> > > > Playstation 4: Ankündigung wohl erst nach der Xbox 720

Playstation 4: Ankündigung wohl erst nach der Xbox 720

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonyEs geht anscheinend immer mehr in die heiße Phase, wenn es um die kommenden Next-Gen-Konsolen geht. Neben vielen Gerüchten und Spekulationen um die Playstation 4 oder der Xbox 720 meldete sich Sonys Geschäftsführer, Kazuo Hirai, zu Wort und sagte indirekt aus, dass man Microsoft mit der Präsentation seiner neuen Konsolen den Vortritt lassen würde.

So soll Hirai in einem Interview gegenüber dem Magazin The Times erwähnt haben, warum man den ersten Schritt in Sachen Ankündigung machen sollte, wenn sich die Konkurrenz die Spezifikationen genauer ansehen könnte und somit ein besseres Produkt auf den Markt bringen könnte. Folglich würde man Microsoft den Vortritt lassen und dessen Ankündigung bezüglich der Xbox 720 abwarten. Neuesten Spekulationen zufolge sollen die beiden Konsolen allerdings im Rahmen der GDC 2013 (25.-29. März) in San Francisco auf speziellen Events präsentiert werden. Analysten erwarten zudem, dass die beiden Konsolen relativ zeitgleich auf den Markt erscheinen werden.

playstation3picture

Weder Sony noch Microsoft haben sich zum Release-Termin der Playstation 4 bzw. der Xbox 720 geäußert. 

Social Links

Kommentare (22)

#13
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Auch dann muss am Platinenlayout & Bestückung was geändert werden, ev. verändern sich dann auch die Platinenabmaße und Gehäuse, etc & pp. Ein Teufelskreis und unmöglich wenn die Produktion schon angelaufen ist.
#14
customavatars/avatar72703_1.gif
Registriert seit: 12.09.2007

RS-Fahrer
Beiträge: 6513
Zitat sking;20081514
xboxfront hat geschrieben, das nach deren infos ne AMD 8770 in der xbox werkeln soll...
Hört sich def. sinniger an, als ein HD7xxx-Equivalent von "gestern" in einer Next-Gen-Konsole zu verbauen. Bin gespannt, was die neuen Konsolen leisten werden. Ich erhoffe mir einen Leistungsschub für den PC-Markt.
#15
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Zitat CloudStrife81;20089491
Hört sich def. sinniger an, als ein HD7xxx-Equivalent von "gestern" in einer Next-Gen-Konsole zu verbauen. Bin gespannt, was die neuen Konsolen leisten werden. Ich erhoffe mir einen Leistungsschub für den PC-Markt.


AMD hat doch gerade erst seine 7xxx Serie umgelabelt. Stimmt das mit den 768 Shader Einheiten bzw. 1.2TF GPU, und dem langsamen Ram dann wird es ne Krücke, vermutlich auf Win8RT Basis um später die "Gaming Features" auch für Tablets zu bringen, also um die Win8RT Verkäufe anzukurbeln. AMD hat ja bereits angekündigt voll in den Tablet Markt einzusteigen. Würde halt dazu passen dass Microsoft sein Ökosystem pusht. Für den PC Gaming Bereich wäre das alles andere als gut.

Hoch optimierte xbox Games könnten außer bei inhouse Entwicklungen auch der Vergangenheit angehören, die specs in den sich verdichtenden Gerüchten und die Tatsache dess wenige exklusive Titel in der letzten Zeit kamen spricht dafür, Entwickler wie dieser hier (FXAA Erfinder, GPU Programmierer bei Nvidia) sehen es zumindest so:

Zitat
Working here assuming the Eurogamer Article is close to correct. On this platform I'd be concerned with memory bandwidth. Only DDR3 for system/GPU memory pared with 32MB of "ESRAM" sounds troubling. 32MB of ESRAM is only really enough to do forward shading with MSAA using only 32-bits/pixel color with 2xMSAA at 1080p or 4xMSAA at 720p. Anything else to ESRAM would require tiling and resolves like on the Xbox360 (which would likely be a DMA copy on 720) or attempting to use the slow DDR3 as a render target. I'd bet most titles attempting deferred shading will be stuck at 720p with only poor post process AA (like FXAA). If this GPU is pre-GCN with a serious performance gap to PS4, then this next Xbox will act like a boat anchor, dragging down the min-spec target for cross-platform next-generation games.

My guess is that the real reason for 8GB of memory is because this box is a DVR which actually runs "Windows" (which requires a GB or two or three of "overhead"), but like Windows RT (Windows on ARM) only exposes a non-desktop UI to the user. There are a bunch of reasons they might ditch the real-time console OS, one being that if they don't provide low level access to developers, that it might enable a faster refresh on backwards compatible hardware. In theory the developer just targets the box like it was a special DX11 "PC" with a few extra changes like hints for surfaces which should go in ESRAM, then on the next refresh hardware, all prior games just get better FPS or resolution or AA. Of course if they do that, then it is just another PC, just lower performance, with all the latency baggage, and lack of low level magic which makes 1st party games stand out and sell the platform.

Timothy Lottes: Orbis and Durango
#16
Registriert seit: 11.11.2005

Stabsgefreiter
Beiträge: 305
Es wird sicher am Ende wie bei der jetzigen PS3 und der XBOX360 sein das die Konsolen sich nichts geben, mann wird sicher keinen Unterschied feststellen können.
Obwohl manche glauben das was zu sehen.
Hauptsache PS geht von diesen Kinder Controller weg, die finde ich bei der Xbox 360 detlich besser, zumal die ewig halten
#17
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Ne, der PS Controller soll so bleiben. Hab auch beide. Nur die Trigger sollten etwas verbessert werden. Also mehr widerstand und konvex formen.
Bei meinem Xbox Controller bröckelt der linke Analogstick schon^^ (nagut, es waren unzählige Stunden Zocken am PC :fresse:
Das DPad bei dem 360 Controller ist auch absoluter Müll.
Glücklicherweise braucht man das eher selten :D
#18
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11993
Naja man entwickelt sich.. früher sagte ich auch: ps controller über alles... aber die Haltbarkeit der DS3 und Sixxaxis ist jenseits von gut und böse...
Der akku ist ok... aber mal 2 monate nicht benutzt, kommen gleich weichmacher raus.. ekelhaft.
Der Xbox controller ist für große hände einfach besser.
Langsam glaube ich auch, das Sony irgendwie in einer Innovationsecke steckt... vor 10 Jahren hat man sich nicht an andere Orientiert, da war es genau anders rum.
Di ps1 hat es vor gemacht... war von der leistung nicht oberklasse aber das Marketing etc. war bombe...
PS2 ebenfalls... bis dann die Xbox kam.
Sony hat innovationen verpasst. Skype bei der nächsten Xbox könnte für viele entscheidend sein. Wenn man sein vorhandenes Skype konto dann auch gleich als XBox konto nehmen kann... wäre doch genial.
#19
Registriert seit: 29.03.2007
nähe Hannover
Bootsmann
Beiträge: 691
Ich muss ehrlich sagen, ich bin froh, dass der PS-Controller so ist, wie er ist.
Finde den XBOX-Controller vollkommen kacke in der Hand, viel zu klobig und schön ist was anderes :)
Und ich habe auch grosse Hände...
Das war mein Beweggrund damals mir eine PS3 zu holen...

Und was die Innovationen betrifft.
Es ist halt eine Konsole...
wieviele Geräte mit Skype, DLNA-Server etc. neben Fernseher, ggf. Receiver, Computer etc. braucht man denn noch zu Hause?

Die sollen sich auf das Kerngeschäft konzentrieren, und das ist Spielekonsole :)
#20
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11993
Und genau damit macht man kein geld mehr... das ist keine spiele konsole mehr,sondern eine multimediastation...
Wo eine reine spielekonsole hinführt,hat eindrucksvoll der sega dreamcast gezeigt...
Seit ps2 , wii usw... ist eben i teraktivität und extra funktionen wichtiger
#21
customavatars/avatar41291_1.gif
Registriert seit: 07.06.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4970
Zitat Flatsch;20105873

Seit ps2 , wii usw... ist eben i teraktivität und extra funktionen wichtiger

Ich versteh gar nicht, was die Leute so mit ihren Konsolen machen (wollen).

Meine PS3 dient zum Zocken und BluRay´s gucken. Ansonsten mach ich damit rein gar nichts. Wüsste auch nicht, was ich damit machen sollte oder könnte, was mit dem PC nicht geht oder langsamer geht.
#22
customavatars/avatar74221_1.gif
Registriert seit: 04.10.2007
Altötting
Kapitänleutnant
Beiträge: 1538
Also ich als eingefleischter Xbox Fan der ersten Stunde vermute dieses mal auch dass MS den falschen Weg geht mit der Hardware. Was über CPU und GPU so durch gesickert ist hört sich nicht so gut an. Ich denke bei mir wirds wohl ne PS4 werden, auch wenn ich finde dass PSN an XBL noch nicht ran kommt. Hatte die PS3 auch und finde die war nicht schlecht aber ich hoffe echt auf nen bissl komfortableres Gamepad. Bin ja schon gespannt was letzten Endes angekündigt wird (:
Sent from my RM-821_eu_euro1_276 using Board Express
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]