> > > > Chip der Xbox One etwas langsamer als bei der PlayStation 4

Chip der Xbox One etwas langsamer als bei der PlayStation 4

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xboxNach der Vorstellung der Xbox One durch Microsoft haben sich die Kollegen von Heise.de den verbauten Prozessor mal etwas genauer angeschaut und dabei festgestellt, dass der Chip der Xbox One etwas langsamer arbeitet als bei der PlayStation 4. Beide Konsolen setzten zwar auf den identischen Prozessor, jedoch gibt es Unterschiede bei der genutzten Grafikeinheit. Demnach arbeitet sowohl die Xbox One als auch die PlayStation 4 mit einem Jaguar-Prozessor von AMD und dieser geht mit der 64-Bit-Technik und einer x86-Architektur an den Start. Die Prozessoren werden über insgesamt acht Kerne verfügen und dabei dürfen die Rechenkerne auf 1,6 GHz zurückgreifen.

Beide Unternehmen setzten bei der Grafikeinheit zwar auf eine Radeon-GPU, jedoch wurde der Chip von Microsoft etwas abgespeckt. So werden insgesamt 12 Rechengruppen verbaut sein und diese arbeiten mit 768 Shader-Einheiten und 48 Textureinheiten. Die PlaySatation 4 hingegen wird mit 18 Rechengruppen an den Start gehen und somit auch 1152 Shader-Einheiten sowie 72 Textureinheiten bieten. Trotzdem greifen beide Grafikeinheiten auf AMDs Graphics-Core-Next-Architektur zurück und unterscheiden sich somit nur um die genutzten Recheneinheiten. Die Taktfrequenz der GPU soll bei beiden Versionen bei 800 MHz liegen, durch den Ausbau des Chips sollen bei der PlayStation 4 aber bis zu 1,84 TFlops möglich sein und die Xbox One soll nur 1,22 TFlops erreichen können. Ob die Entwickler jedoch diese Mehrleistung auch wirklich ausnutzen werden, wird sich erst noch zeigen müssen.

01-soc-xbox one

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (120)

#111
Registriert seit: 26.03.2006

Stabsgefreiter
Beiträge: 322
Allen Anschein nach muss die GPU der XBOX ONE heruntergetaktet werden, da es Probleme mit dem eSRAM gibt:

TRUTHFACT: MS having eSRAM yield problems on Xbox One, RUMOR: downclocking GPU - NeoGAF

Die PS4 GPU wäre, falls dieses Gerücht sich bewahrheiten sollte, 100% schneller....

Oh man Microsoft.... :wall:
#112
customavatars/avatar63574_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007
Kuhdorf bei Fishtown
Flottillenadmiral
Beiträge: 4296
Halte ich eher für ein Gerücht das AMD nicht in der Lage ist bei dem erwarteten Volumen einen funktionstüchtigen Chip mir der geforderten Leistung zu konstruieren ( und das sagt ein Intel fan Boy : )
#113
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
Im notfall wird MS sagen: Die Xbox ONE war nicht der Nachfolger der Xbox 360, sondern eher ein Multimedia gerät usw.

Vieleicht wird dann zur E3 2014 die Xbox720 vorgestellt^^ Aber mal abwarten, es wurde ja nicht bestätigt, oder zu 100% bewiesen.[COLOR="red"]

---------- Post added at 14:32 ---------- Previous post was at 14:20 ----------

[/COLOR]
Zitat MetaMorphX;20715634
Es ist eben nur Wunschdenken einiger weniger. Die Cloud wird der Xbone keine signifikante Grafiksteigerung bringen. Jedenfalls nicht in dem Sinn, wie sich das die Leute ausmalen. Durchaus vorstellen könnte ich mir aber das gewisse rechenintensive Cpu Prozesse in die Cloud ausgelagert werden.


Was ist wenn es auslagerungs möglichkeiten gibt? was wenn´s der grösste server Park ist. Gibt es wirklich keine möglichkeit, das zu realiseren was MS behauptet?
#114
Registriert seit: 08.08.2008

Obergefreiter
Beiträge: 116
Zitat I´exemple;20716870
Im notfall wird MS sagen: Die Xbox ONE war nicht der Nachfolger der Xbox 360, sondern eher ein Multimedia gerät usw.

Vieleicht wird dann zur E3 2014 die Xbox720 vorgestellt^^ Aber mal abwarten, es wurde ja nicht bestätigt, oder zu 100% bewiesen.[COLOR="red"]

---------- Post added at 14:32 ---------- Previous post was at 14:20 ----------

[/COLOR]

Was ist wenn es auslagerungs möglichkeiten gibt? was wenn´s der grösste server Park ist. Gibt es wirklich keine möglichkeit, das zu realiseren was MS behauptet?


Die können die gesamte Serverfarm von Google mit dazu nehmen. Es bringt nichts. Du brauchst, wie mehrfach hier beschrieben, eine dicke Leitung um überhaupt 1080p als Bildsignal streamen zu können. Schau dir mal an, was 1080p oder 720p @ 50/60hz für Mbit/s Werte hat. So eine Leitung haben die aller wenigsten. Die wollen sicher nicht nur 1.000 Konsolen in Deutschland verkaufen. Dazu noch der Punkt, dass alles verzögert ankommt. Was willste damit dann spielen? Schach in 1080p?

Es bringt dir nichts, wenn du ein 6mm Loch bohrst, aber der Dübel 20mm ist.


Es wird genau das sein was hier mehrfach angesprochen wurde. Früher hieß es Dedicated Server, jetzt ist es die Cloud für die XBox.
#115
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
Wäre es den nicht möglich wenn die cloud einem die bandbreite gibt, also selbst rootet - "virtual root"? Egal was für eine leitung man hat, nutzt man die xbox Cloud, hat man automatisch mehr bandbreite.

Ich frage da nur ... ^^
#116
customavatars/avatar26509_1.gif
Registriert seit: 21.08.2005

Bootsmann
Beiträge: 563
Zitat I´exemple;20717126
Wäre es den nicht möglich wenn die cloud einem die bandbreite gibt, also selbst rootet - "virtual root"? Egal was für eine leitung man hat, nutzt man die xbox Cloud, hat man automatisch mehr bandbreite.

Ich frage da nur ... ^^

Bandbreite bekommst du von deinem ISP und ned von der MS Cloud, also nein
#117
Registriert seit: 15.11.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1536
Zitat I´exemple;20716870
Im notfall wird MS sagen: Die Xbox ONE war nicht der Nachfolger der Xbox 360, sondern eher ein Multimedia gerät usw.



Hm 'ne die Xbox One ist auch wirklich nicht als direkte Nextgen Konkurenz zu Sony und Nintendo zu sehen. Ist eher ein Milliarden schwerer Happen, den sich MS mal zwischendurch gönnt und ab 2014 gibt's pro Jahr 'ne neue Konsole, die auch wirklich nur einen Jahreszyklus Zeit hat, sich dem Markt anzunehmen.

Achja und 2020 kommt dann die Dreamcast 2 inklusive der Wiedergeburt von SEGA und zeigt allen mal wo der Videospielegott den Haken verteilt und was 'ne geile Konsole eigentlich ist.

Schön wär's ja, aber egal was de nimmst, nimm weniger. Wurde mir auch schonmal angeraten, von daher nehm's nicht persönlich. :D[COLOR="red"]

---------- Post added at 15:56 ---------- Previous post was at 15:34 ----------

[/COLOR]Hängt euch mal nicht an Kleinigkeiten auf was raw Power angeht. Ich meine wir wissen doch jetzt eigentlich was uns erwartet.
Für diejenigen unter uns die eh einen teuer geleisteten PC zu schätzen wissen und gelegentlich mal investieren, wissen eh wolang der Hase in Richtung Leadplattform weiterhin läuft, was rohe Power und Grafikqualität angeht, denn das war bereits 1999 nicht anders und hat sich bis heute auch nicht geändert, ganz egal was manche in Bezug auf die Nextgen.-Konsolenpower übertrieben von sich geben.

Und unsere zwei schönen Konsolen die wir von Sony und MS für die nächste Season angeboten bekommen, sind doch im Endeffekt als völlig ausreichend anzusehen. Man muß sich ja nur mal vor Augen halten was man für die jetzt mal grob geschätzten 500 Euro in die rohe Hardware bekommt und das ist echt einiges. Was diese Konsolen dann für jeden Multiplattformnutzer wiederrum neben der neuen aber dennoch begrenzten Technik tragen wird, sind die Spiele die es plattformübergreifend auf keinem anderen Gerät geben wird, auch Exclusives genannt.

Naja und das war es neben einigen anderen Vorteilen die ein relaxter Aufenthalt mit neuer Konsole im heimischen Zimmerchen mit sich bringt eigentlich schon mehr oder weniger.
Von daher ist doch alles easy. Wir bekommen was geboten für unser Geld und können entspannt das zocken wozu uns der Geschmack verleitet.

Klar ist doch eh, das es in Zukunft eh Titel geben wird, für die sich PS4, Xbox One oder PC zweifelsohne lohnen werden und von daher hat auch jedes Gerät seine volle Daseinsberechtigung die wir genießen können.
Und das jede Generation ihre Grenzen hat ist auch nichts neues, von daher sollte man sich nicht zwingend an marginal-Unterschieden zwischen PS4 und Xbox One raw Power aufhängen, denn Welten liegen zwischen den beiden trotz aller Spekulation und technischen Therorien eh nicht.

Gutes Games brauchen wird, dann scheint auch die Sonne, egal welche Plattform man sich nun leisten kann oder nicht. ;)
#118
customavatars/avatar63574_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007
Kuhdorf bei Fishtown
Flottillenadmiral
Beiträge: 4296
1080p und 60 Bilder pro Sekunde für Forza 5 - ComputerBase
#119
Registriert seit: 15.11.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1536


Naja also der Titel ist ja sowas von gekauft. Forza hatte von Anfang an schon immer so viel Stil im Detail als pure Simulation, das dem Titel selbst nicht-Enthusiasten nicht widerstehen konnten. Also darauf kann man sich freuen, so viel is sure. Und nicht nur auf das. Ich glaube das diese paar Tage vor der E3 als Ruhe vor dem Sturm anzusehen sind und uns noch so einiges und gewaltiges erwartet.
#120
customavatars/avatar107451_1.gif
Registriert seit: 28.01.2009
Loxstedt
Kapitänleutnant
Beiträge: 2002



FM ist exclusiv, dann kann die Leistung wesentlich besser an die Hardware angepasst werden und das bringt Performance. Aber schön zu lesen, 1080p und 60 FPS sind bei Next Gen schon Pflicht, dazu kommen bei einem Racer schon noch das ein oder andere Kriterium dazu, das lebenswichtig ist, aber der Grundstein ist durch 1080 und 60 schon gelegt.

Zitat Sickbo;20717324
Naja alsp der Titel ist ja sowas von gekauft. Forza hatte von Anfang an schon immer so viel Stil im Detail als pure Simulation, das dem Titel selbst nicht-Enthusiasten nicht widerstehen konnten. Also darauf kann man sich freuen, so viel is sure.


Ich sehe das auch so.


Aber diese Gespräche gehören in den FM5-Thread.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]