> > > > Google soll an Android-Konsole, Smartwatch und Nexus Q-Nachfolger arbeiten

Google soll an Android-Konsole, Smartwatch und Nexus Q-Nachfolger arbeiten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

google-2013Wie das Wall Street Journal von einer nicht näher spezifizierten Quelle erfahren haben möchte, arbeitet Google aktuell massiv daran seinen Android-Erfolg weiter auszubauen. So will man in Erfahrung gebracht haben, dass in Mountain View aktuell an einer Gaming-Konsole gearbeitet werde, die auf Android basiert. Vor dem Hintergrund, dass beispielsweise das Kickstarter-Projekt Ouya einen großen Hype generierte, wären solche Überlegungen seitens der Google-Führung ohne Frage nachvollziehbar. Im Umkehrschluss könnte diese Entscheidung aber auch den Markt für Konsolen von Drittanbietern deutlich interessanter machen, denn eines der größten Probleme der Ouya besteht aktuell noch darin, dass die Android-Games in den allermeisten Fällen auf die Nutzung mit dem Smartphone konzipiert wurden. Ein weiterer Grund könnte darin liegen, dass eine Gaming-Integration in Apple-TV durchaus denkbar ist.

Darüber hinaus wird in dem Bericht auch Googles Android-basierte Smartwatch erneut aufgegriffen. Gerüchte dazu gibt schon länger und neue Informationen lassen noch auf sich warten – einzig, dass ein entsprechendes Projekt in Arbeit sei, wird erwähnt. Ebenso soll Google an einer überarbeiteten Version seines Mediastreamers Nexus Q arbeiten, der zwar im letzten Jahr vorgestellt wurde, aber nie in den Handel gekommen ist.

Mindestens eines der Produkte soll noch in diesem Jahr, vermutlich im Herbst, in den Handel kommen. Da zu diesem Zeitpunkt auch die neueste Android-Version erwartet wird, wäre eine gemeinsame Präsentation denkbar. Bis es so weit ist, erwartet uns aber erst einmal am 10. Juli ein kleiner Google-Event, über dessen Inhalt aktuell noch spekuliert wird. Heiße Kandidaten sind das Moto X sowie eine überarbeitete Version des beliebten 7-Zoll-Tablets Nexus 7, das wohl eine höhere Auflösung erhalten wird. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Ja, eine eigene Konsole. google hat hier echt noch gefehlt. Alle anderen können jetzt zu machen.

Aber das Beste ist ein neues Nexus Q. Shit Reloaded. Nachdem der Erste allerorts für verwirrte Gesichter sorgte: Pompös Vorgestellt, Vorbestellungen entgegengenommen, sang- und klanglos Eingestampft.
Zumindest das Design war der Hammer.
#2
customavatars/avatar60617_1.gif
Registriert seit: 22.03.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 338
Das Q war schon so eine Sache, Google agiert manchmal überraschend planlos. Wobei eine Mischung aus Q, Google TV und Spielkonsole durchaus interessant sein könnte. Man erwartet ja eigentlich auch schon seit längerem, dass Apple mit dem Apple TV in das Spielegeschäft einsteigt. Abwarten, was da so kommt.
#3
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10405
WEnn das Produkt bei Sony "Smartwatch" heisst - gibt es da nicht Probleme, wenn andere Hersteller ihre schlauen Uhren auch als "Smartwatch" bezeichnen?

Wäre jetzt so als wenn irgendein Taschentuch hersteller sein Produkt als "Tempo" bewirbt. Nur weil sich der BEgriff durchgesetzt hat, heisst es nicht, dass man ihn auch für Produkte benutzen darf.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]