> > > > Sony darf Playstation 3 offiziell in China verkaufen

Sony darf Playstation 3 offiziell in China verkaufen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonySony darf nun seine Spielekonsole – die Playstation 3 – auch offiziell in China verkaufen. Seit dem Jahr 2000 war dies verboten. Sony erhielt bereits im Juni 2012 das "China Compulsory Certification" (CCC). Dieses Zertifikat wird benötigt, um Elektronikgeräte in China einzuführen und dort verkaufen zu dürfen. Durch die Erteilung des CCC darf Sony seine Spielekonsole nun auf dem chinesischen Markt anbieten. Der Verkauf von Konsolen in China ist seit 2000 grundsätzlich verboten, da die Regierung die Meinung vertritt, dass die Geräte der Jugend schaden. Bisher wurde die Playstation 3 mehr oder weniger illegal importiert und weiterverkauft. Dank dem Blu-ray-Laufwerk und der Online-Anbindung wird die Konsole aber immer mehr als Home-Entertainment-System angesehen, was letztlich zur Zertifizierung führte. Es bleibt aber dennoch offen, ob es die Konsole im großen Stil auf den chinesischen Markt schafft. Es fehlen grundliegende Institutionen, die die Spiele mit einer Alterseinstufung versehen und Vertriebsstellen, an denen die Playstation 3 letztlich verkauft wird.

Die Playstation 3 wurde am 11. November 2006 in Japan eingeführt und schaffte es am 23. März 2007 in die europäischen Läden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 28.07.2011

Matrose
Beiträge: 23
Zitat
Der Verkauf von Konsolen in China ist seit 2000 grundsätzlich verboten, da die Regierung die Meinung vertritt, dass die Geräte der Jugend schaden.

Ist es nicht rührend wie sich die chinesische Regierung Sorgen um ihre Jugend macht? Einfach toll!

Ehrlich gesagt finde ich das ganze ein bisschen lachhaft. Wie sieht es dann mit anderen Konsolen wie Xbox oder Nintendo aus? Weiß wer genaueres?
#2
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1602
schade das dies verbot nicht weltweit gilt dann gäbs die plage erst garnicht und man würde nicht mehr diese miesen ports vorgesetzt bekommen
#3
Registriert seit: 02.08.2012
Schweinfurt
Obergefreiter
Beiträge: 103
ach mit diesem zertifikatsverfahren lassen sich doch aus chinesischer sicht gleich mal mehrere sachen erledigen: westliche kultur möglichst lange ausm land halten(internet ist ja schon zensiert) und den eigenen industrien mehr absatzmöglichkeiten bieten
#4
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Die Jugend soll ja fleißig 12-14 Stunden am Tag iPhones zusammenbasteln, da schaden Konsolen doch nur :D
#5
customavatars/avatar135671_1.gif
Registriert seit: 05.06.2010
Flensburg
Oberbootsmann
Beiträge: 775
Zitat Ctwx;19679563
Ist es nicht rührend wie sich die chinesische Regierung Sorgen um ihre Jugend macht? Einfach toll!

Ehrlich gesagt finde ich das ganze ein bisschen lachhaft. Wie sieht es dann mit anderen Konsolen wie Xbox oder Nintendo aus? Weiß wer genaueres?


Also laut meinem Wissen sind dort alle gängigen Konsolen seit 2000 verboten. Dazu gehören u.a. auch die Wii und die Xbox 360.
#6
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Zitat
in China einzuführen

ähm... :stupid: :fresse:

@Erzi
Ich dachte in Sachen Nintendo bekommt China immer als erster die Geräte...?
#7
customavatars/avatar135671_1.gif
Registriert seit: 05.06.2010
Flensburg
Oberbootsmann
Beiträge: 775
Haha Jonas. :D

Wie auch in der News beschrieben: Das wird mehr oder weniger alles unterm Tisch verkauft. Offiziell gibt es dort die Wii und die Xbox 360 nicht unter der Bezeichnung zu kaufen, was aber einen Verkauf natürlich nicht ausschließt..

Der chinesische Markt ist in solchen Dingen recht vielschichtig. Das Verbot kommt ja auch aus einer Zeit, wo das Spielen noch keinen großen Anteil in der Gesellschaft hatte. Eventuell wollte man sich - wie hier erwähnt - auch von der westlichen Welt abschirmen.
#8
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1545
Oder man hatte einfach Angst, zukünftig mit dem doppelten Stromverbrauch im Versorgungsnetz konfrontiert zu werden...

Hat der sich in den USA nicht in letzter Zeit durch die neuen Medien verdoppelt? So habe ich das mal gelesen.
#9
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005
Berlin
Rīgarider
Beiträge: 28633
@REDFROG
Von einer Verdoppelung in den letzten Jahren kann man sicher nicht sprechen.

http://www.google.de/publicdata/explore?ds=d5bncppjof8f9_&met_y=eg_use_elec_kh_pc&idim=country:USA&dl=de&hl=de&q=stromverbrauch+usa
#10
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
Ich wusste das schon, das verbot sollte auch für Deutschland gelten :D aber PC ist erlaubt "kann man ja nicht drauf Zocken"
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]