> > > > Microsoft: 250-GB-Festplatte für XBox-360 als Einzelzubehör

Microsoft: 250-GB-Festplatte für XBox-360 als Einzelzubehör

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
xbox360Die 2005 veröffentlichte XBox 360 bekommt durch Microsoft immer wieder Updates - sowohl in Sachen Soft- als auch Hardware. Letztere soll bald durch Project Natal erweitert werden - doch auch jetzt schon hat Microsoft eine neue Festplatte für die Konsole vorgesehen. Nachdem bei dem letzten Update bei 120 GB die Obergrenze erreicht wurde, soll es nun - zumindest für die USA - eine Festplatte mit 250 GB im Einzelhandel geben. Microsoft bestätigte das Modell zwar noch nicht, doch durch einen Fauxpas im Dashboard der Konsole und der Tatsache, dass Amazon.com diese schon mit konkretem Veröffentlichungsdatum und einem Preis von 100 US-Dollar listet, lässt eine Ankündigung in den nächsten Tagen sehr wahrscheinlich werden. Der 28. März ist laut Amazon der Tag, an dem die Festplatte offiziell verfügbar sein soll - einen Termin für Deutschland gibt es bislang noch nicht. Zwar kann man schon jetzt eine XBox 360 mit 250-GB-Festplatte erstehen, als einzelnes Zubehör ist diese Größe jedoch ein Novum.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (26)

#17
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat
die Tatsache das ich ALLES (mit Ausnahme von 360 Games zocken) am PC machen kann und dafür keine Box mit JTAG brauche.


das ist doch aber gerade der hautpeinsatzweck für eine konsole. die kauft man sich gerade dafür, das man nicht mehr auf dem pc zocken muß:)

Zitat
Kann dafür aber nicht mehr meine Games Online Zocken. (Was ich aber in der Regel möchte bei 360 Games.)


nach allem was ich gelesen habe, hast du damit recht. online zocken soll dann nicht mehr gehen, zumindest nicht ohne gefahr gebannt zu werden.
für leute denen online zocken wichtig ist, ist das eher nichts, da stimme ich zu.
für mich ist umbau übrigens auch nichts. ich habe noch restgarantie auf der box und lasse es deshalb sein. außerdem soll das ja auch nicht bei jeder xbox machbar sein.
die möglichkeit als solche, finde ich aber absolut genial. was sich die entsprechenden leute sich da für mühe gegeben haben müßen, um diese methode zu entwicklen ist wahnsinn und das gegen einen übermächtigen konzern, der schier unbegrenzte resourcen hat. hut ab, kann ich da nur sagen!


Zitat
Ich sehs bei meinem Onkel und seinen Kindern.
Er hat seine Games alle in einem erhöhten Regal stehen und wenn die Kiddis etwas zocken wollen, pack er es ihnen in die Box / PS3 / Wii.

Und so ist es auch richtig.


natürlich ist es richtig so und kinder sollen nicht, an für sie ungeeignte spiele rankommen. ich sehe es aber z.b auch oft bekannten. da ist man zu besuch und die kinder nerfen und nerfen. deshalb gibt man ihnen ein paar, für sie geeignte games, damit sie sich beschäftigen können. das diese games dann nicht immer sorgsam behandelt werden, dürfte ja klar sein.
dann gibt es da auch noch jede menge leute, die nicht ihen orginal-daten-träger zerschleisen wollen. auch für diese sind sicherheitskopien relevant.
es ist also falsch, da gleich pauschal illigales treiben zu unterstellen, wenn jemand den wunsch nach sicherheitskopien äußert.
so sehe ich das zumindest.
über das thema gäbe es bestimmt noch viel mehr zu sagen. ich möchte aber nicht das es in o.t ausartet, deshalb mache ich an dieser stelle schluß.

Gruß
g.m
#18
customavatars/avatar65936_1.gif
Registriert seit: 11.06.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 7529
die meisten spiele haben doch nen online coop oder mp.. somit wäre das für mich auch total uninteressant wenn ich ne xbox hätte...

der SP macht ja bei vielen spielen mittlerweile nur noch nen kleineren teil dar..
#19
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat Mavea;14266921
die meisten spiele haben doch nen online coop oder mp.. somit wäre das für mich auch total uninteressant wenn ich ne xbox hätte...


jepp, für leute die auf live also online zocken wert legen, soll es nichts sein.

Zitat
der SP macht ja bei vielen spielen mittlerweile nur noch nen kleineren teil da


das stimmt so absolut nicht! ich persönlich halte absolut nichts von diesem online-bezahl-zocken bei ms. ich habe das noch nie gebraucht und schon gar nicht gegen geld. wenn ich online zocken will, mache ich das auf dem pc. da zahle ich wenigstens in der regel nur einmal und zwar für das jeweilige spiel!
am liebsten habe ich spiele, mit einem gut gemachten singleplayer-modus.
es gibt nichts besseres, als eine spannende story, in der man selbst die hauprolle spielt und die nach jeder gemeisterten etappe ein stück weiter geht.
solche spiele liebe ich! xbox-live habe ich noch nie gebraucht und auch meine bekannten, die eine xbox 360 haben, legen da absolut keinen wert drauf.

Gruß
g.m
#20
customavatars/avatar113927_1.gif
Registriert seit: 25.05.2009

Banned
Beiträge: 4543
naja über einen guten MP geht mal darnichts. sp zockt man einmal und das wars. mit nem guten MP-game hat man monate, teilweise jahrelang spass.
#21
customavatars/avatar65936_1.gif
Registriert seit: 11.06.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 7529
also für die ps3 ist es halt so für die hab ich cod5

da kann man den kompletten sp auch online im coop zocken.
tekken kann man online zocken.. (man die asiaten sind da so freaks xD)

also ich zock mehr online wie offline.. bioshock 1 und dantes inferno sind die einzigen games wo ich hatte wo keinen online modus haben wobei dantes inferno den ja nächsten monat nachgereicht bekommt...


ich finde halt schon das bei vielen games immer mehr auf den MP wert gelegt wird und der sp ist oft nur noch ne beigabe...
#22
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat DeadNade;14266989
naja über einen guten MP geht mal darnichts. sp zockt man einmal und das wars. mit nem guten MP-game hat man monate, teilweise jahrelang spass.


anfänglich habe ich mir live einmal angeschaut. was gibt es da?
spieldemos zum runterladen - toll, da gehe ich doch lieber in die nächste videothek und leihe mir das spiel als vollversion aus.
dann kann man auch noch filmtrailer schauen. großes kino! viele laufen nicht, weil sie für den deutschen-regional-bereich nicht freigegeben sind.
dann habe ich, nachdem ich das geniale gears of war2 durchgezockt hatte, den kram mal online gespielt. ich bin vor langeweile fast eingeschlafen. statt dem computer, steuern jetzt andere spieler die figuren. da hat mir das spiel im single-player-modus, mit spannender story viel mehr spaß gemacht.
zu diesem zeitpunkt wurde mir recht schnell klar, das live für mich absolut nichts ist, außer geldverschwendung.
ich akzeptiere natürlich, das da einige wohl anderst denken. ich sehe es aber genau so!
wenn ich mich mit anderen messen will, spiele ich battlefiled2 online auf dem pc. das macht richtig fun und egoshooter spielt man sowieso besser mit maus und tastatur als mit joypad.

@Mavea

ich kann dich verstehen. verschiedene menschen, haben eben verschiedene geschmäcker und schwerpunkte.
es freut mich, das dir online zocken spaß macht und du einen mehrwert daraus ziehen kannst.
für mich ist das aber nichts, zumindest nicht, wenn ich dafür auch noch geld bezahlen muß.
das ist aber alles auch ansichtssache und auf der ps3 ist online zocken ja auch kostenlos;)

Gruß
g.m
#23
Registriert seit: 27.11.2007

Banned
Beiträge: 5112
Zitat ganja_man;14266875
das ist doch aber gerade der hautpeinsatzweck für eine konsole. die kauft man sich gerade dafür, das man nicht mehr auf dem pc zocken muß:)


Richtig, zocken. Aber nicht ein x beliebges Programm ausführen. Das geht am PC einfach schneller und Komfortabler. Und die leute die sowas benutzen werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein PC oder zumindest ein Laptop haben mit denen sie diese dinge machen können.

Weil der Otto Normal Verbraucher sich beim Wort "JTAG" am Kopf kratzen wird ;)

Zitat ganja_man;14266875

Außerdem soll das ja auch nicht bei jeder xbox machbar sein.


Stimmt, ist nur bis zu einer bestimmten Kernel Version Möglich.

Zitat ganja_man;14266875

die möglichkeit als solche, finde ich aber absolut genial. was sich die entsprechenden leute sich da für mühe gegeben haben müßen, um diese methode zu entwicklen ist wahnsinn und das gegen einen übermächtigen konzern, der schier unbegrenzte resourcen hat. hut ab, kann ich da nur sagen!


Da gebe ich dir vollkommen recht. Die Möglichkeit als solches ist auch absolut genial! Und Respekt für die Leistung sollte man auf jeden Fall haben.

Das Problem ist immer nur bei sowas, das viel zu viele Leute die Möglichkeiten ausnutzen um eben nur noch gebrannte Games zu zocken.

Wie schaut es in den einschlägigen Foren denn aus? Vll. 100 Threads mit vernünftigen Homebrew Programmen / Fragen etc. und dagegen stehen 1000 Threads mit "Wo kann ich das Spiel XY runterladen und was muss ich machen damit ich es Spielen kann"

Das finde ich immer das ärgerliche an sowas.

Auch ich bin Experementier freudig und behaupte jetzt mal Ahnung von Hard & Software zu haben. Zwar mit Sicherheit nicht so viel um selber was zu Programmieren oder der gleichen (Von HTML usw. mal abgesehen, aber ist ja auch was anderes ;) ). Aber Ahnung eben. Und von daher Probiere ich auch jede menge Sachen aus, nur um zu wissen ob das so geht und wie es geht. Und so ist es mit Homebrews auch.

Es gibt viele Geniale Programme, und es ist eine Wahnsinns Sache das es überhaupt so möglich ist. Aber in 99,9% der Fälle ist es am PC einfach Zweckmässiger und dienlicher.

Aber als Technik Interessierter Mensch musste ich es auch ausprobieren :D


Zitat ganja_man;14266875

natürlich ist es richtig so und kinder sollen nicht, an für sie ungeeignte spiele rankommen. ich sehe es aber z.b auch oft bekannten. da ist man zu besuch und die kinder nerfen und nerfen. deshalb gibt man ihnen ein paar, für sie geeignte games, damit sie sich beschäftigen können. das diese games dann nicht immer sorgsam behandelt werden, dürfte ja klar sein.



Das lastet dann aber in der Verantwortung der Eltern wenn sie es so Handhaben. Aber ich verstehe worauf du hinaus möchtest und was du meinst ;)

Zitat ganja_man;14266875

dann gibt es da auch noch jede menge leute, die nicht ihen orginal-daten-träger zerschleisen wollen. auch für diese sind sicherheitskopien relevant.


Das kann ich wiederum nicht nach vollziehen.

Jedes Spiel , sei es für PC / 360 oder PS3 , die ich Original gekauft habe, haben bis heute keine Kratzer. (Von Gebraucht gekauften mal abgesehen)
Und ich bin jetzt auch nicht so das ich die wie ein rohes Ei behandel.

Die werden aus der Hülle genommen, kurz drüber gepustet das der evt. Staub weg ist, und in das entsprechende Gerät gepackt, und danach direkt wieder in die Hülle.

Bei Blu-Rays ist das Thema noch weniger akut, das die Disc weniger Kratz Empfindlich sind.

Die Möglichkeit Sicherheitskopien, sofern es wirklich auch solche sind! anzufertigen , wäre trotzdem natürlich angenehm, aber die Vergangenheit zeigt, das es eben zu viel ausgenutzt wird, und von daher kommt eben ein Riegel vor in form von Sicherheits Mechanismen , was ich auch absolut nach voll ziehen kann.

Ich lass ja auch nicht meine Haustür speer Angelweit auf stehen und fahre dann weg. Und warum nicht? Weil ich weiß das zu 99,9% irgendein Idiot meine Bude stürmen wird und ich keine Sorge mehr haben muss, wie ich beim nächsten Umzug meine Sachen Transportiere , weil gar keine mehr da sind :fresse:

(In wie fern die Kopierschutze jetzt Erfolgreich sind, lassen wir einfach mal offen ;) )

Zitat ganja_man;14266875

es ist also falsch, da gleich pauschal illigales treiben zu unterstellen, wenn jemand den wunsch nach sicherheitskopien äußert.
so sehe ich das zumindest.


Wie eben gesagt. Ist schon in gewissermaßen richtig.

Zitat ganja_man;14266875

über das thema gäbe es bestimmt noch viel mehr zu sagen. ich möchte aber nicht das es in o.t ausartet, deshalb mache ich an dieser stelle schluß.

Gruß
g.m


Auch richtig. Darum lassen wir das jetzt hier :)

Edit:

Zitat

wenn ich mich mit anderen messen will, spiele ich battlefiled2 online auf dem pc. das macht richtig fun und egoshooter spielt man sowieso besser mit maus und tastatur als mit joypad.


Das ist eine reine Übrungssache und kann man nicht so pauschal sagen.
Ich habe gestern nach über 2 Jahren PC Ego Shooter abstinenz mal Bad Company 2 am PC gedaddelt. Und ich kam mir an der Maus / Tasta so vor wie vor 2 Jahren als ich den ersten Shooter mit dem Pad gespielt habe und davor nur Maus/ Tastatur :fresse:
#24
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
in aller kürze:
leute die solche dinge für illigales treiben verwenden, wird es immer geben. auch bankräuber nutzen z.b öffentliche straßen. deshalb sind aber alle, die öffentliche straßen benutzen noch lange keine bankräuber;)

was die sache mit den verkratzen orginalen angeht:
ich kann das so nicht bestätigen was du schreibst. was natürlich nicht heissen soll, das es falsch ist. ich habe da eben nur ganz andere erfahrungen;) selbst viele orginal-musik-cd´s, die ich mein eigenen nenne, sind mittlerweile beschädigt und einige tracks lassen sich gar nicht mehr abspielen. bei xbox1 spielen das gleiche.
meine xbox360 spiele sind im moment noch benutzbar, nur sehen da einige von der oberfläche her, auch nicht mehr astrein aus.
bei orginal pc programmen und spielen ebenso.
so ein kratzer oder eine anderweitige beschädigung des datenträgers, egal durch was, kann schneller kommen als es einem lieb ist. deshalb ist der wunsch nach sicherheitskopien, für mich ein durchaus verständlicher.

Zitat
Auch richtig. Darum lassen wir das jetzt hier


ack;)

Gruß
g.m
#25
customavatars/avatar56237_1.gif
Registriert seit: 19.01.2007
Bayern
Admiral
Beiträge: 12415
Hmm, das Ding wird wie die 120er ja wohl wieder derart unverschämt überteuert sein, dass ich es nicht kaufe, obwohl ich mir schon lange mehr Speicherplatz für die Box wünsche.schade eigentlich..
#26
customavatars/avatar12350_1.gif
Registriert seit: 05.08.2004

Kapitän zur See
Beiträge: 3312
Microsoft Hard Drive (250GB): Amazon.co.uk: PC & Video Games ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]