> > > > Apple-Chef Tim Cook verspricht beim nächsten iPhone neue Innovationen

Apple-Chef Tim Cook verspricht beim nächsten iPhone neue Innovationen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoWährend der Bekanntgabe seiner jüngsten Quartalszahlen in der letzten Woche, musste Apple erstmals einen Rückgang der iPhone-Verkäufe verkünden. Der Smartphone-Absatz brach im Vergleich zum Vorjahreszeitrum um 16 % ein, was viele Aktionäre mit Sorgenfalten auf der Stirn zur Kenntnis nahmen. Der Aktienkurs rutschte seit der Bekanntgabe der Zahlen um etwa 13 % nach unten. Apple-Chef Tim Cook nahm zu dieser Entwicklung nun Stellung und kommentierte den Kursrutsch während einem Interview beim SenderCNBC als übertrieben. Schließlich habe Apple trotz der Rückläufigen Verkäufe des iPhones noch hervorragende Zahlen vorgelegt und konnte mit rund 13,6 Milliarden US-Dollar immer noch einen satten Gewinn vorweisen.

Im Verlauf des Interviews ließ sich Tim Cook zu einigen Aussagen über das kommende iPhone hinreisen. Zwar nannte der Apple-Chef keine genauen Details, versprach aber mit der nächsten Generation wieder mehr Innovationen vorzustellen. "Wir werden den Leuten Dinge geben, ohne die sie nicht mehr leben können, aber heute noch gar nicht wissen, dass es sie gibt", so Cook während dem Interview. Dies war auch in der Vergangenheit vor allem unter der Leitung des verstorbenen Gründers Steve Jobs die Stärke von Apple. Jobs war es in der Vergangenheit immer wieder gelungen, die Kunden von bisher unbekannten Dingen zu überzeugen und zum Kauf zu bewegen. Laut Tim Cook werde das iPhone 7 an diesen Erfolg wieder anknüpfen. Auch die Apple Watch soll in den kommenden Jahren deutlich erfolgreicher werden als bisher. Laut Cook bräuchte die Smartwatch allerdings noch etwas Zeit, bis die Nutzer die Uhr als unverzichtbar betrachten.

Wie bei Apple üblich, wurden weitere Details zu den kommenden Geräten nicht verraten. Trotzdem hat Tim Cook mit dieser Aussage bereits jetzt den Maßstab des iPhone 7 relativ hoch gelegt und es wird spannend bleiben, welche Innovationen Apple mit seinem Smartphone letzendlich tatsächlich präsentieren wird oder Cook mit diesen Aussagen nur die Aktionäre beruhigen wollte.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (21)

#12
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2174
Zitat Blade007;24543911
Fallwrrks Beitrag war meines Erachtens nach als pure Ironie zu verstehen, also nicht aufregen :coolblue:


Oh, hab ich wieder die Smileys vergessen? :D
#13
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 903
Die wollen doch jetzt nicht ernsthaft einen SD-Kartenslot, wechselbaren Akku oder Dual-SIM erfinden? Nein, das wissen die User ja schon, daß man das gut brauchen kann - kann also nicht sein - Gott sei Dank.....
#14
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6620
Zitat crackett;24544455
SD-Kartenslot, wechselbaren Akku oder Dual-SIM


Wird Apple wohl nie machen.
Wozu sollte man denn 100€ für 64 statt 16Gb ausgeben, wenn man einfach eine 64Gb SD-Karte für 15€ nachrüsten kann?
Ausserdem ist das in Augen der Verantwortlichen wohl auch zu kompliziert für die anvisierte Zielgruppe.


Nunja, es wird laufen wie eh und je, das, was andere Marken seit Jahren einsetzen verkauft Apple seinen Käufern als Revolution und jene werden einkaufen gehen.
Ich finde es ehrlich schade, dass das SE immernoch das selbe Display hat. Mit der moderneren Technik könnte man wohl relativ einfach 4,3-4,5" ins selbe Gehäuse packen.

Ansonsten: Lasst die 500 Bashing- und Mutmaßungs-Threads beginnen.
#15
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Stabsgefreiter
Beiträge: 387
Der Hype um Apple flaut schon lange ab & das spiegeln auch die Aktienkurse wieder. Auf Dauer wird dieser Drang zur Innovation zum Stigma & ich bezweifle das sie erneut so einen Trend wie das IPhone setzen können.
#16
Registriert seit: 27.07.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2854
Zitat L4M4;24544803
Wird Apple wohl nie machen.
Wozu sollte man denn 100€ für 64 statt 16Gb ausgeben, wenn man einfach eine 64Gb SD-Karte für 15€ nachrüsten kann?
Ausserdem ist das in Augen der Verantwortlichen wohl auch zu kompliziert für die anvisierte Zielgruppe.


Nunja, es wird laufen wie eh und je, das, was andere Marken seit Jahren einsetzen verkauft Apple seinen Käufern als Revolution und jene werden einkaufen gehen.
Ich finde es ehrlich schade, dass das SE immernoch das selbe Display hat. Mit der moderneren Technik könnte man wohl relativ einfach 4,3-4,5" ins selbe Gehäuse packen.

Ansonsten: Lasst die 500 Bashing- und Mutmaßungs-Threads beginnen.


Hast die Meute ja bereits gut eingestimmt.
#17
customavatars/avatar2751_1.gif
Registriert seit: 12.09.2002
Hennigsdorf
Stabsgefreiter
Beiträge: 312
HMMMMMM? Innovationen ja? Echte Innovationen oder wieder nur welche die Apple dafür hält aber schon bei anderen Herstellern zu finden sind?
#18
Registriert seit: 10.03.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 845
irgendwie peinlich sowas sagen zu müssen.
abgesehen davon wer kauft jetzt noch n ip7?!
abgesehen davon dass die dinger wohl niemand wirklich kauft sonder eher per tmobile finanziert
#19
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1407
Zitat Chasaai;24545593
irgendwie peinlich sowas sagen zu müssen.
abgesehen davon wer kauft jetzt noch n ip7?!
abgesehen davon dass die dinger wohl niemand wirklich kauft sonder eher per tmobile finanziert


Also ich werde mir ein Iphone 7 kaufen. Nicht zum Start aber kaufen werde ich es mir auf jeden fall.
WP10 wäre eine Alternative wenn MS sein OS ordentlich und sauber programmiert hätte ohne Mega Bugs.
Und das Nexus 6P hängt mir viel zu oft.
#20
customavatars/avatar213576_1.gif
Registriert seit: 07.12.2014
Bayern
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 438
Also nur zu - war mit Apple stets zufrieden.
#21
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11993
Zitat silverline;24543824
Hoffentlich kehrt Apple zum Design des iPhone 4/4S zurück - garniert mit einem ca. 4.5" großen Display.


Na hoffentlich nicht, so ein abartig hässlichen ZiegelStein braucht keiner
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]