> > > > NVIDIA PhysX auf der Playstation 3

NVIDIA PhysX auf der Playstation 3

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonyAb sofort bietet NVIDIA allen bei Sony registrierten Entwicklern die Möglichkeit auch auf der Playstation 3 die PhysX-Bibliotheken zu verwenden. Auf dem PC bietet NVIDIA mit dem entsprechenden Treiber ab allen Grafikkarten der GeForce-8-Serie die Möglichkeit der PhysX-Unterstützung, sofern das jeweilige Spiel dafür angepasst ist. Da viele Titel sowohl für die Konsole als auch für den PC entwickelt werden, sieht NVIDIA mit der Öffnung der Technologie eine weitere Möglichkeit diese zu etablieren. Bisher ist die Unterstütung seitens der Entwickler noch eher zögerlich. Einzig Mirrors Edge als einer der bekanntesten Titel machte hier auf sich aufmerksam. Wie genau PhysX auf der Playstation 3 realisiert wurde ist unbekannt. Grundsätzlich kann PhysX auf einer beliebigen CPU, GPU oder einer sonstigen programmierbaren ALU ausgeführt werden. Vermutlich nutzt NVIDIA einfach einen oder mehrere Kerne des Cell-Prozessors.

NVIDIA Seite zu PhysX

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar63295_1.gif
Registriert seit: 04.05.2007
In ner schlucht
Fregattenkapitän
Beiträge: 2681
Jup das ganze wird vom Cell berechnet

Zitat
"PhysX on PS3 uses the CPU in PS3 and SPU which are the cores of the cell. We do not use the NVIDIA GPU in the PS3 for PhysX acceleration," said a spokesman from Nvidia in an email to Tom's.


http://www.tomsguide.com/us/PlayStation-3-PhysX-Nvidia,news-3638.html

Hätt mich auch gewundert wenn der RSX (basierend auf g70) das könnte.
#2
Registriert seit: 31.12.2002

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1460
der 1. post ist dann etwas irreführend formuliert. mirror's edge ist der erste erwähnenswerte titel, der hardware physx auf geforce-karten unterstützt. software physx ist z.b. standard bei ut3 engine titeln (auf allen plattformen) und auch etliche ps3 spiele unterstützen physx. die ankündigung besagt lediglich, dass ps3-entwickler jetzt kostenlos auf die physik-library zurückgreifen können und keine lizenzgebühren entrichten müssen aufgrund des abkommens zwischen SCEI und nvidia.
#3
customavatars/avatar109739_1.gif
Registriert seit: 04.03.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 328
ich dachte der vorteil liegt in der benutzung alter grafikkarten, die dann nur die physik berechnen. Welchen nutzen zieht die PS3 daraus?
#4
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29105
Nein, der Nutzen ist ebenso bei aktuellen Grafikkarten gegeben. Diese übernehmen dann neben der Berechnung der normalen Grafik auch noch die Physik.

Bei der PS3 sind es glaube ich insgesamt 7 Kerne im Cell-Prozessor. Warum also nicht einen oder zwei davon nutzen um zusätzliche Effekte anzubieten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]