> > > > Xbox One wird auch ohne Kinect funktionieren

Xbox One wird auch ohne Kinect funktionieren

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xbox one logoWie der Plattform-Architect der Xbox One, Marc Whitten, nun erklärte, wird die Xbox One auch ohne dass die Kinect-Kamera eingestöpselt ist funktionieren. Jedoch muss der Nutzer dann logischerweise auf alle Features verzichten, die Kinect zwingend voraussetzen. Er verglich Kinect mit der Verbindung zum Internet, die auch nicht zwingend ist. Jedoch lässt sich ohne ebenfalls nicht alle Features der Next-Gen-Konsole nutzen. Laut Whitten muss sie nicht mal ausgestöpselt werden. Die Kamera wird sich in den Einstellungen recht einfach deaktivieren lassen und stellt dann jegliche Aktivität ein. Wenn man nun an einen Punkt kommt, wo Kinect benötigt wird poppt ein Dialog auf und Kinect wird sich wieder bequem, sofern gewünscht, aktivieren lassen. Mit diesem Statement nimmt Microsoft den Xbox-Gegnern wieder etwas Wind aus den Segeln. Etwa Zeitgleich gab Microsoft zusätzlich bekannt, dass der neue Xbox One Controller im Jahre 2014 für den PC verfügbar gemacht wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
Läuft ohne, aber die cam ist noch mit im Preis.

Vorallem soll doch die cam tief, sehr tief mit der xbox verbunden sein: Xbox One Will Not Function Without Kinect Attached - IGN

Jetzt soll das alles mal so nicht mehr stimmen? Die Vorbestellerzahlen sind bestimmt ein Horror, sonst würde man so einen Schritt nicht gehen. Japaner sagen dazu: Das gesicht verlieren, amis nennen es xbox 180.
#2
Registriert seit: 02.07.2013

Banned
Beiträge: 888
3 Monate nach release wird es dann wohl eine günstigere X-Box ONE geben, die ohne die Cam kommt.
#3
customavatars/avatar183433_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Berlin
Matrose
Beiträge: 11
Zitat I´exemple;21007277

...
Vorallem soll doch die cam tief, sehr tief mit der xbox verbunden sein: Xbox One Will Not Function Without Kinect Attached - IGN
...


Hatten se das nicht auch schon bei dem 24h Online Check / Internet Zwang gesagt ^^?
#4
customavatars/avatar63574_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007
Kuhdorf bei Fishtown
Flottillenadmiral
Beiträge: 4294
Zitat I´exemple;21007277
Japaner sagen dazu: Das gesicht verlieren, amis nennen es xbox 180.


Ich bin nur froh das MS nicht Sony ist , einige arme kleine Japaner müssten dann jetzt Harakiri machen , bei MS gibts wohl eher ne Gehalts-Erhöhung weil " Rechtzeitig " die Zeichen der Zeit erkannt wurden...
[h=1][/h]
#5
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Kitijun;21007873
Hatten se das nicht auch schon bei dem 24h Online Check / Internet Zwang gesagt ^^?


Ich bin mir auch nicht sicher, aber ich meinte auch, dass dies schon ewig fest steht, dass die Kamera nicht unbedingt angestöpselt sein muss...
#6
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Fregattenkapitän
Beiträge: 2576
es hieß das man die kamera komplett deaktivieren kann via systemsteuerung,
und wenn man ein kinect game einlegt, fragt die konsole ob sie kinect einschalten darf...
#7
customavatars/avatar28019_1.gif
Registriert seit: 04.10.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3221
sooooooo lächerlich

Gesendet von meinem C6506 mit der Hardwareluxx App
#8
customavatars/avatar176268_1.gif
Registriert seit: 24.06.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 366
Toll, wenn die Konsole sowieso die Kamera einschalten kann, dann macht das doch wenig Sinn bezogen auf die allgemeine Kritik.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]