> > > > Apple-Aufsichtsrat bestätigt „Pläne für das Wohnzimmer"

Apple-Aufsichtsrat bestätigt „Pläne für das Wohnzimmer"

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoIn den vergangenen Monaten berichteten wir bereits mehrfach über Gerüchte rund um ein Fernsehgerät des kalifornischen Herstellers Apple. Mit voranschreitender Zeit scheinen die Mutmaßungen rund um den sogenannten „iTV" nun immer konkreter zu werden. So bestätigte erst vor Kurzem der Chef des Apple-Partners Foxconn, dass ein derartiges Gerät in Planung sei (wir berichteten). Nun gab sogar der im Apple-Aufsichtsrat beschäftigte Mickey Drexler in einem Interview bekannt, dass „Pläne für das Wohnzimmer" vorlägen.

Auf dieses Thema zu sprechen kam Drexler in einem Dialog über die Visionen des verstorbenen Ex-Apple-Chefs Steve Jobs. So habe sich Jobs beispielsweise während seiner Krankheit über das Design medizinischer Geräte beschwert. Des Weiteren seien auch die US-amerikanischen Wagen ein großer Dorn im Auge des Apple-Mitbegründers gewesen. Eine Vision von ihm sei es demnach gewesen, selbst ein Auto zu entwerfen. Die Geschichte über ein „iCar" scheint aktuell zwar nur auf verhaltenes Interesse zu stoßen - eine weitere Äußerung von Drexler bestätigte jedoch zumindest teilweise die aktuelle Gerüchteküche. So führte das Aufsichtsrat-Mitglied an, dass Apple den Einzug in das heimische Wohnzimmer plane. Konkrete Produkte für die Umsetzung dieses Plans nannte Drexler jedoch nicht.

ITV Mockup„iTV" - Mockup

Hinsichtlich der aktuellen Gerüchtelage rund um einen iTV wäre demnach denkbar, dass mit dieser Äußerung ein Fernsehgerät gemeint sein könnte. Eine andere Interpretationsmöglichkeit wäre, dass Apple seine Set-Top-Box „Apple TV" plant weiter auszubauen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Da wird er doch wieder Symphatisch der Jobs.
Er liegt am sterben im Krankenhaus Bett, und beschwert sich über das Design der Medizinischen geräte..............meine fresse....
#2
Registriert seit: 09.05.2007
Rodgau
Bootsmann
Beiträge: 544
Wenn Apple Autos entwerfen will, sollen sie Opel aufkaufen die sind eh Pleite und günstig zu erstehen :D.

Danke das würde ne Interessante geschichte werden.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Edifier S760D im Test - Großes System mit neutralem Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/EDIFIER_S760D/EDIFIER_S760D-TEASER_KLEIN

Mit dem S760D hat Edifier ein ausgewachsenes Soundsystem im Angebot, das weniger für den Schreibtisch als vielmehr für das Wohnzimmer gedacht ist. Wie gut das Set klingt, klärt wie immer unser ausführlicher Test. Die Zeiten, in denen Surround-Sets die heimischen Arbeitszimmer dominierten, sind... [mehr]

Netflix und Amazon Prime Instant Video: Das kommt 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/NETFLIX

Die beiden Streaming-Anbieter Netflix und Amazon Prime Instant Video haben in Pressemitteilungen mittlerweile auf die kommenden Inhalte des Jahres 2016 hingwiesen. Beide haben nächstes Jahr besonders für Serien-Fans jeweils recht spannende Exklusivinhalte im Programm. Darunter sind natürlich... [mehr]

Samsung K8500 für Ultra HD Blu-ray wegen Kompatibilitätsproblenen in Europa...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/UHD_BLU-RAY_LOGO

Wir haben den Start der Ultra HD Blu-ray in Deutschland sehr gespannt verfolgt und entsprechend berichtet. Seit dieser Woche sind in Deutschland die ersten Titel erhältlich. Die Preise der Filme bewegen sich um die 30 Euro. In den nächsten Wochen und Monaten sollen durchaus noch einige Highlights... [mehr]

Teufel Concept E Digital im Test - viel Ausstattung trifft voluminösen Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_CONCEPT_E_DIGITAL/TEUFEL_CONCEPTE-TEASER_KLEIN

Das Concept E von Teufel begleitet uns nun schon seit vielen Jahren. Galt früher einmal: Minimale Ausstattung, maximaler Klang zum überschaubaren Preis, gibt es seit gut einem Jahr eine Neuauflage des Surround-Klassikers. Der möchte klanglich natürlich noch immer überzeugen, gleichzeitig aber... [mehr]

Oculus Rift und HTC Vive - ein Erlebnisbericht

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/NVIDIA-VR-HAMBURG/NVIDIA-VR-HAMBURG-LOGO

Im 1. Quartal 2016 soll es soweit sein und die ersten Consumer-Versionen der VR-Brillen aus dem Hause Oculus und HTC sollen am Markt erhältlich sein. Bisher haben nur extrem glückliche Entwickler die Möglichkeit eine der beiden oder beide VR-Brillen testen zu können - natürlich im Rahmen der... [mehr]

Marvel's Doctor Strange - wenn Superheld auf Magie trifft

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MARVEL

Für die Superhelden aus dem Marvel-Universum sind mysteriöse Erklärungen der Superkräfte nichts Ungewöhnliches. Doch besonders mysteriös sind die Kräfte von Doctor Strange. Er ist ein Magier und deshalb vor allem mit der Abwehr magischer oder mystischer Bedrohungen... [mehr]