> > > > Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nintendo classic miniAbseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen Fernseher bringen. Damals feierten Serien wie Super Mario Bros., The Legend of Zelda, Metroid oder Castlevania und Pac Man ihr Heimkonsolen-Debüt – lange Zeit war das NES mit mehr als 60 Millionen verkauften Geräten weltweit die meistverkaufte Spielekonsole.

Anders als damals wird die Neuauflage aber über einen modernen HDMI-Anschluss an den Fernseher angeschlossen – zur Stromversorgung dient eine herkömmliche USB-Buchse, wobei Nintendo ein Stecker-Netzteil hierfür leider nicht in den Lieferumfang packt. Die NES-Controller werden ebenfalls neu aufgelegt und weiterhin per Kabel an die Konsole angeschlossen. Der NES-Controller kann zudem zum Spielen von NES-Titeln über Virtual Console auf einer Wii U oder Wii genutzt werden. Alternativ kann an die Classic Mini ein Classic Controller oder Classic Controller Pro für die Wii-Konsole verwendet werden. Ein zweiter NES-Controller lässt sich für knapp 10 Euro erwerben.

Die Konsole selbst soll für rund 60 US-Dollar ab den 11. November in die Läden kommen. Optisch steht die neue Nintendo Classic Mini ihrem Original in nichts nach und kommt weiterhin mit einem mausgrauen Gehäuse und dicken Power- und Reset-Buttons daher. Wie der Name bereits vermuten lässt, hat sie allerdings deutlich abgespeckt. Genaue Abmessungen hat Nintendo allerdings noch nicht verraten.

nintendo classic mini k
Die neue Nintendo Classic Mini

Vorinstalliert werden 30 Spieleklassiker sein, darunter Castlevania, Donkey Kong, Dr. Mario, Kirby’s Adventure, Mario Bros., Pac-Man oder The Legend of Zelda. Spielstände können bequem über mehrere Fortsetzungspunkte abgespeichert werden, sodass man dort weiterspielen kann, wo man aufgehört hat.

Folgende Spiele sind enthalten:

  • Balloon Fight
  • BUBBLE BOBBLE
  • Castlevania
  • Castlevania II: Simon’s Quest
  • Donkey Kong
  • Donkey Kong Jr.
  • DOUBLE DRAGON II: THE REVENGE
  • Dr. Mario
  • Excitebike
  • FINAL FANTASY
  • Galaga
  • GHOSTS‘N GOBLINS
  • GRADIUS
  • Ice Climber
  • Kid Icarus
  • Kirby’s Adventure
  • Mario Bros.
  • MEGA MAN 2
  • Metroid
  • NINJA GAIDEN
  • PAC-MAN
  • Punch-Out!! Featuring Mr. Dream
  • StarTropics
  • SUPER C
  • Super Mario Bros.
  • Super Mario Bros. 2
  • Super Mario Bros. 3
  • Tecmo Bowl
  • The Legend of Zelda
  • Zelda II: The Adventure of Link

Update: Bei Amazon kann die Nintendo Classic Mini ab sofort für rund 70 Euro vorbestellt werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (159)

#150
customavatars/avatar64139_1.gif
Registriert seit: 17.05.2007
auf Balkonien
Korvettenkapitän
Imperialer Rekrutierer
Beiträge: 4749
bionic commando war auch noch recht gut!

dafür dass es knapp 1.000 nes spiele gab - hätte man sich doch Erweiterbarkeit offen lassen können. Da es am Ende eh nur ein SW Emulator ist finde ich das unverständlich..

meanwhile

[video=youtube;MA7VRr2aTVM]https://www.youtube.com/watch?v=MA7VRr2aTVM[/video]
#151
Registriert seit: 13.07.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1194
Wie meinst du US gerät mit netzteil und Poster?
Liegt beim Nachbar.
Habs noch nicht...

Gesendet von meinem SM-G920F mit der Hardwareluxx App
#152
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9444
Zitat Steven R5;25090428
Mir fehlt jetzt schon Tetris, Nintendo WC, Turtles I - III, Duck Tales, Kung Fu, RC Pro Am, River City Ransom, Castlevania III, Rad Racer, Chip N Dale: Rescue Rangers, 1943: The Battle of Midway, The Simpsons – Bart vs. The Space Mutants, Metal Gear, die ganzen anderen Mega Man Teile, Pirates!, Maniac Mansion, North & South, Spy Hunter, Ice Hockey, California Games, Track& Field, A Boy and His Blob: Trouble on Blobolonia, Battletoads, Batman, Dark Wing Duck usw...

Wann zum henker hat man als erwachsener Mensch Zeit um so viele Spiele zu spielen?!
#153
customavatars/avatar64139_1.gif
Registriert seit: 17.05.2007
auf Balkonien
Korvettenkapitän
Imperialer Rekrutierer
Beiträge: 4749
in der Freizeit!

gerade als Erwachsener sollte man der Freizeit einen sehr hohen Stellenwert zuweisen.

Burnout ist verpönt aber wie sagt man: its real.

Ich sag mal ganz pauschal und frech: wenn man nicht in der Woche mal 2-3 Stündchen für das eigene Hobby locker machen kann, dann läuft was falsch. Es geht ja hier nicht darum mit Augenringen jede Nacht highscores zu jagen ^^

Und manchmal geht es auch nur darum die Möglichkeit zu haben - wenn man es wollte. Ich denke nicht dass der jedes Spiel zu 100% durchspielen will. Aber vielleicht will er Spiel xy mal starten sich erinnern und durchs erste Level sterben und gut ist..

Ich glaube ich habe Zelda schon 80 mal gestartet und nur 4 mal durchgespielt ^^ - in 20 Jahren

Auf der anderen Seite lass ich aber schon gelten: die 30 games sind schon viel. und wenn man weniger hat - sich selbst beschränkt - dann gibt man sich auch mehr mühe für das eine. Vor mir aus hätten sie auch erstmal nur ein einziges Spiel mitliefern können. Dann schaut man sich das auch mal gut an, und wird besser, und dann fängt so gut wie jedes Spiel an Spass zu machen..

Wenn man nur mega man (NES) hat - nur das - dann spielt man das durch ^^ - auch wenn es beinhart ist.

p.s. habe mich mal erkundigt: Läufer reagieren auf Hörreize mit ca. 160 ms Reaktionszeit (die ganz guten männlichen Ausreisser schafften spitze: 109 ms.. das ist mit die beste Reaktionszeit.) Sehreize lagen höher so bei 200 ms.

wenn man nun nes am crt spielt wars das. usb/emu/HDTV/xyz added dann schonmal 100 ms(?) und kann im extremfall die Reaktionszeit also verdoppeln (109 ms + 100 ms = 209 ms), oder zumindest um 50% erhöhen (200 ms + 100 ms = 300 ms). Und das merkt man, denn die games wurden ja optimiert und der Schwierigkeitsgrad angepasst. 50% - das ist schon Oma Level ;)

Q: https://www.reference.com/health/average-human-reaction-time-64cbed7617fa4bd2

john carmack sagt unter 20 ms Lag wäre noch okay für OR:

http://www.pcgamesn.com/virtual-reality-john-carmacks-battle-20-millisecond-latency

er fand, dass lags die er fand mit seinen PC Setups eher im Schnitt an die 100 ms heranreichten... also zu hoch sind:

A total system latency of 50 milliseconds will feel responsive, but still noticeable laggy.

20 milliseconds or less will provide the minimum level of latency deemed acceptable.


Das gilt für VR, bzw. das Gehirn was die neue Realität annimmt, also nicht mehr unterscheiden kann (Bewegung <-> Bild-response). Natürlich versetzt man sich nicht in ein VR Stadium beim NES Spielen, aber darum gehts ja nicht, man fühlt sich ja schon mit seiner Spielfigur verbunden und ausserdem gehts auch lediglich um die gefunden Werte, und da waren CRTs < 1 ms einfach direkter als 100 ms (USB->OS->CPU->LCD).. Ich glaube aber das war auch kein Diskussionspunkt mehr - trotzdem wollte ich es nochmal festhalten.
#154
customavatars/avatar45407_1.gif
Registriert seit: 20.08.2006
Bayern, München
Oberbootsmann
Beiträge: 833
Dachte das US Model ist etwas anders von der Verpackung und Lieferumfang....

Soviel Spiele spielt man natürlich nicht, es geht ja weniger darum alles durchzuspielen sondern einfach mal zu starten bzw dass es mit drauf ist. Die fehlende Erweiterbarkeit und Begrenzung auf 30 stört einfach. Die Auswahl ist ganz gut und beinhaltet mit SMB, Zelda, Metroid, Castelvania auch mit die wichtigsten Titel aber weshalb zum Beispiel bei der EU-Version nicht World Cup statt Tecmo Bowl drauf ist könnte man sich auch fragen.

Aber man muss Nintendo loben, dass sie überhaupt ein Mini-NES im Retrogewand gemacht haben. Dann kann man über das Mini-Kabel der Controller, den fehlenden Netzstecker, und die 30er Spielebegrenzung locker hinwegsehen. Aber wieso geht eigentlich kein 1080p aus Augabemodi und nur 720p?
#155
Registriert seit: 13.07.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1194
Das japanische is anderst...

Gesendet von meinem SM-G920F mit der Hardwareluxx App
#156
customavatars/avatar6081_1.gif
Registriert seit: 06.06.2003

Bootsmann
Beiträge: 556
Zitat Steven R5;25091586
...aber weshalb zum Beispiel bei der EU-Version nicht World Cup statt Tecmo Bowl drauf ist könnte man sich auch fragen.


World Cup gibt es auch nicht in der Virtual Console, weil Nintendo die Rechte daran nicht mehr hat.
#157
customavatars/avatar64139_1.gif
Registriert seit: 17.05.2007
auf Balkonien
Korvettenkapitän
Imperialer Rekrutierer
Beiträge: 4749
boulder dash fehlt auch..

alles spiele die man früher hatte.. ob sie gut waren sei dahingestellt.
#158
customavatars/avatar45407_1.gif
Registriert seit: 20.08.2006
Bayern, München
Oberbootsmann
Beiträge: 833
Dann wird es hauptsächlich auch lizenzrechtliche Gründe haben, dass manch andere "Perlen" nicht dabei sind und man sich einfach auf 30 beschränkt hat. Passend zur NES Retro-Welle such ich momentan noch einem günstigen Deal für die ätere Sega Mega Drive Ultimate Collection (PS3), scheint relativ preisstabil zu sein....
#159
Registriert seit: 13.07.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1194
Die hardware soll den 3ds überlegen sein.
Usb ports sind auch schon angelötet.
Weiteres ist noch offen...

Gesendet von meinem SM-G920F mit der Hardwareluxx App
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]