> > > > PlayStation Plus: Im Mai 2016 mit "Tropico 5"

PlayStation Plus: Im Mai 2016 mit "Tropico 5"

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sony playstation logoWer eine Sony PlayStation 4 oder Vita besitzt, hat wohl in den meisten Fällen auch ein kostenpflichtiges Abonnement von PlayStation Plus abgeschlossen. Denn ohne PS Plus sind beispielsweise keine Multiplayer-Partien möglich. Monatlich erhalten Abonnenten zudem ohne Mehrkosten mehrere Spiele als digitale Downloads und somit neues Futter zum Zocken. Für den Monat Mai 2016 ist endlich mal wieder ein Game dabei, das aus den sonst üblichen Indie-Titeln herausfällt: So dürfen Besitzer einer PS4 ab dem 3. Mai 2016 mit der ironischen Diktatoren-Simulation „Tropico 5“ loslegen.

Als El Presidente baut man seine Dynastie auf einem Inselparadies aus. Der schwarze Humor der Reihe ist unter PC-Spielern wohlbekannt und entfaltet auch an der PS4 seine Wirkung. Online-Multiplayerpartien mit bis zu vier Spielern sind an der Sony-Konsole ebenfalls möglich. Ergänzend ab dem 3. Mai bei PlayStation Plus dabei „Table Top Racing: World Tour“ für die PS4. Hier handelt es sich um ein Kampf-Rennspiel des ehemaligen „Wipeout“-Entwicklers Nick Burcombe. Auch hier kann sowohl offline im Singleplayer als auch online gegen andere Mitfahrer gespielt werden. Als dritter Titel für die PS4 (und auch für die PS Vita) stößt „Switch Galaxy Ultra“ hinzu. Es handelt sich hier um einen Arcade-Racer mit Comic-Storyline.

tropico 5 ps4

Besitzer einer PS Vita dürfen sich zusätzlich auf „God of War: Ghost of Sparta“ freuen, das auch für die PSP zur Verfügung steht. Mit dem grimmigen Kratos mischt man hier die griechische Mythologie gehörig auf. Auch Besitzer der mittlerweile etwas betagten PS3 gucken nicht in die Röhre, sondern dürfen sich mit „Bionic Commando Rearmed 2“ in bunter Action vergnügen. Als zweiter Titel steht noch „LocoRoco Cocoreccho!“ stramm. In diesem Game, auch als „interaktiver Screensaver“ bekannt, kann man sich beiläufig und recht entspannt die Zeit vertreiben.

Obacht: Sobald die Neuzugänge kommen, fallen am 3. Mai die April-Games aus dem Angebot von PlayStation Plus heraus. Wer sie allerdings vorher zu seiner Bibliothek hinzufügt, wird sie auch nach jenem Stichtag noch unbeschränkt herunterladen und spielen können – solange das Abonnement von PS Plus weiterbesteht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Fregattenkapitän
Beiträge: 2575
Schon ulkig das sowas auf einmal eine news wert ist, ich meine jeden Monat gibt es doch Spiele für die playstation und für die xbox, kommt jetzt zukünftig monatlich für beide Konsolen jeweils eine News Meldung? .... Ich hoffe mal nicht....
#2
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Frankfurt am Main
∆2OX☐
Beiträge: 17488
Vielleicht liegt es daran, dass es momentan kaum handfeste News gibt. Der April war vollgepackt mit Gerüchten wie nie zuvor. [emoji851]
#3
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11986
Deswegen muss man nicht wegen jedem Furz ne News machen, wegen Sunset Overdrive gab es auch keine


Gesendet mit mobilem Kommunikationsendgerät
#4
Registriert seit: 13.02.2009
Zürich, Switzerland
Stabsgefreiter
Beiträge: 317
Du musst es ja nicht lesen und schweige den noch komentieren :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]