> > > > Honor 7 Premium ab 2. Mai exklusiv bei Media Markt

Honor 7 Premium ab 2. Mai exklusiv bei Media Markt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

honorHonor veröffentlicht nun auch in Deutschland das Honor 7 Premium. Der Ableger des Honor 7 unterscheidet sich in erster Linie vom regulären Modell in einem Punkt: Die Speicherkapazität verdoppelt sich von 16 auf 32 GB. Dabei bleibt die Preisempfehlung von 349 Euro identisch, so dass Käufer im Grunde mehr fürs Geld bekommen. In Deutschland kommt das Honor 7 Premium nächste Woche Montag, also am 2. Mai 2016, in den Handel. Laut Hersteller wird das Honor 7 Premium in Grau, Silber sowie neuerdings auch in Gold zu haben sein.

Sieht man einmal von der sicherlich willkommenen Verdopplung des Speicherplatzes ab, bleiben die technischen Daten identisch. Genau wie das Honor 7 bietet auch die Premium-Variante einen Bildschirm mit 5,2 Zoll und 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Im Inneren finden potentielle Käufer den SoC Kirin 935 mit acht Kernen und bis zu 2,2 GHz Takt, 3 GB Arbeitsspeicher und einen Akku mit 3.100 mAh. Für die Hauptkamera sind satte 20 Megapixel drin, während die Frontkamera immerhin noch mit 8 Megapixeln arbeitet und über einen eigenen Blitz verfügt.

honor 7 premium

Bleibt zu erwähnen, dass das Honor 7 Premium natürlich auch mit den üblichen Schnittstellen aufwarten kann: Dazu zählen Bluetooth 4.1, Wi-Fi 802.11 ac, GPS, Infrarot und ein Fingerabdruckscanner. Als Betriebssystem ist ab Werk Android 6.0 mit Honors bekanntem Überzug EMUI vorinstalliert. Wem die 32 GB Speicherplatz des Honor 7 Premium immer noch nicht ausreichen, der kann die Kapazität nachträglich auch noch via microSD um bis zu 128 GB erweitern. Dabei ist das Smartphone auch für den Dual-SIM-Betrieb geeignet. Wird allerdings eine Speicherkarte genutzt, belegt diese den zweiten SIM-Slot. In unserem Test konnte das Honor 7 Premium durchaus überzeugen. Da sich beim Honor 7 Premium nur der Speicherplatz verdoppelt hat, gilt die positive Wertung natürlich auch für das neue Modell.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 580
ich hab das 5er und 2 sims + sd karte drinne...deutlicher Vorteil für meine zwecke
und kostet nur 240€
#2
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 45409
Schick, ich bleibe aber bei meinem genialen ZUK Z1 :bigok:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]