> > > > Microsoft will 10 Millionen Xbox One an den Handel geliefert haben

Microsoft will 10 Millionen Xbox One an den Handel geliefert haben

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xbox one logoBislang hüllte sich Microsoft in Schweigen, was die Verkaufszahlen seiner neuen Spielekonsole Xbox One anbelangten. Immerhin brüstete man sich im Rahmen der Bekanntgabe seiner neusten Quartalsergebnisse damit, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 102 Prozent mehr Xbox-Konsolen verkauft zu haben. Genaue Absatzzahlen nannte man jedoch nicht. Nun verkündete Microsoft stolz, in Kürze die 10-Millionen-Marke an ausgelieferten Xbox-One-Konsolen in den Handel zu durchbrechen. Wie viele Konsolen davon allerdings tatsächlich verkauft werden konnten, lässt sich schwer abschätzen.

Sony hatte diese Hürde bei seiner PlayStation 4 bereits im August genommen und scheint derzeit mit etwa 13,5 Millionen abgesetzten Einheiten die erfolgreichere Next-Gen-Konsole zu sein – zumal Sony die tatsächlich an den Endkunden verkauften Geräte zählt. Vor allem aber in den USA konnte Microsoft in den letzten Wochen einen kräftigen Zuwachs der Verkaufszahlen seiner Xbox One verbuchen. Hierzu beigetragen soll nicht nur eine Preissenkung haben, sondern auch zahlreiche Titel, die teils exklusiv für die Microsoft-Konsolen erschienen sind. Hier wären „Halo: The Masterchief“ und „Sunset Overdrive“ zu nennen. Auch viele attraktive Bundle-Pakete, darunter mit „Assassins Creed: Unity“ oder „Call of Duty: Advanced Warfare“, sollen ihren Teil dazu beigetragen haben. Allein in der Woche nach der Preissenkung in den USA hätten sich die Verkaufszahlen verdreifacht.

Insgesamt aber schließt Microsoft ein gutes Stück zu Sony auf, ging man zuletzt von etwas mehr als sechs Millionen Geräten aus. In Deutschland ist die Preissenkung leider noch nicht angekommen. In unserem Preisvergleich wechselt die Xbox One zusammen mit „Call of Duty: Advanced Warfare“ derzeit für 499 Euro ihren Besitzer.

Xbox One mit Kinect und Controller.

Social Links

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5298
Naja, in Europa verkauft sich die PS4 dafür 3x so gut und in Japan können sie die Konsole auch vom Markt nehmen :D
Abgesehen sind die vgchartz Zahlen nur Schätzungen, werden offizielle Zahlen sind die dann mächtig am korrigieren.
Ich finds schade das MS nicht mal richtige Zahlen raushaut, ich wüsste doch gerne mal wie viele Konsole wirklich von Kunden gekauft wurden.
Die Konsolen stapeln sich schließlich in jedem kleinen Elektronikmarkt und Amazon dürfte die Lager auch vollhaben, sind ja auch kurz vorm Weihnachtsgeschäft.
#6
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11991
Ist ja nicht so als ob sich die PS 4 nicht auch stapelt... Sorry wer hier an ausverkaufte Konsolen glaubt, glaubt auch an den Osterhasen.
#7
customavatars/avatar8697_1.gif
Registriert seit: 03.01.2004

Vizeadmiral
Beiträge: 8047
Fakt ist die PS4 verkauft sich deutlich besser. Fakt ist beide Konsolen sind klasse und werden ihre exklusiven Blockbuster bekommen.
#8
customavatars/avatar133707_1.gif
Registriert seit: 26.04.2010
Köln
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 470
Xbox One kommt langsam ,weil die Leude langsam checken welche die bessere Konsole ist :xmas:
#9
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5298
Zitat Flatsch;22856950
Ist ja nicht so als ob sich die PS 4 nicht auch stapelt... Sorry wer hier an ausverkaufte Konsolen glaubt, glaubt auch an den Osterhasen.


Behauptet ja auch keiner, deswegen sag ich das die Zahlen die MS immer nennt("an den Handel ausgeliefert") völlig nutzlos sind. Außer für MS selber natürlich.
#10
customavatars/avatar107451_1.gif
Registriert seit: 28.01.2009
Loxstedt
Kapitänleutnant
Beiträge: 2001
Wenn die Händler keine Konsolen mehr haben, wird gemotzt, wenn sie sich dort auf Paletten stapeln , wird auch gemotzt.
Ich denke auch, daß in letzter Zeit verstärkt ausgeliefert wurde. Man will ja zum Weihnachtsgeschäft gewappnet sein. Ich habe mich mit einem Mitarbeiter unterhalten, wo ich meine Xbox gekauft habe. Da war grad die Aktion mit Fifa, 2. Controller und 3 Monate Gold. Da haben die zwischen 10 und 15 Uhr bereits fast 1 Palette verkauft. Waren noch 6 Konsolen da auf der ersten Palette.

Nur weiss ich nicht, wieviele auf einer Vollen sind. Ich denke mal um die 50 - 60 oder so...
Und da sagte er noch, daß die 2. Palette auch noch weg geht, weil viele erst nach Feierabend kommen.
#11
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Fregattenkapitän
Beiträge: 2576
und es ist ja auch nicht so das microsoft die konsolen einfach so an händler rausschickt,
sondern die händler ordern diese ja...
#12
customavatars/avatar189909_1.gif
Registriert seit: 16.03.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1372
Zitat SmOOtH85;22857563
Xbox One kommt langsam ,weil die Leude langsam checken welche die bessere Konsole ist :xmas:


Die XB1 wird in NA schlichtweg zu Ramschpreisen hinterher geschmissen.
#13
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10402
Wenn man so Argumentiert würde sich Samsung auch freuen, dass sie soviele S5 an den Handel ausgeliefert haben.
Was aber zählt sind die Verkaufszahlen am Ende.
#14
Registriert seit: 21.10.2004

Matrose
Beiträge: 28
Woher kommt eigentlich das Märchen, dass Sony die an Endkunden verkauften Einheiten exakt bestimmen kann? Hätte da gerne mal einen Nachweis, denn das einzige was ich dazu bisher verlässlich lesen konnte war, dass sie diese Zahlen ebenfalls nur schätzen, dann aber als gut getarnten Fakt der Öffentlichkeit verkaufen. MS dagegen nennt schon immer die für sie wirklich einzig nachvollziehbare Zahl, nämlich die an den Handel ausgelieferten Einheiten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]