> > > > Star Trek Beyond-Trailer vorzeitig veröffentlicht

Star Trek Beyond-Trailer vorzeitig veröffentlicht

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

paramountFast zeitgleich zur Premiere von Star Wars: Das Erwachen der Macht gibt es auch wieder Neues aus dem Star Trek-Universum - die leicht vorgezogene Premiere des ersten Trailers zum neuen Kinofilm Star Trek Beyond.

Mittlerweile haben die beiden Sci-Fi-Universen mehr gemein, als nur einen ähnlichen Namen. Seit Episode VII hat J.J. Abrams seine Hände nicht mehr nur bei den Star Trek-Filmen, sondern auch bei der neuen Star Wars-Trilogie im Spiel. Weil die Star Wars-Aufgabe so fordernd ist, tritt er bei Star Trek aber kürzer. Er tritt nur noch als Produzent auf und ermöglicht so Justin Lin sein Debüt als Star Trek-Regisseur. Lin hat gleich eine ganze Reihe von The Fast and the Furious-Filmen gedreht - und diesen hektischen Stil meint man dem Star Trek-Trailer durchaus anzusehen. Nicht zuletzt gibt es eine kleine Motorsport-Einlage.

Der dreizehnte Star Trek-Film verfolgt wie die beiden Vorgänger eine alternative Zeitlinie. Als Fortsetzung von Star Trek und Star Trek Into Darkness wird die einmal eingeführte Crew auch bei Star Trek Beyond an Bord der Enterprise gehen. Zur Handlung verrät der Trailer nicht viel - scheinbar strandet die Crew nach einem Alienangriff auf einem fremden Planeten und wird dort mit außerirdischen Widersachern konfrontiert.

In Deutschland soll Star Trek Beyond am 21. Juli 2016 Kinopremiere feiern.

Der Trailer in der deutschen Synchronisation:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar222185_1.gif
Registriert seit: 08.06.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1123
Alles ist besser als Star Trek I. ;)
#12
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4587
Keine Ahnung ob man das Mut nennen kann, aber der Trailer verspricht eine komplett andere Richtung.

Frage: Warum werden in letzter Zeit News in komplett falschen (meiner Meinung nach) Themen untergeordnet?

Filmtrailer -> Barbones???
Star Citizen -> Actiongames
#13
customavatars/avatar112586_1.gif
Registriert seit: 26.04.2009

Mr. HTPC
Beiträge: 3392
Zitat thegian;24139808
Frage: Warum werden in letzter Zeit News in komplett falschen (meiner Meinung nach) Themen untergeordnet?

Filmtrailer -> Barbones???
Star Citizen -> Actiongames
...es gibt noch 'schlimmere' Beispiele in der letzten Zeit. Es geht leider ausschliesslich um Clicks/Hits, die 'Online Redakteure' werden imo pro Artikel bezahlt und ein Hollywood/Heimkino/???? Forum gibt es hier nicht.

@Online Redakteure/Forenleitung
Artikel die thematisch in kein Subforum passen, BITTE in den Off Topic Bereich verschieben/direkt dort posten oder ein passendes Subforum einrichten.


Danke, klasse Subforum daß mir bisher unbekannt war..den Online Redakteuren sollte es bekannt sein..SCNR.


--
Clickbaiting
#14
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberbootsmann
Beiträge: 937
Filme sind bei uns heir unter OFFTOPIC zu finden. Sowas sollte gar keine NEWS sein!
#15
customavatars/avatar39543_1.gif
Registriert seit: 01.05.2006
die strassse weiter bei der kreuzung links dann die zweite rechts
Kapitänleutnant
Beiträge: 1905
trailer gesehen und ja denke mal wird ganz ok wie die anderen neuen star trek teile. Das die neuen teile aber so auf kiddie-action gemacht sind gefällt mir zwar auch eher weniger aber mit den klassischen filmen wie damals wird man heute halt kaum mehr jemand ins kino locken und damit wenig kohle machen und der finanzielle erfolg eines films ist heutzutage leider das maß aller dinge.

da passt ein oneliner aus den star trek universum ganz gut rein: resistance is futile
#16
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 16814
Zitat fax668;24139785
Alles ist besser als Star Trek I. ;)


Was?!?

War damals nen richtiger Gänsehautfilm - nicht nur für mich - als Scotty und Kirk mitm Shuttle zur 1701 Refit übersetzten.
#17
customavatars/avatar222185_1.gif
Registriert seit: 08.06.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1123
Du hast die restlichen zwei Stunden vergessen! :p
#18
Registriert seit: 12.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 606
Ja nee nicht schon wider in der Vergangenheit wie alles anfing. Will wider ein Star Trek der Gegenwart haben.
#19
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 10922
Oder wieder eine "richtige" Star Trek Serie. Eine wo bei TNG / DS9 weiter macht oder bissel weiter in der Zukunft.
Man könnte sogar weiter gehen und je eine Serie auf Seite der Klingonen oder Romulaner machen.

Aber nein, back to the roots (oder mir fehlt nix anders ein) die Anfänge der Federation (gähn). Schon bei der
Titelmusik war es vorbei. Der Scheiss hat keine 4 Staffel geschafft (wieso frage ich mich).

Dann die Filme. J.J. "Boom Boom" Abrams. Der Todesstoss für die Star Trek Franchies. Die Filme sind unterhaltsam.
Aber es sind keine "echten" Star Trek Filme. Und dann spielen Sie vor bzw. während der Kirk-Zeit. Alternative Zeitlinie.
Wir erinnern uns an die letzte Serie. Das Konzept hat ja auch so gut funktioniert.

Das passiert wenn man nicht auf die Fans hört. Und Gene Roddenberry rottiert in seinem Grab. Möge er in Frieden ruhen.
#20
customavatars/avatar210052_1.gif
Registriert seit: 08.09.2014

Bootsmann
Beiträge: 541
Zitat MENCHI;24153244


Dann die Filme. J.J. "Boom Boom" Abrams. Der Todesstoss für die Star Trek Franchies. Die Filme sind unterhaltsam.
Aber es sind keine "echten" Star Trek Filme.


Dem kann ich nur zustimmen. Als Fan der Klassiker hab ich bei den beiden JJ Filmen nach einer halben stunde abgeschalten. Einfach nur noch generische 08/15 Scifi Action.
Der soll lieber bei Star Wars bleiben liegt ihm mMn. deutlich besser.

Bei dem neuen mach ich mir auch keine große Hoffnung. Auf viel Boom Boom fährt ja heutzutage die große masse nun mal ab und danach richtete sich halt leider fast jeder Regisseur. Naja ich lass mich überraschen vielleicht wird es ja doch ein Film der dem Namen Star Trek wieder würdig ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Edifier S760D im Test - Großes System mit neutralem Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/EDIFIER_S760D/EDIFIER_S760D-TEASER_KLEIN

Mit dem S760D hat Edifier ein ausgewachsenes Soundsystem im Angebot, das weniger für den Schreibtisch als vielmehr für das Wohnzimmer gedacht ist. Wie gut das Set klingt, klärt wie immer unser ausführlicher Test. Die Zeiten, in denen Surround-Sets die heimischen Arbeitszimmer dominierten, sind... [mehr]

Netflix und Amazon Prime Instant Video: Das kommt 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/NETFLIX

Die beiden Streaming-Anbieter Netflix und Amazon Prime Instant Video haben in Pressemitteilungen mittlerweile auf die kommenden Inhalte des Jahres 2016 hingwiesen. Beide haben nächstes Jahr besonders für Serien-Fans jeweils recht spannende Exklusivinhalte im Programm. Darunter sind natürlich... [mehr]

Samsung K8500 für Ultra HD Blu-ray wegen Kompatibilitätsproblenen in Europa...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/UHD_BLU-RAY_LOGO

Wir haben den Start der Ultra HD Blu-ray in Deutschland sehr gespannt verfolgt und entsprechend berichtet. Seit dieser Woche sind in Deutschland die ersten Titel erhältlich. Die Preise der Filme bewegen sich um die 30 Euro. In den nächsten Wochen und Monaten sollen durchaus noch einige Highlights... [mehr]

Teufel Concept E Digital im Test - viel Ausstattung trifft voluminösen Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_CONCEPT_E_DIGITAL/TEUFEL_CONCEPTE-TEASER_KLEIN

Das Concept E von Teufel begleitet uns nun schon seit vielen Jahren. Galt früher einmal: Minimale Ausstattung, maximaler Klang zum überschaubaren Preis, gibt es seit gut einem Jahr eine Neuauflage des Surround-Klassikers. Der möchte klanglich natürlich noch immer überzeugen, gleichzeitig aber... [mehr]

Oculus Rift und HTC Vive - ein Erlebnisbericht

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/NVIDIA-VR-HAMBURG/NVIDIA-VR-HAMBURG-LOGO

Im 1. Quartal 2016 soll es soweit sein und die ersten Consumer-Versionen der VR-Brillen aus dem Hause Oculus und HTC sollen am Markt erhältlich sein. Bisher haben nur extrem glückliche Entwickler die Möglichkeit eine der beiden oder beide VR-Brillen testen zu können - natürlich im Rahmen der... [mehr]

Marvel's Doctor Strange - wenn Superheld auf Magie trifft

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MARVEL

Für die Superhelden aus dem Marvel-Universum sind mysteriöse Erklärungen der Superkräfte nichts Ungewöhnliches. Doch besonders mysteriös sind die Kräfte von Doctor Strange. Er ist ein Magier und deshalb vor allem mit der Abwehr magischer oder mystischer Bedrohungen... [mehr]