> > > > Aldi Talk: Mehr Datenvolumen für alle Kunden zum 10-jährigen Jubiläum

Aldi Talk: Mehr Datenvolumen für alle Kunden zum 10-jährigen Jubiläum

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

aldiDer Mobilfunkanbieter Aldi Talk feiert sein 10-jähriges Bestehen und nimmt dies zum Anlass, den Kunden dauerhaft mehr Datenvolumen zur Verfügung zu stellen. Laut dem Prepaid-Discounter gilt das erhöhte Datenvolumen für alle Neu- und Bestandskunden in den aktuellen Tarifen. Demnach können Kunden des Paketes 300 nun auf 400 MB ungedrosseltes Datenvolumen zugreifen. Für das Telefonieren sowie SMS können weiterhin 300 Einheiten pro Monat verwendet werden und auch der Grundpreis von 7,99 Euro bleibt unverändert.

Das Paket 600 hingegen wird von 400 auf 600 MB erhöht. Auch hier bleiben die Sprach- und SMS-Einheiten zu allen deutschen Mobilfunknetzen unverändert und somit stehen weiterhin 600 Einheiten bei einem monatlichen Grundpreis von 12,99 Euro zur Verfügung. Die Option, dass das Telefonieren sowie SMS-Schreiben von Aldi-Talk-Kunde zu Aldi-Talk-Kunde nicht abgerechnet wird, ist auch weiterhin Bestandteil der Tarife.

aldo talk 10

Außerdem wird die Allnet-Flat ein erhöhtes Datenvolumen erhalten. Laut dem Anbieter wird die Datenmenge von 500 MB auf 1 GB erhöht, bevor es zur Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit kommt. Der Grundpreis von 19,99 Euro monatlich bleibt bei diesem Tarif ebenfalls unangetastet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar187065_1.gif
Registriert seit: 11.01.2013
Karlsruhe
Stabsgefreiter
Beiträge: 285
Top, hab es nie bereut vor Jahren auf Aldi-Talk gewechselt zu haben
#2
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6376
Wow, machen die kein "Überschlag" mit dem Angebot ?.
#3
Registriert seit: 14.05.2010

Obergefreiter
Beiträge: 93
Ich habe mich schon gewundert wieso mein Volumen plötzlich hoch ging.
Ein schöner Zug von denen. :-)
#4
Registriert seit: 14.08.2013

Bootsmann
Beiträge: 541
Ich dachte auch schon, wieso habe ich 100 Megabyte mehr? :-D

Fand ich schön mein Datenvolumen war gerade aufgebraucht.

Aldi Talk ist generell einfach super. Keine blöden Verträge mit 24 Monaten Laufzeit und unnötigen Leistungen die kein Mensch braucht.

Früher hatte ich eine All-Net Flat mit iPhone für 60€ im Monat. Jetzt nutze ich das Aldi Talk 300 Paket für 8€ und ich erreiche nie die Freiminuten und SMS und auch das Datenvolumen reicht meistens aus, und wenn nicht dann ist man halt mal eine Woche gedrosselt, kein Drama.

Und wenn ich in den Urlaub fahre dann verlängere ich meine Flatrate einfach nicht und spare Geld. Bessere Kostenkontrolle ist einfach nicht möglich!
#5
customavatars/avatar192568_1.gif
Registriert seit: 26.05.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 3199
echt man bezahlt 1gb für 20€?
lawl
#6
Registriert seit: 31.01.2014

Matrose
Beiträge: 6
Nur in den Kombi Tarifen mit Telefonie und SMS.
Die reine Internet Flat ist wesentlich günstiger:
15€ für 5 GB
10€ für 1,5 GB
7€ für 500 MB
#7
customavatars/avatar43357_1.gif
Registriert seit: 22.07.2006
orbit des planeten get-low
Kapitänleutnant
Beiträge: 2011
ich wünschte die würden einen noch schmaleren basistarif für weniger geld anbieten :D

aber trotzdem nett.

mir fällt ein, wie ich vor zehn jahren bei einer ex-freundin immer österreichisches pro7 geschaut habe. programm war gleich, nur werbung war halt für österreich. damals gabs dort schon 1000 sms/freiminuten für 10€. in deutschland hingegen waren prepaidkarten noch so teuer, dass man sich geärgert hat, wenn man anklingeln lassen wollte um zb zu signalisieren, dass man angekommen ist und die person dann abgehoben hat :D :D

ist ein österreicher hier? wieviel geld bekommt ihr mittlerweile von den anbietern monatlich überwiesen?

;)
#8
customavatars/avatar106312_1.gif
Registriert seit: 11.01.2009
Krems an der Donau
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1439
Wir zahlen bei HOT (Hofer Telekom --> österreichischer Ableger von Aldi) für 1000 Einheiten Telefonie/SMS + 3GB Datenvolumen 10€. Ohne Vertrag mit dem gleichen Paketmodell wie in Deutschland.
#9
customavatars/avatar227822_1.gif
Registriert seit: 07.09.2015
Bayern in Deutschland
Obergefreiter
Beiträge: 94
Unser Landhofbesitzer in Österreich bekommt durch Nutzung seines Vertrages Punkte gutgeschrieben, die er dann durch Prämien einlösen kann, soweit ich es noch in Erinnerung habe.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]