> > > > Playstation Vita kommt am 22. Februar 2012 nach Europa

Playstation Vita kommt am 22. Februar 2012 nach Europa

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

Über ein Jahr nach der Vorstellung des neuen (und damals noch als NGP bezeichneten) Sony-Handhelds, wird es die Playstation Vita nach Deutschland schaffen. Wie Sony in seinem hauseigenen Blog angekündigte, wird die PS Vita am 22. Februar in Europa erscheinen. Während Japan schon in diesem Jahr am 17. Dezember versorgt wird, müssen sich die Europäer noch eine Weile gedulden. Dafür sollte das Spieleangebot beim Start auch  umfangreicher ausfallen.

Bereits seit längerem bekannt sind Preise und technische Daten der Geräte. So wird ein ARM-Prozessor mit vier Kernen auf Basis des Cortex-A9-Designs für die nötige CPU-Leistung sorgen, während der PowerVR-Grafikkern SGX543MP4+ mit ebenfalls vier Kernen eine ansprechende Grafik zaubern soll. Das OLED-Display mit 5 Zoll Diagonale wird 960 x 544 Bildpunkte im 16:9-Format besitzen. Das Gerät wird in zwei Varianten mit WLAN und optional mit 3G-Mobilfunk angeboten. Für die WLAN-Version werden rund 249 Euro angesetzt, für die 3G-Variante 299 Euro.

PS Vita

Laut Sony befinden sich derzeit über 100 Titel in der Entwicklung. Zum Marktstart in Japan werden 26 davon erwartet. Wie viele in den folgenden zwei Monaten noch erscheinen werden, sagt Sony allerdings nicht. Vertreten sein werden zahlreiche große Franchise-Titel mit eigenen Ausgaben. Neben "Call of Duty", "Assassin's Creed" und "FIFA", wird Sony ebenfalls sein exklusives Repertoire abfeuern. Ein neues "Ridge Racer" wird es ebenso geben wie ein "Uncharted", "Little Big Planet" oder einen neuen "Resistance"-Teil.

Kritik gibt es an der geplanten Preispolitik. So sollen die Spiele auf dem Preisniveau der großen Konsolen liegen und in Japan umgerechnet bis zu 60 Euro kosten. Billiger werden sollen die Titel werden, wenn man sich für die Download-Version entscheidet. Ebenfalls ins Geld gehen die speziellen Speicherkarten, die zur Speichererweiterung notwendig sind. Für vier GB verlangt man angeblich bis zu 21 Euro. Ob Sony diese Preise auch beim Europa-Start noch so hoch anlegt, bleibt abzuwarten. Der Konkurrent Nintendo verlangt für die 3DS-Spiele derzeit circa 40 Euro.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar4588_1.gif
Registriert seit: 15.02.2003
Frankfurt am Main
Kapitän zur See
Beiträge: 3210
ist die vita in japan noch nicht raus, in den medien waren an den tagen als das iphone erschien japaner zu sehen die auch vor den läden in japan warteten auf die veröffentlichung von der psp vita
#2
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Seattle
WhatWouldBanderasDo
Beiträge: 15603
Zitat Napsterkiller;17740889
ist die vita in japan noch nicht raus, in den medien waren an den tagen als das iphone erschien japaner zu sehen die auch vor den läden in japan warteten auf die veröffentlichung von der psp vita


Das war nur der Ansturm für die Vorbestellungen. Die PSV ist in Japan angeblich restlos ausverkauft :p
#3
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 6306
in Japan kommt sie am 17.12.!

freu mich so unglaublich drauf! endlich nextgen! PS3/Xbox360 optik auf dem kleinen, gestochen scharfen, oled-display :hail:!
spiele seit monaten schon fast mehr PSP als PC und konsole, kp wie das erst mit der PSV werden soll :rolleyes:!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Xbox One: Microsoft stellt All-in-one-Konsole vor

Logo von MICROSOFT2012

Auf dem heutigen Xbox-Event hat Microsoft seine neue Spielekonsole vorgestellt - namentlich: Xbox One. Ein All-in-one-Entertainment-System soll die neue Xbox werden und dabei Spiele, TV und Entertainment zusammenführen. Microsoft gibt zudem das vollmundige Versprechen ab, dass die Xbox One ab "Day... [mehr]

Xbox One hat Probleme mit europäischem Fernsehsignal (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Ähnlich wie Sony hat auch Microsoft mit mehreren Problemen bei seiner neuen Konsole zu kämpfen. Schon kurz nach dem Verkaufsstart am vergangenen Freitag mehrten sich die Beschwerden über nicht funktionsfähige Blu-ray-Laufwerke und anderes, dem Erfolg hat dies bislang jedoch nicht geschadet:... [mehr]

PlayStation 4 deutlich schneller als Xbox One

Logo von SONY

Während die Xbox One schon am 22. November in die Läden kommt, müssen sich Anwärter einer PlayStation 4 eine Woche länger gedulden, die Sony-Konsole erscheint erst am 29. November. Doch dafür soll die Next-Gen-Konsole der Japaner in vielen anderen Dingen schneller als die Konkurrenz sein.... [mehr]

Playstation 4: Erste Händler führen Preise auf

Logo von SONY

Die ersten Online-Versandhändler listen die Next-Gen-Konsole Playstation 4 mit Preisen auf. Die Händler stellen dabei keinesfalls dubiose Anbieter dar. So führen die beiden Versandhändler Alternate und Mindfactory die Playstation 4 mit rund 550 Euro auf. Einige weitere Anbieter bieten die... [mehr]

Chip der Xbox One etwas langsamer als bei der PlayStation 4

Logo von XBOX_ONE_LOGO

Nach der Vorstellung der Xbox One durch Microsoft haben sich die Kollegen von Heise.de den verbauten Prozessor mal etwas genauer angeschaut und dabei festgestellt, dass der Chip der Xbox One etwas langsamer arbeitet als bei der PlayStation 4. Beide Konsolen setzten zwar auf den identischen... [mehr]

PlayStation 4 ohne Regional-Code und mit Multiplayer-Gebühren

Logo von SONY

Nach der Sony-Präsentation auf der Spielemesse E3 am gestrigen Abend sind nun weitere Details zur PlayStation 4 bekannt geworden. Via Twitter teilte Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, mit, dass die neue Konsole ohne einen Regional-Code ausgeliefert wird. Dementsprechend werden... [mehr]