> > > > Panasonic kündigt neuen 4K-Fernseher mit Ultra HD Premium an

Panasonic kündigt neuen 4K-Fernseher mit Ultra HD Premium an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

panasoniclogoPanasonic hat mit der DX900-Serie zwei neue Fernseher mit 4K-Auflösung vorgestellt. Die TVs unterscheiden sich lediglich in der Bilddiagonale und neben 58 Zoll wird auch ein Modell mit 65 Zoll zur Auswahl stehen. Wie Panasonic mitteilt, erfüllen beide Geräte das erst gestern vorgestellte Ultra-HD-Premium-Zertifikat. Dieses garantiert einen bestimmten Farbraum sowie eine zugesicherte Bildqualität. Panasonic gibt an, dass die DX900-Baureihe die erste Serie ist, welche mit LCD-Panels die neue Zertifizierung erreicht. Um die Zertifizierung zu erreichen, müssen die Bilder mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten dargestellt und die Farben in 10 Bit ausgegeben werden. Beim Farbraum muss eine Abdeckung des CIE-Farbraums von mindestens 76 % erreicht und zusätzlich muss HDR gemäß SMPTE ST2084 EOTF geboten werden.

Weiterhin erfüllt das Gerät die Werte bei der Hintergrundbeleuchtung sowie des Schwarzwertes. Die Zertifizerung sieht vor, dass bei einer maximalen Helligkeit von 1.000 cd/m² der Schwarzwert bei 0,05 cd/m² liegen muss. Laut Panasonic wurde diese Vorgabe nur mit einer Wabenstruktur sowie Local Dimming bei der LED-Hintergrundbeleuchtung erreicht. Natürlich benötigt der Fernseher zum Anzeigen auch das entsprechende Material. Der Hersteller hat deshalb auch heute erst den passenden Ultra-HD-Blu-ray-Player vorgestellt. Beim Betriebssystem setzt Panasonic auf Firefox OS.

panasonic ces5487

Sowohl das 58-Zoll-Modell als auch die 65-Zoll-Variante sollen noch in diesem Jahr in Europa in den Handel kommen. Auf einen konkreten Zeitpunkt wollte sich das Unternehmen nicht festlegen; auch Preisangaben stehen noch aus.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Hippie
Beiträge: 24205
Endlich mal eine Entwicklung die dem Auge zugute kommt. Jetzt fehlen noch Bildschirme für den PC.
#2
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
Moderator
A glorious mess!
Beiträge: 4828
So ist es. Mal sehen wie sich der Preis bis Ende diesen Jahres entwickelt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Edifier S760D im Test - Großes System mit neutralem Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/EDIFIER_S760D/EDIFIER_S760D-TEASER_KLEIN

Mit dem S760D hat Edifier ein ausgewachsenes Soundsystem im Angebot, das weniger für den Schreibtisch als vielmehr für das Wohnzimmer gedacht ist. Wie gut das Set klingt, klärt wie immer unser ausführlicher Test. Die Zeiten, in denen Surround-Sets die heimischen Arbeitszimmer dominierten, sind... [mehr]

Netflix und Amazon Prime Instant Video: Das kommt 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/NETFLIX

Die beiden Streaming-Anbieter Netflix und Amazon Prime Instant Video haben in Pressemitteilungen mittlerweile auf die kommenden Inhalte des Jahres 2016 hingwiesen. Beide haben nächstes Jahr besonders für Serien-Fans jeweils recht spannende Exklusivinhalte im Programm. Darunter sind natürlich... [mehr]

Samsung K8500 für Ultra HD Blu-ray wegen Kompatibilitätsproblenen in Europa...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/UHD_BLU-RAY_LOGO

Wir haben den Start der Ultra HD Blu-ray in Deutschland sehr gespannt verfolgt und entsprechend berichtet. Seit dieser Woche sind in Deutschland die ersten Titel erhältlich. Die Preise der Filme bewegen sich um die 30 Euro. In den nächsten Wochen und Monaten sollen durchaus noch einige Highlights... [mehr]

Teufel Concept E Digital im Test - viel Ausstattung trifft voluminösen Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_CONCEPT_E_DIGITAL/TEUFEL_CONCEPTE-TEASER_KLEIN

Das Concept E von Teufel begleitet uns nun schon seit vielen Jahren. Galt früher einmal: Minimale Ausstattung, maximaler Klang zum überschaubaren Preis, gibt es seit gut einem Jahr eine Neuauflage des Surround-Klassikers. Der möchte klanglich natürlich noch immer überzeugen, gleichzeitig aber... [mehr]

Oculus Rift und HTC Vive - ein Erlebnisbericht

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/NVIDIA-VR-HAMBURG/NVIDIA-VR-HAMBURG-LOGO

Im 1. Quartal 2016 soll es soweit sein und die ersten Consumer-Versionen der VR-Brillen aus dem Hause Oculus und HTC sollen am Markt erhältlich sein. Bisher haben nur extrem glückliche Entwickler die Möglichkeit eine der beiden oder beide VR-Brillen testen zu können - natürlich im Rahmen der... [mehr]

Marvel's Doctor Strange - wenn Superheld auf Magie trifft

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MARVEL

Für die Superhelden aus dem Marvel-Universum sind mysteriöse Erklärungen der Superkräfte nichts Ungewöhnliches. Doch besonders mysteriös sind die Kräfte von Doctor Strange. Er ist ein Magier und deshalb vor allem mit der Abwehr magischer oder mystischer Bedrohungen... [mehr]