> > > > iFixit: Sony PlayStation 4 einfach zu reparieren

iFixit: Sony PlayStation 4 einfach zu reparieren

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonyPünktlich zum US-Start der Sony PlayStation 4 nahmen die Reparaturprofis von iFixit die neue Spielekonsole auseinander und bewerteten deren Reparierbarkeit auf einer Skala von 1 bis 10. Die neue Sony-Konsole erhielt acht Punkte und ist damit relativ einfach zu reparieren.

Da Sony keinen Kleber verwendet, lässt sich die Konsole der Japaner ohne große Mühen auseinandernehmen. Das Gehäuse lässt sich nach gerade einmal vier gelösten Schrauben öffnen. Lobenswert ist vor allem die Tatsache, dass eine normale 2,5-Zoll-Festplatte mit SATA-Interface Verwendung findet und sich diese sehr schnell austauschen lässt. Noch dazu sollen die bastelfreudigen Nutzer im Falle eines Austauschs nicht auf ihre Garantie verzichten müssen. Geht es allerdings darum, die Lüfter zu reinigen, dann muss man die vierte Generation der PlayStation-Konsole nahezu komplett auseinandernehmen, was iFixit mit einem Negativpunkt bewertet. Auch sind viele scharfe Kanten vorhanden, die ein gewisses Verletzungsrisiko bergen sollen.

Doch auch das Mainboard macht mit seinem SoC einen sehr aufgeräumten Eindruck mit vergleichsweise wenigen Leiterbahnen. Jeweils acht der insgesamt 16 GDDR5-Speicherchips befinden sich auf Vorder- und Rückseite der Platine, entstammen dem Hause Samsung und sind jeweils um die APU herum verbaut. Während der Chip acht „Jaguar“-Kerne von AMD als Prozessor bereithält, wird die Grafikeinheit von insgesamt 18 Compute-Units samt GCN-Architektur angetrieben. Damit soll der Grafikchip eine Rechenleistung von 1,84 TFLOPS bereitstellen. Das Blu-ray-Laufwerk arbeitet mit sechsfacher Geschwindigkeit. Gekühlt wird der SoC von einem großen Block aus Aluminiumlamellen und zwei Kupfer-Heatpipes samt 85-mm-Lüfter.

ifixit sony ps4 k
Die Sony PlayStation 4 ist mit acht von zehn Punkten einfach zu reparieren, so iFixit.

Wie sich die Sony PlayStation 4 in den ersten Tests geschlagen hat, erfährt man in dieser News. Die neue Sony-Konsole kommt am 29. November nach Deutschland.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 25.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 677
Meine PS3 habe ich auch mind. 10x zerlegt und versucht erst diesen drecks Nidec Lüfter irgendwie das Brummen abzugewöhnen , erst mit Klebeband dann mit Schaumstoff ... dann hab ich die Wärmeleitpaste getausche ,hat alles nicht wirklich geholfen ... dann Versucht einen einen normalen Lüfter irgendwie reinzufriemeln , ohne erfolg ... ohne Deckel geht es zwar aber wie sieht es aus ! ersatzteile gibts es zwar die sind aber genauso minderwertig...
Später hab ich es dann hinbekommen... Konsole verkauft - kein Stress mehr und ich hab meine ruhe.
Ich hoffe in der PS4 ist ebenfalls so ein Lüfter drin , dann hab ich endlich einen guten Grund Sony komplett aus meinem Inventar zu verbannen...
#2
customavatars/avatar137213_1.gif
Registriert seit: 13.07.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 4048
Ich will nicht wissen wie das nächste Uncharted auf der Konsole ausschaut, fällt sicher jedem die Augen raus. ;)

Grüße
Sharie
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
1. Was hat das mit der Reparierbarkeit zu tun?
2. Wie würde es erst aufm PC aussehen?
#4
customavatars/avatar87122_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1679
Zitat 996;21429947
Meine PS3 habe ich auch mind. 10x zerlegt und versucht erst diesen drecks Nidec Lüfter irgendwie das Brummen abzugewöhnen , erst mit Klebeband dann mit Schaumstoff ... dann hab ich die Wärmeleitpaste getausche ,hat alles nicht wirklich geholfen

Ich kenne weder den PS3 Lüfter noch deine Hardwarekenntnisse, aber ein bisschen merkwürdig sind deine Problemlösungsversuche schon. Was glaubst du denn, was der Grund für das Brummen war?
#5
customavatars/avatar51194_1.gif
Registriert seit: 09.11.2006
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3905
Zitat Hiserius;21430989
Ich kenne weder den PS3 Lüfter noch deine Hardwarekenntnisse, aber ein bisschen merkwürdig sind deine Problemlösungsversuche schon. Was glaubst du denn, was der Grund für das Brummen war?


Der Grund war der recht unruhig laufende Lüfter, der nicht entkoppelt war/ist und die Vibrationen resonanzartig aufs ganze Gehäuse verteilt hat.
Dem konnte man recht gut abhelfen, indem man die Konsole aufgeschraubt hat und zwischen Lüfter und Aufhängung etwas dämpfendes ( z.B. Moosgummi )
geklemmt wurde.
#6
customavatars/avatar149783_1.gif
Registriert seit: 05.02.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1898
Ich bezahl doch keine 400€ für ein Gerät das ich dann noch selber reparieren soll.
#7
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12400
Die Seite ermittelt doch nur wie einfach ein technisches Gerät zu reparieren ist. In Zeiten wo alles fest verklebt wird und Reparaturen der Hersteller fast den Preis eines neuen Gerätes haben ist es doch schön das man im Worst Case Fall als fundierter User gewisse Dinge selbst tauschen kann.


Sent from my Girlfriend's iPad
#8
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 6938
Zitat Champloo;21431136
Ich bezahl doch keine 400€ für ein Gerät das ich dann noch selber reparieren soll.


bischen mehr enthusiasmus bitte! *grins*

ich finde das schon ne wichtige info! gerade wenn irgendwann die garantie abgelaufen ist oder man ne gebrauchte konsole kauft,
kann die einfache reparierbarkeit den unterschied ausmachen! bei Sony einschicken lohnt dann finanziell meist nicht mehr und
das internet ist voll mit anleitungen zum selbst reparieren! grad wenn es nur um nen lüfter oder ähnliches geht!
#9
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10399
zahlst du lieber 400€ für ein Gerät was unreparierbar ist ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]