> > > > Apple-Fernseher für Sommer 2012 erwartet

Apple-Fernseher für Sommer 2012 erwartet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple_logo In den letzten Monaten spitzten sich die Spekulationen um ein Fernseh-Gerät aus dem Hause des cupertinischen Herstellers Apple stark zu. Ist man sich in der Internet-Gemeinde mittlerweile nahezu sicher, dass Apple ein TV-Gerät vorstellen wird, bleibt man jedoch weiterhin ratlos darüber, zu welchem Zeitpunkt der Jobs-Konzern das Gerät präsentiert. Wie das IT-Magazin DigiTimes heute berichtet, rede man mittlerweile vom zweiten und dritten Quartal als Zeitraum für eine Möglichkeit „iTV“-Keynote. Erfahren habe man dies von informierten Personen aus Produktionskreisen. Demnach plane der Hersteller den Produktionsstart für das erste Quartal 2012, sodass drei bis sechs Monate später genügend Geräte auf Lager wären. Ebenso möchte man erfahren haben, dass einige Komponenten von den Herstellern Sharp und Samsung geliefert werden sollen. So soll Samsung bereits im November 2011 begonnen haben, entsprechende Chips für die iTVs herzustellen. Sharp hingegen liefere die Panels für die TV-Geräte. Bei der Bildschirmdiagonale soll sich das US-Unternehmen vor allem auf Größen von 32 bis 37 Zoll konzentrieren. Die Steuerung des iTVs soll den Gerüchten zufolge mittels iOS-Geräten realisiert werden. So wäre beispielsweise auch der Einsatz von Apples kürzlich vorgestellter Sprachsteuerung Siri denkbar.

ATV_PF_PhotoStream_PRINT

Bislang löste Apple seine Präsenz im TV-Markt mit einer Set-Top-Box, welche den einfachen Namen Apple-TV trägt. Apple-Mitbegründer Steve Jobs bezeichnete den Apple-TV gegenüber Journalisten lediglich als Hobby, welches zwar schön, aber nicht besonders wichtig sei.

Weiterführende Links: