> > > > Bilder zeigen angebliche Rückseite des iPhone 7 und iPhone 7 Plus/Pro

Bilder zeigen angebliche Rückseite des iPhone 7 und iPhone 7 Plus/Pro

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoApple wird vermutlich im September mit dem iPhone 7 wieder eine neue Generation seiner Cashcow vorstellen. Wie üblich verrät der Hersteller im Vorfeld keine Informationen, jedoch sind nun Bilder der angeblichen Rückseite des Smartphone aufgetaucht. Die Produktion des iPhone 7 soll bereits gestartet sein, entsprechend sollen die Rückseiten direkt aus den Fabrikhallen stammen.

Wie bereits im Vorfeld mehrfach vermutet, scheint Apple sich beim Design des iPhone 7 am Vorgänger 6s zu orientieren. Lediglich die Unterbrechungen für die Antennen sollen beim iPhone 7 weiter nach oben respektive unten rutschen und damit weniger auffällig als bisher positioniert werden. An den abgerundeten Kanten sowie dem Unibody aus Aluminium soll Apple hingegen weiterhin festhalten und auch beim iPhone 7 nutzen.

iPhone 7 Boitier Dore

Neben der Rückseite des iPhone 7 soll ein zweites Bild auch das iPhone 7 Plus oder Pro zeigen. Das größere Modell mit seinen 5,5 Zoll wird laut dem Bild mit einer Dual-Kamera ausgestattet sein und zudem den Smart-Connector auf der Rückseite bieten. Der Anschluss ist bereits mit dem iPad Pro eingeführt worden und ermöglicht den schnellen Anschluss von Peripherie. Unklar ist bisher noch, für welche zusätzliche Peripherie der Anschluss genutzt werden soll. Hier wird Apple aber sicherlich zum Start direkt erste Lösungen im Angebot haben, wobei sich der Smart-Connector erst einmal während der Vorstellung bestätigen muss.

iPhone 7 vs iPhone 7Plus Pro

Die Bilder stammen von der meist gut informierten Seite Nowhereelse. Ob es sich dabei jedoch tatsächlich um die Rückseite des iPhone 7 handelt, wird sich wohl erst während der offiziellen Vorstellung klären lassen. Ebenfalls fehlen noch die technischen Daten des iPhone 7. Vermutlich wird Apple jedoch auch bei dieser Generation wieder einen neuen Prozessor verbauen und laut älteren Gerüchten wird die bisher kleinste Variante mit 16 GB durch ein 32-GB-Modell ersetzt. 

Social Links

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 30.11.2012

Banned
Beiträge: 529
Also entweder sind das computeranimationen oder fakes. Wir wissen alle das leaks IMMER verpixelt sind als ob sie mit einer kartoffel aufgenommen wurden...
#2
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Bootsmann
Beiträge: 625
Die große Cam sieht nicht schlecht aus, aber diese Doppel Cam brr... bitte nicht appel bitte nicht
#3
Registriert seit: 16.11.2013

Matrose
Beiträge: 5
Ne Animation ist es bestimmt nicht, oder siehst du irgendwas animiertes? Wenn dann heißt es Rendering. Sind es aber nicht. Sieht nach Mockups aus.
#4
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
Also das erste bild mit der großen Linse sieht ja mal voll Fake aus ^^
schon komisch das sich das Muster der Kacheln vom Boden (?) perfekt weitersetzt ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]