> > > > PS4 vs. Xbox One: Ergebnisse des "Konsolenkriegs" 2015

PS4 vs. Xbox One: Ergebnisse des "Konsolenkriegs" 2015

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xbox one logoMittlerweile sind sowohl die Sony PlayStation 4 als auch die Microsoft Xbox One über zwei Jahre auf dem Markt: 2013 erschienen die beiden Spielekonsolen im November im Abstand weniger Wochen. Die Preisvergleichs-Plattform idealo.de hat das kleine Jubiläum zum Anlass genommen ein paar Bilanzen im "Konsolenkrieg" zu ziehen. Auf Basis seiner eigenen Daten wollte man unter anderem feststellen, ob sich die Vorgängergeneration, die PS3 und Xbox 360, überhaupt noch verkaufen. In Deutschland sind die Ergebnisse der Daten dabei ziemlich eindeutig: Sonys PS4 ist Platzhirsch. Nach ihr folgt die PS3, während die Xbox One sogar nur auf Platz 3 der aktuell beliebtesten Konsolen landet. Bei beiden Current-Gen-Konsolen ist der Preis seit 2013 stark gesunken. Während eine Microsoft Xbox One zum Release noch 499 Euro gekostet hat, da die Plattform nur im Bundle mit Kinect erhältlich gewesen ist, können Interessierte jetzt bereits ab ca. 309 Euro zuschlagen. Zudem gewährt Microsoft aktuell durch seinen Gamerscore Superdeal Rabatte von bis zu 150 Euro. Die PS4 hingegen lag zur Veröffentlichung im November 2013 bei 399 Euro und ist aktuell für 299 Euro zu haben.

Die beliebtesten Spiele des Jahres 2015 sind übrigens "FIFA 16" und der Dauerbrenner "GTA V". Besitzer einer PS4 haben zudem besonders gerne auf "The Witcher 3: Wild Hunt" und "Mortal Kombat X" geklickt. An der Xbox One waren in Deutschland speziell "Halo 5: Guardians" und "Forza Motorsport 6" gefragt. Im letzten Quartal regten außerdem Titel wie "Fallout 4" das Interesse bei den Kunden. Dagegen sei die Nachfrage nach PS3- und Xbox-360-Spielen laut idealo.de enorm eingebrochen und dürften auch nächstes Jahr noch weiter in die Bedeutungslosigkeit abrutschen. Ermittelt hat man jene Ergebnisse bei idealo.de übrigens über die Klickraten der jeweiligen Konsolen bzw. Spiele auf der eigenen Plattform. Auch wenn das Preisvergleichs-Portal über eine breite Datenbasis verfügt, sollte natürlich jeder selbst entscheiden, wie er die Aussagekraft beurteilt.

An Trends für das Jahr 2016 prognostiziert idealo.de für die Xbox One durchaus zunehmende Beliebtheit: Das liegt etwa an der neuen Systemsoftware für die Xbox One auf Basis von Windows 10, welche weiterführende Vernetzungsmöglichkeiten mit PCs einführt. Allerdings könnte Sony wiederum durch sein Virtual-Reality-Headset Playstation VR eventuell einen neuen Coup landen. So oder so wird auch 2016 ein spannendes Jahr für Konsolenspieler.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (100)

#91
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7060
Seh ich auch so!
#92
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2968
PC als Multimedia-Center ist viel zu umständlich. Eine Konsole kann man über HDMI mit der Fernbedienung vom TV einschalten und bedienen.
#93
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2071
Ist man heute schon so faul geworden ein paar schritte zu laufen? :D
#94
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7060
Meinen PC kann ich per USB einschalten, also wenig Problematisch^^

Fernbedienung ginge genauso. Gibt eine Menge an sinnvollen HTPC Builds, denkst du, die schalten alle ihre Geräte per Hand ein?

Mit HDMI CEC Adaptern zb lässt sich das auch komfortabel lösen.
#95
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2968
Ich lauf regelmäßig mehrere Kilometer am Stück. Zuhause möcht ich nicht laufen. Und ich möcht auch keine 10 Fernbedienungen haben. Es nervt im Alltag einfach. Ihr könnt euch den PC schön reden soviel ihr wollt, für mich ist das nicht alltagstauglich. Ein PC ist für mich ein Arbeitswerkzeug.
#96
customavatars/avatar37233_1.gif
Registriert seit: 21.03.2006
Kiel
Kapitän zur See
Beiträge: 3605
Eine Konsole ist zum Spielen da, Multimedia ist nur eine nette dreingabe, das können andere besser in Zeiten von SmartTv etc..
#97
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7060
Zitat Schattenluxx;24355807
Ich lauf regelmäßig mehrere Kilometer am Stück. Zuhause möcht ich nicht laufen. Und ich möcht auch keine 10 Fernbedienungen haben. Es nervt im Alltag einfach. Ihr könnt euch den PC schön reden soviel ihr wollt, für mich ist das nicht alltagstauglich. Ein PC ist für mich ein Arbeitswerkzeug.


Das liegt aber bloss daran, dass du noch am Windows 98 0815 PC hängen geblieben bist (ist kein Vorwurf)

Aber mehr Multimedia als PC geht nunmal nicht und das muss keineswegs unkomfortabel sein, im Gegenteil.

Und ja, ich nutze auch Konsolen, schon sehr lange.
#98
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5224
Ein PC für Multimedia? Was für eine Verschwendung von Ressourcen. Wofür braucht man denn die Power ausser zum spielen? Ich finde auch die lauten Konsolen völlig ungeeignet für Videos und Co.

Die PS4 wird zum zocken angemacht, will ich Filme gucken mache ich den FireTV an.
#99
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7060
Ist ja auch egal, geht hier nicht um PC. Ich denke aber, mit meinem miniITX HTPC/NAS, hab ich einen ganz guten Griff gemacht.
#100
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5224
und das ist ja die Hauptsache, nicht wahr? :)


ich habe noch einen alten VDR mit selbst gefräster (also habe fräsen lassen) Front. Das waren noch Zeiten. Ist aber ausser Betrieb :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]