> > > > Oppo R9s: Smartphone mit neuem Kamerasensor Sony IMX398 kommt am 19. Oktober

Oppo R9s: Smartphone mit neuem Kamerasensor Sony IMX398 kommt am 19. Oktober

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

oppo logoOppo wird mit dem R9s bald ein neues Smartphone vorstellen. Das ist erstmal kein Geheimnis, denn in China flimmerten sogar bereits Werbespots für das Smartphone über die Fernsehgeräte. Jetzt hat Oppo allerdings auch Einladungen für ein Launch-Event am 19. Oktober an Medienvertreter verschickt. Dabei bezieht Oppo sich vor allem auf den neuen Kamerasensor: Denn das Oppo R9s soll als erstes Smartphone überhaupt den Sony IMX398 einspannen.

Sony nutzt z. B. die Vorgänger-Generation IMX300 für seine eigenen High-End-Modelle der Reihe Xperia. Dabei soll der Sensor Sony IMX398 16 Megapixel mit Dual-Pixel-Technik bieten. Zudem Soll Oppo für das R9s eine Linse mit einer Blende von f/1.7 verwenden. Hier kann man also berechtigterweise auf eine besonders hochwertige Kamera hoffen.

Oppo R9s Kamrasensor

Was die weiteren, technischen Daten betrifft, so fehlen noch offizielle Angaben. Durch die chinesische Zertifizierungsstelle TENAA sind aber bereits Teile der Spezifikationen durchgesickert. Demnach wird das Oppo R9s den Qualcomm Snapdragon 625 integrieren. Dem SoC stehen 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz zur Seite. Außerdem soll ein Akku mit 3.010 mAh an Bord sein. Das Display soll eine Diagonale von 5,5 Zoll bei einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten aufweisen. Wann es auch ein Oppo R9s Plus geben könnte, ist momentan offen. So existieren vom bereits veröffentlichen Oppo R9 - ohne das zusätzliche "s" - zwei Varianten. Beim Oppo R9s erwähnt Oppo diese höherwertige Variante zwar in seinen TV-Werbespots, nennt jenes zweite Modell aber weder in den Einladungen noch der Werbebox zum Kamerasensor. Somit ist möglich, dass Oppo das R9s Plus vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen will.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]