> > > > Playstation 4 von Sony offiziell vorgestellt (2. Update)

Playstation 4 von Sony offiziell vorgestellt (2. Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonyAuf der heutigen Pressekonferenz in New York stellte Sony die lang erwartete Playstation 4 vor. Im Vorfeld der Vorstellung gab es bereits einige Gerüchte über Spezifikationen und Features. Viele dieser Vermutungen wurden am heutigen Abend bestätigt.

Zu Beginn der Show zeigt Sony einige ältere Trailer der bekannten Playstation-Exklusiv-Titel Gran Tourismo, Little Big Planet und Ratchet & Clank. Im Anschluss erklären Entwickler die Inspirationen und Features der neuen Konsole. Laut diesen soll die Playstation 4 eine neue große Bewegung in Gang setzen und die Grenzen des Gamings neu definieren.

ps4-controller-leak-2-rs

Der Controller der Playstation 4 wird das Design des bereits geleakten Controllers besitzen. Neben der Move-Funktionalität und des Displays wird der Controller einen Power-Button besitzen, der einen Stand-By Modus der Konsole herbeiführt. Dadurch lässt sich die Konsole in kürzester Zeit herunterfahren und zu einem späteren Zeitpunkt wieder schnell starten. Sony will damit erreichen, dass man während des Spielens  eine Pause einlegen kann und dafür die Konsole in den Stand-By Modus versetzen kann, ohne diese auszuschalten. Zudem wird ein Chip das Updaten neuer (Spiel-)Versionen während des Spielens oder dem Sleep Mode ermöglichen.

ps4-controller

Sony möchte seine Kunden das Social Media-Konzept näher bringen. So können Nutzer über das PSN via der Playstation 4, PS Vita und Smartphones oder Tablets kommunizieren. Zudem wird es möglich sein, momentane Aktionen an der Konsole zu sharen. Freunde können sich die Aktionen – also beispielsweise das Spielen eines Gaming-Titels – ansehen und eventuell kommentieren. Außerdem wird der Streaming-Dienst Gaikai in der neuen Next-Gen-Konsole integriert sein. Der Vorteil dieses Dienstes ist schnell zu erklären: Laut Sony sollen Kunden ohne das lästige Herunterladen der Titel diese via des Streaming-Dienstes spielen können. Zudem können interessierte Käufer die Titel vor dem Erwerb kostenlos testen. Sony wird auch seine Anbindung zu der PS Vita stärken. Mit dem Remote Play können Gamer ihre auf der Playstation 4 angefangenen Spiele auf der PS Vita weiterspielen.

Im Folgenden werden auf der Pressekonferenz verschiedene Titel auf der kommenden Playstation 4 vorgestellt. Dabei handelt es sich zunächst um den Shooter Killzone: Shadowfield. Zu Beginn der Szene wird der Spieler in eine belebte Stadt geschickt, die kurzerhand von unbekannten Feinden angegriffen wird. Beachtlich dabei sind der hohe Detailgrad der Umgebung sowie eine atmosphärische Umgebung. Der nächste Titel Drive Club aus dem Hause Evolution Studios ist ein kooperativer Racer, wo sich Spieler zu so genannten Clubs zusammenschließen. Dabei setzen die Entwickler auf realitätsnahe Bewegungen und Modelle der Fahrzeuge. Weitere Titel werden Second Son und das Open World-Spiel The Witness sein. Auch Blizzard wird einen Spiele-Hit auf die neue Konsole bringen: Diablo III wird auf der Playstation 3 sowie auf der Playstation 4 erscheinen.

Laut Sony versuche man alle Spiele-Titel der älteren Playstationen-Generationen bei dem Streaming-Dienst Gaikai anzubieten. Dies werde aber einige Zeit in Anspruch nehmen und würde erst in späterer Zukunft funktionieren. Dafür müsse man beispielsweise die Kapazitäten weiterhin ausbauen. Damit ist es auch fast auszuschließen, dass eine Abwärtskompatibilität vorhanden sein wird.

ps4-hardware

Die Hardware der Konsole basiert auf eine x86-CPU, eine verbesserte PC-GPU sowie acht GB Arbeitsspeicher und eine HDD. Bei der CPU wird es um eine APU von AMD handeln und über acht Kerne verfügen. Die GPU wird eine Leistung von rund 2 Teraflops verfügen. Sony wird bei dem Arbeitsspeicher auf GDDR5 setzen, der eine Datenrate von 176 Gigabyte pro Sekunde besitzt. Bisher wurde zudem kein Blu-Ray-Laufwerk genannt. 

Weitere Details über die Hardware wurden zum Ende hin nicht genannt. Auch die Konsole selbst wurde auf der Pressekonferenz nicht gezeigt. Es bleibt also weiterhin abzuwarten, wie das Design der Playstation 4 letztendlich aussehen wird.

Update:

Neben einigen Spiele-Videos nennt Sony nun auch die offiziellen technischen Daten für die Konsole sowie die Controller.

Technische Daten der PlayStation 4:

- Single-Chip Custom Prozessor
- x84-64 AMD "Jaguar" mit acht Kernen
- 1,84 TFLOPS AMD "Next-Gen Radeon" Grafik-Engine
- 8 GB GDDR5
- HDD
- 6x Blu-Ray-Laufwerk
- 8x DVD-Laufwerk
- USB 3.0
- digitaler Audio-Ausgang (optisch)
- Gigabit-Ethernet
- 802.11 b/g/n WLAN
- Bluetooth 2.1
- HDMI
- Analog TV-Out

DualShock 4 Controller:

- 162 x 52 x 98 mm
- 210 g
- 2-Punkte-Touchpad
- 3-Achsen-Gyroskope
- 3-Achsen-Bechleunigungssensor
- Lightbar
- Vibrationsmotor
- Micro-USB-Anschluss
- Mono-Lautsprecher
- Kopfhörer-Anschluss
- Bluetooth 2.1
- 1000 mAh Akku

PlayStation 4 Eye:

- 186 x 27 x 27 mm
- 183 g
- Dual-Linse mit f2.0 Fixed-Fokus
- Tiefenschärfe von 30 m bis unendlich
- 85 ° Blickwinkel
- 1280x800 @ 60 FPS
- 640x400 @ 120 FPS
- 320x192 @ 240 FPS
- 4 Kanal Mikrofon

 

2. Update:

Wie Sonys President of Worldwide Studios Shuhei Yoshida gegenüber Joystick bestätigt hat, ist die PlayStation 4 in der Lage Inhalte in 4K-Auflösung auszugeben. Dies betrifft allerdings nur Videos, die in dieser Auflösung aufgezeichnet wurden. Spiele werden weiterhin mit einer niedrigeren Auflösung ausgegeben.

Social Links

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar63322_1.gif
Registriert seit: 05.05.2007
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1244
Nutzen vermutlich nicht, aber die Verkaufszahlen sprechen halt für sich! Leider...
#15
Registriert seit: 12.06.2012
D-63xxx
Kapitänleutnant
Beiträge: 1731
das PSN hat doch so schon nicht so viele Interessiert und war eher ein notwendiges Übel...
#16
Registriert seit: 10.04.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1624
Ich weis nicht… war sehr enttäuscht. Habe mir was anderes erwartet. Mal sehen was die X720 bringen wird. Wahrscheinlich werde ich dann wieder zurück zur Xbox gehen.
#17
customavatars/avatar46800_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3845
Ich warte auch auf jedenfall mal die neue Xbox ab

Finde ein paar Sachen bei der PS4 schon recht geil

-Videos direkt aufnehmen
-"Schlummer" Funktion

Die HW Leistung ist mir im Grund egal. Die werden schon wissen was sie uns da auftischen. Wird sicher bombastisch aussehen. Da bin ich sehr schmerzfrei. Aber eine Produktvorstellung ohne Produkt selbst, ohne Preis und ohne genauem Releasedate? Gehts noch?

Da können die sich mal ein paar Inputs für perfekte Präsentationen vom Apferl holen. Denn da weiß man zumindest die Keyfacts und sieht auch gleich etwas.

Das fand ich sehr sehr schwach.

Aber ich freu mich eigentlich am allermeisten auf das neue GTA5 , Watchdogs & ein neues Infamous. Da ist mir eigentlich egal auf welcher Konsole ich das zock. Wenns die PS3 ist, ist auch gut
#18
customavatars/avatar186994_1.gif
Registriert seit: 10.01.2013
Im Grünen
Obergefreiter
Beiträge: 124
Ich werde mir die PS4 kaufen allein schon wegen der Uncharted Reihe. Ne Xbox kommt mir nicht ins Haus, dafür hab ich nen PC :D
#19
customavatars/avatar68239_1.gif
Registriert seit: 14.07.2007
Süd-Hessen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1622
Sollte der Preis ine Europa zum Start wirklich bei 400€ liegen ist doch alles Tutti.
Ich mag die PS3 nutze sie aber nicht soviel. Mit nem ordentlichen PSN würde ich wahrscheinlich kaum PC zocken.
Wenn sie das PSN verbessern dann wirds denke ich ganz geil.

Der Controller hat sich dann in der 4ten Gen doch mal grundsätzlich geändert vom design her, wahnsinn :D

Die xbox wirds auch nicht soviel anders machen. Man muss halt schauen dass man mit den Konsolen soviel es geht abdeckt, sonst verkauft sich die Konsole zu wenig.

Ich sehe die neue Konsolen-Generation mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ne neue Konsole mit neuen Features und Spiele! Viele Entwicklungsstudios die dem zum Opfer fallen werden.
#20
customavatars/avatar145772_1.gif
Registriert seit: 26.12.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 286
Offiziell vorgestellt? Ohne Preis, Datum, Hardware Spezifikationen, geschweige denn ein Bild? Was hat das mit einer offiziellen Vorstellung zu tun? Schlechter News Name.
#21
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 4806
Zitat krampf;20227309
Schlechter News Name.


Hä?
Es ist nunmal so das sie gestern OFFIZIELL vorgestellt wurde. Punkt fertig aus.
#22
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 14883
ohne bidler der konsole und genauer hardware vorstellung (und preis) hätten die sich die veranstaltung auch sparen können..
#23
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
hier geht's weiter im sammelthread :)

http://www.hardwareluxx.de/community/f150/sony-playstation-4-a-944942.html
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]