> > > > Xiaomi Mi 5s mit innovativem Ultraschall-Fingerabdruckscanner

Xiaomi Mi 5s mit innovativem Ultraschall-Fingerabdruckscanner

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xiaomiDer chinesische Hersteller Xiaomi arbeitet aktuell an einem neuem Smartphone mit der Bezeichnung Xiaomi Mi 5s. Dabei soll es sich um ein High-End-Gerät handeln, dessen angebliche Spezifikationen sich sehen lassen können. Demnach nutze das Smartphone wohl ein Display mit 5,2 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Bildpunkten, den Qualcomm Snapdragon 821 als SoC mit der GPU Adreno 530 und stolze 6 GB RAM sowie ebenfalls sehr üppige 256 GB internen Speicherplatz. Für den Akku sind nach aktuellem Stand der Dinge 3.490 mAh angedacht. Abseits jener Daten scheint aber besonders der Fingerabdruckscanner interessant zu sein. So heißt es, dass Xiaomi den bisherigen Home-Button streiche und stattdessen beim Mi 5s jenen Ultraschall-Fingerabdruckscanner nutze, welchen Qualcomm vor einiger Zeit vorgestellt hatte. Qualcomm bezeichnet die Technik als Snapdragon Sense ID.

xiaomi mi 5s

Qualcomm Snapdragon Sense ID arbeitet mit Ultraschall und macht die Arbeit mit dem Fingerabdruck dadurch flexibler. So muss zur Benutzung kein spezieller Button angebracht werden. Je nach Einbindung kann stattdessen der gesamte Touchscreen genutzt werden, um mit dem Fingerabdruck zu arbeiten. Wie genau Xiaomi Snapdragon Sense ID jedoch einbinden wird, ist aktuell offen. Was wissen wir denn noch zum Xiaomi Mi 5s? Es soll eine Hauptkamera mit 16 Megapixeln und einer Blende von f/1.9 sowie optischem Bildstabilisator an Bord sein.

Es ist zu bedenken, dass Xiaomi selbst noch zu seinem kommenden High-End-Smartphone Mi 5s schweigt. Allerdings wurde das Gerät bereits durch einige Zertifizierungsstellen in China gereicht. Lange kann es bis zur offiziellen Vorstellung demnach nicht mehr dauern. Dann werden wir auch erfahren, ob das Gerät wirklich Qualcomm Snapdragon Sense ID verwendet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 26.05.2015

Matrose
Beiträge: 15
Hoffentlich gibts diesmal ne Version mit LTE Band 20 :)
#2
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Bootsmann
Beiträge: 665
Asus nennt für sein Modell mit dem 821 folgendes:

Band: 1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/26/28/29/30
#3
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 737
Zitat Staubify;24920328
Hoffentlich gibts diesmal ne Version mit LTE Band 20 :)


Lebst du auf dem Land ? Sonst braucht's du es so nicht..
#4
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 22526
Zitat smalM;24920549
Asus nennt für sein Modell mit dem 821 folgendes:

Band: 1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/26/28/29/30


Das heißt noch lange nicht, dass die auch lizenziert wird, seitens XIAOMI.
#5
customavatars/avatar4438_1.gif
Registriert seit: 05.02.2003
Braunschweig, Tangermünde
BadBoy
Beiträge: 15798
Zitat Rangerkiller1;24920800
Lebst du auf dem Land ? Sonst braucht's du es so nicht..


Hat das genannte LTE-band denn eine größere Reichweite, bezogen auf die Entfernung zum nächsten Funkmast, oder wie ist deine Aussage zu deuten?

Denn für mich wäre sowas durchaus interessant, da ich am wochenende öfter mal in einer ländlichen Region bin, wo der LTE-Empfang je nach Netz durchaus grottenschlecht ist ^^.
#6
Registriert seit: 12.01.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 438
@Blade007
ja z.b. 800 mhz / 1800/2600.
800 war glaub ich land, weniger speed dafür mehr reichweite / die anderen mehr speed (oder warens teilnehmer?) -> weniger reichweite.

wenns ich noch richtig im kopf habe.

wird glaub ich jeweils bei vodaphone und telekom so gehandelt
#7
customavatars/avatar174333_1.gif
Registriert seit: 12.05.2012
Weit entfernt
Oberbootsmann
Beiträge: 900
gibt auch viele städte die nur band 20 haben ;)
#8
Registriert seit: 26.05.2015

Matrose
Beiträge: 15
@Rangerkiller
Nein aber ich möchte bei einer Anschaffung eines Handys für die nächsten 5 Jahre gut gerüstet sein. Und irgendwann ist man immer mal auf dem Land und zu einem premiumgerät gehört für mich auch premium/min. standard features ;)
#9
customavatars/avatar90848_1.gif
Registriert seit: 04.05.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 258
Das Teil könnte eine echte Alternative werden, wenn die nächsten HTC Nexus äh Pixel Geräte ein fail werden (Preis/Leistung).
Wenns das dann auch mit Keramik statt Glas gibt wie das Mi5, wärs noch besser :D

Zumindest nach den bis jetzt bekannten Daten würde es genau zu dem passen was ich suche, Snapdragon 821, richtige Displaygröße, anständige Akkugröße und genug RAM und Speicher für die nächsten Jahre.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]