht der größe einfach unglaublich gut.

P.s. Bei den OLED tv ist der input lag genauso ordentlich vorhanden.
Angeblich sind nur die Samsung TV KS Modelle schnell.
Wobei schnell... finde 20ms schon arg grenzwertig.... mein Beamer hat absolut keinen spürbaren inputlag.
#21
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6842
Fürn Beamer fehlt mir leider der Platz^^'

Aber ja, entweder Gaming Modus und auf HDR verzichten, oder mit HDR spielen aber mit höherem Inputlag leben.. Schätze kommt auf das Spiel an^^'
#22
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 4811
Zitat Powerplay;24963118
Wobei schnell... finde 20ms schon arg grenzwertig.... mein Beamer hat absolut keinen spürbaren inputlag.


Arg grenzwertig? Klar ist noch weniger besser. Ändert aber auch nichts daran das 99% der Leute keinen Unterschied zwischen 20ms und sagen wir mal 5ms merken werden
#23
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12797
Ales über ein Frame ist mit der Maus sofort spürbar.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]