> > > > Microsoft kündigt Xbox One ohne Kinect für 399 US-Dollar an

Microsoft kündigt Xbox One ohne Kinect für 399 US-Dollar an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xbox one logoVor ein paar Monaten gab der redmonder Konzern Microsoft noch an, dass eine Kinect-lose Version der Konsole nicht auf den Markt kommen wird. Nun scheint das Unternehmen, welches vor kurzem die Handy-Sparte des finnischen Unternehmens Nokia übernahm, eine Rolle rückwärts zu machen. In den Vereinigten Staaten wird die Konsole bereits für 399 US-Dollar angeboten, und zwar ohne Kinect. Anscheinend versucht Microsoft so die nur schleppend verlaufenden Verkäufe der Konsole wieder etwas anzufeuern, denn bisher wurden lediglich 5 Millionen Stück an den Handel ausgeliefert.

Gleichzeitig scheint sich an der Abo-Struktur etwas zu ändern, denn nun wird es ohne Xbox-Gold-Abo möglich sein, Dienste wie den Streamingdienst Twitch.tv, YouTube oder Netflix in Anspruch zu nehmen. Auch der Zugriff auf das eigene OneDrive oder den VoIP-Dienst Skype ist jetzt ohne weiteres möglich. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (39)

#30
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5298
Die sollen für 399€ einfach noch Kinect mit draufpacken und gut ist.
Ich kann die Kritik von allen Seiten voll verstehen, MS hat mehrere Möglichkeiten und entscheidet sich wieder für die völlig falsche.
Auch der Preis passt überhaupt nicht wenn man für 450€ schon ein Bundle mit Spiel und Kinect bekommt und das gab es ja auch schon für 388€.
Da Kinect ja so teuer sein soll wäre 299€ ohne Kinect angebracht, zumindest 349€ hätten es aber sein müssen.
Ohne Kinect hat man schließlich quasi überhaupt nichts mehr gegen die PS4 in der Hand, war ja schließlich das Alleinstellungsmerkmal, jetzt hat man einfach nur noch weniger Leistung.
Und Next-Gen scheint die Konsole dann ja auch nicht mehr zu sein, einige hatten das ja immer mit Kinect begründet, das fällt dann ja weg. Sony dagegen kommt mit Project Morpheus.
Ganz ehrlich, mit dieser Entscheidung hat man Kinect quasi beerdigt
#31
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10468
Ich spiele nun auch mit der Entscheidung die Xbox durch die PS4 als Hauptkonsole zu ersetzen, da für mich die gute (und in Zukunft erhoffte noch bessere Kinect-Unterstützung) der Hauptgrund war, wieso ich die X1 der PS4 bevorzugt habe.

Ich denke es wird nun vielen Leuten so wie mir gehen.
#32
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11993
Zitat Traxex;22214299


Ich denke es wird nun vielen Leuten so wie mir gehen.


das befürchte ich auch...

ich habe mir mehr von kinect erhofft..
ich werde dann wohl wirklich zum jahresende zu einer ps4 greifen
#33
customavatars/avatar125888_1.gif
Registriert seit: 27.12.2009
am bodensee
Hauptgefreiter
Beiträge: 167
Was ist da bloss bei MS los ..... Die leute wollen zocken . Blurays abspielen und gut is . Mit der 360 alles richtig gemacht und mit der one am kunde vorbeientwickelt ... Komplett :rolleyes:
#34
Registriert seit: 12.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 150
@traxex du hast vollkommen Recht. Kinect war der einzige Grund der für die Xbox one gesprochen hat. Das ist nun Geschichte, Kinect ist tot. Damit ist das einzige herausragende Merkmal der XBone erledigt. Ich gehe sogar davon aus, dass sie jetzt noch weniger Konsolen verkaufen werden. Ich wüsste keinen Grund mehr nicht eher zur PS4 zu greifen. Gleicher Preis, bessere Technik.
Was ist bloß mit Microsoft los? Soll der Konzern bewusst zerschlage werden? Da steckt doch System hinter.
#35
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Fregattenkapitän
Beiträge: 2577
habe überlegt das es eventuell auch nen strategischer schachzug von ms ist..
weil wie sieht es in anderen ländern z.b. china aus, thema überwachung , mitschnitt etc, das ms in einigen ländern eventuell gar nicht kinect verkaufen darf...

das würde auch erklären warum erst im herbst neue länder dazu kommen wo es die one offiziell zu kaufen gibt...
ms hat ja dann ein jahr lang nicht mehr länder dazu genommen, obwohl ja die produktionshallen voll sind... sony hat ja gefühlt wöchentlich neue länder dazu genommen wo man die ps4 erwerben konnte...

so hat ms sicher gestellt, das alle bisherigen käufer kinect haben, und können so sagen " hey liebe entwickler, entwickelt doch mit kinect unterstützung, da 5 millionen potentielle kunden doch kinect haben..."

nur mal so eingedanken spiel.....
#36
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5298
Dann hätte man die Konsole in den entsprechenden Ländern aber auch ohne anbieten können und in allen anderen weiterhin mit.
Und da MS ja sogar die Produktion gedrosselt haben soll, glaube ich eher das es einfach darum geht mehr Konsolen zu verkaufen.
Und 5 Millionen Kinect Kunden sind jetzt auch nicht so viel, vor allem nutzen davon ja wahrscheinlich nur 50% wirklich Kinect und würden Spiele dafür kaufen. Verkaufszahlen von Kinect Sports, oder wie das heißt, wären interessant.

Einige Entwickler haben auch ihre Meinung zu Kinect abgegeben :D
http://www.gamepro.de/news/3055862/xbox_one.html
#37
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5208
Auch wenn ich keine Xbox One habe... das Verhalten von MS zieht sich doch gerade durch alle Sparten. Erstmal mit Revolutionen voraus und dann zurückrudern (siehe Windows 8 und die Rückkehr des Startmenüs)
Ich bin mit den Nasen durch, habe aufgehört für Win8 entwickeln zu wollen und spiele Playstation.




Ich bin mir nicht sicher ob sich MS mit diesem Verhalten langfristig einen Gefallen tun wird :confused:
#38
customavatars/avatar46175_1.gif
Registriert seit: 30.08.2006
Bad Honnef
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1500
ich denke mal die machen es wege dem Preis u da Kinect nicht wirklich bei Usern akzeptiert wird bzw. benutzt, dazu kommt noch der NSA Skandal mit der Überwachung usw.
MS muss halt zur Sony aufholen und das war wohl die beste Möglichkeit.
#39
customavatars/avatar85700_1.gif
Registriert seit: 23.02.2008
Cottbus
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 469
Also ich kenne niemanden der kinect nicht benutzt in meinem Umfeld! Alle nutzen es und ich finde es klasse selbst meine Freundin schaltet so immer die komplette Anlage per Sprache an!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]