> > > > LG plant OLED-TV mit 55 Zoll

LG plant OLED-TV mit 55 Zoll

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lg-logo-2011Das südkoreanische Elektronikunternehmen LG plant laut eigener Aussage einen Fernseher mit OLED-Technik und einer Diagonalen von 55 Zoll auf den Markt zu bringen. Bisher war die Display-Technologie vor allem bei Smartphones beziehungsweise bei kleineren Bildschirmen zu finden. Nach Meinung von LG sollte bei Smartphones und Tablets aber besser ein IPS-Panel zum Einsatz kommen, wie dies zum Beispiel beim iPhone 4 von Apple der Fall ist, und keine OLED-Technik. Das Unternehmen möchte ab sofort die Entwicklung von großen OLED-Panels vorantreiben und plant deshalb bereits im nächsten Jahr einen Fernseher mit 55 Zoll im Handel zu platzieren. Gleichzeitig hat LG aber darauf hingewiesen, dass nur mit einer geringen Stückzahl zu rechnen sei, da die Produktion noch sehr zeit- und kostenaufwendig wäre.

Natürlich steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, was ein solches Gerät im Handel kosten wird. Es ist aber davon auszugehen, dass in den nächsten Jahren die OLED-Technik in Fernsehern immer mehr Zuwachs finden wird und dadurch auch der Preis in den kommenden Jahren fallen wird.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1834
Ein paar Tausender wirds wohl am Anfang kosten ;)
#2
customavatars/avatar128783_1.gif
Registriert seit: 02.02.2010
Gütersloh
Matrose
Beiträge: 15
Und was für ein Vorteil hat diese Technik ? bestimmt nicht so strom Hungrig. Aber wie ist es mit der Quali. ? Genau so stark wie bei den besten geräten zur Zeit ? weil ich hab kein Ei Tele. Wenn es jemand erklären kann würde ich mich sehr darüber freuen.
#3
customavatars/avatar20048_1.gif
Registriert seit: 27.02.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1548
OLED verbindet alle CRT-Vorteile mit allen LCD-Vorteilen

endlich kommt das ganze mal ins rollen.
#4
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1542
Warum denn schon so übertrieben. Erst 15" dann 55". Sinnlos?
Wie wärs mal mit 22" in 16:10.. das wäre der unschlagbare non plus ultra gaming pwnage Monitor..wenn man das nötige Kleingeld dafür hat.

Aber Geld soll erstmal keine Rolle spielen. Erstmal bitte die Geräte herstellen.. da braucht auch keiner drüber meckern wenn die teuer sein werden, denn der Preis hat seine Herkunft. Der 15 Zoller kostet so ca 1000€.
#5
customavatars/avatar63806_1.gif
Registriert seit: 12.05.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4487
Zitat HektorGT;17251960
Und was für ein Vorteil hat diese Technik ?

das sind leuchtdioden welche direkt das bild erzeugen
nicht wie jetzige system: ein DIA und dahinter ne lampe

d.h. schwarz ist schwarz
der rest stellt sich noch raus
#6
customavatars/avatar11783_1.gif
Registriert seit: 10.07.2004
Frankfurt
Leutnant zur See
Beiträge: 1221
"Nach Meinung von LG sollte bei Smartphones und Tablets aber besser ein IPS-Panel zum Einsatz kommen"

klaaaaaaaaaaaaaaaarrr was für ein schwachsinn !!! Finde mein Samsung Wave Display MEGA ... will es nicht mehr missen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Edifier S760D im Test - Großes System mit neutralem Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/EDIFIER_S760D/EDIFIER_S760D-TEASER_KLEIN

Mit dem S760D hat Edifier ein ausgewachsenes Soundsystem im Angebot, das weniger für den Schreibtisch als vielmehr für das Wohnzimmer gedacht ist. Wie gut das Set klingt, klärt wie immer unser ausführlicher Test. Die Zeiten, in denen Surround-Sets die heimischen Arbeitszimmer dominierten, sind... [mehr]

Netflix und Amazon Prime Instant Video: Das kommt 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/NETFLIX

Die beiden Streaming-Anbieter Netflix und Amazon Prime Instant Video haben in Pressemitteilungen mittlerweile auf die kommenden Inhalte des Jahres 2016 hingwiesen. Beide haben nächstes Jahr besonders für Serien-Fans jeweils recht spannende Exklusivinhalte im Programm. Darunter sind natürlich... [mehr]

Samsung K8500 für Ultra HD Blu-ray wegen Kompatibilitätsproblenen in Europa...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/UHD_BLU-RAY_LOGO

Wir haben den Start der Ultra HD Blu-ray in Deutschland sehr gespannt verfolgt und entsprechend berichtet. Seit dieser Woche sind in Deutschland die ersten Titel erhältlich. Die Preise der Filme bewegen sich um die 30 Euro. In den nächsten Wochen und Monaten sollen durchaus noch einige Highlights... [mehr]

Teufel Concept E Digital im Test - viel Ausstattung trifft voluminösen Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_CONCEPT_E_DIGITAL/TEUFEL_CONCEPTE-TEASER_KLEIN

Das Concept E von Teufel begleitet uns nun schon seit vielen Jahren. Galt früher einmal: Minimale Ausstattung, maximaler Klang zum überschaubaren Preis, gibt es seit gut einem Jahr eine Neuauflage des Surround-Klassikers. Der möchte klanglich natürlich noch immer überzeugen, gleichzeitig aber... [mehr]

Oculus Rift und HTC Vive - ein Erlebnisbericht

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/NVIDIA-VR-HAMBURG/NVIDIA-VR-HAMBURG-LOGO

Im 1. Quartal 2016 soll es soweit sein und die ersten Consumer-Versionen der VR-Brillen aus dem Hause Oculus und HTC sollen am Markt erhältlich sein. Bisher haben nur extrem glückliche Entwickler die Möglichkeit eine der beiden oder beide VR-Brillen testen zu können - natürlich im Rahmen der... [mehr]

Marvel's Doctor Strange - wenn Superheld auf Magie trifft

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MARVEL

Für die Superhelden aus dem Marvel-Universum sind mysteriöse Erklärungen der Superkräfte nichts Ungewöhnliches. Doch besonders mysteriös sind die Kräfte von Doctor Strange. Er ist ein Magier und deshalb vor allem mit der Abwehr magischer oder mystischer Bedrohungen... [mehr]