> > > > Xperia Z5: Drei Modelle und ein 4K-Display

Xperia Z5: Drei Modelle und ein 4K-Display

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonyMit dem Xperia Z3+ läuft Sony der Konkurrenz derzeit hinterher, punkten konnte das Smartphone im Test in erster Linie nur mit seinem IP-zertifiziertem Gehäuse. Was genau der Nachfolger besser machen wird, bleibt abzuwarten – wie dieser aussieht und was für Komponenten verbaut werden, ist hingegen klar. Denn Sony Frankreich stand einem Blogger Rede und Antwort und ging auf zahlreiche Details ein.

Einer der wichtigsten Punkte: Es wird gleich drei Versionen des Xperia Z5 geben. Neben dem Standardmodell werden ein kompakteres Modell sowie eine Premium-Variante platziert. Letztere hört auf den Namen Xperia Z5 Premium und soll als erstes Smartphone überhaupt mit einem 4K-Display ausgeliefert werden. Die Diagonale wird mit 5,5 Zoll angegeben, was eine Pixel-Dichte von 801 ppi bedeuten würde. Der hohen Auflösung stellt man wie schon im Xperia Z3+ Qualcomms Snapdragon 810 entgegen, der auf einen erneut 3 GB großen Arbeitsspeicher zugreifen kann.

Eine Neuerung ist hingegen der Fingerabdruck-Sensor, der bei allen drei Geräten seitlich im Rahmen platziert wird. Fest steht zudem, dass alle drei Smartphones über eine Hauptkamera mit 23 Megapixeln verfügen werden. Deren besonderes Merkmal soll der schnelle Autofokus sein, der laut Sony mit gerade einmal 0,03 Sekunden auskommt. Ob der Kamera darüber hinaus auch über einen optischen Bildstabilisator verfügt oder ob sich die Japaner erneut auf ein digitales Gegenstück beschränken, wird nicht erwähnt. Dafür verspricht man für alle drei Geräte eine Akkulaufzeit von zwei Tagen sowie ein überarbeitetes Design.

In Hinblick auf das Xperia Z5 wird zusätzlich erwähnt, dass die Auflösung bei 1.920 x 1.080 Pixeln liegen wird, die Diagonale liegt bei 5,2 Zoll; Angaben zum Xperia Z5 Compact fehlen.

Offiziell vorgestellt werden die drei Smartphones am Mittwochnachmittag im Vorfeld der IFA, spätestens dann dürften die fehlenden Informationen nachgereicht werden.

Social Links

Kommentare (15)

#6
Registriert seit: 02.09.2010
Forchheim
Oberbootsmann
Beiträge: 1014
Gleich zwei tolle Meldungen heute: Smartphone mit 4K-Display und MGS mit nur Steam-Client auf der DVD ;)
#7
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Zitat Tzk;23820956
Punkten können alle Xperia Z in erster Linie durch die gute Akkulaufzeit, dann durch den Metallrahmen und zuletzt durch IPxy ;)

Aber mal im Ernst: Ich habe mir vor nichtmal einem Jahr das Z1C gekauft und nun soll schon das Z5 kommen? Sony hat doch ein Rad ab...


Vor nichtmal einem Jahr gab es aber schon das Z3C
#8
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5079
Zitat Tzk;23820956
Punkten können alle Xperia Z in erster Linie durch die gute Akkulaufzeit, dann durch den Metallrahmen und zuletzt durch IPxy ;)

Aber mal im Ernst: Ich habe mir vor nichtmal einem Jahr das Z1C gekauft und nun soll schon das Z5 kommen? Sony hat doch ein Rad ab...


Vor "nicht mal einem Jahr" gab es allerdings schon das Z3C
Aber mit Rad ab hast du recht, dieser Snapdragon 810 Reinfall "Z3+" ist der jüngste Beweis.

Das man beim normalen Z bei 1080p bleibt ist äußerst vernünftig und sinnvoll.
Zu dem 4K Smartphone muss man wohl nicht viel weiter sagen, solch hochauflösende kleine Displays braucht man höchstens für VR Brillen!

Bin Mal gespannt was Sony mithilfe des SD820 und später mit Android M so an Akkulaufzeiten hin bekommt.
Als Vorreiter in dem Thema bauen sie ja Druck auf die Konkurrenz auf!
#9
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11993
Ich dachte immer die z Reihe fällt voll weg mit den anderen kürzlich vorgestellten Modellen, ein z4 gibt's ja komplett gar nicht
#10
Registriert seit: 17.04.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2339
Selten dämlich, wenn man Smartphones nur nach den Innereien bewertet. Naja, viel Spaß mit euren super tollen Samsung Galaxys ;)
#11
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5778
@Clone
Das Z1C (welches ich habe) kam im Januar 2014 raus, das Z3C Mitte September. Das Z3C kam erst nachdem ich das Z1C gekauft habe ;)

Z2C und Z4C gibts ja eh nicht... Wären wir trotzdem bei 3 Geräten innerhalb von 1,5Jahren.

@Flatsch
Das Z3+ ist quasi das Z4. Gibts aber als Z4 nur auf dem asiatischen Markt.
#12
Registriert seit: 02.09.2010
Forchheim
Oberbootsmann
Beiträge: 1014
Das hat zwar wenig mit dem Thema zu tun, aber was ist aus dem Tegra X1 geworden?
#13
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3311
Zitat |ToBIaS|;23821567
Selten dämlich, wenn man Smartphones nur nach den Innereien bewertet. Naja, viel Spaß mit euren super tollen Samsung Galaxys ;)


Dämlich Wer ist nur, der keine Ahnung hat und das hier postet.
Zur einfacheren Identifikation mal hier zitiert.

Informieren dich also mal.
#14
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1599
Ich muss gestehen, dass ich mit Sony Handys bis jetzt eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht habe. Werde mir das Z5 Compact dann mal anschauen. Brauche es überwiegend dünn und leicht. Am besten wäre es noch wenn das Display gut ausgenutzt wird. Kleinere und gute Ubuntu Phones gibt es ja leider nicht.
Was ist dem am Snapdragon 810 so schlecht? Überhitzung?

@Snake ich muss Tobias hier Recht geben, wenn man nicht die Ergonomie, ... mit einezieht ist das ganze doch recht oberflächlich gesehen.
#15
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3410
Am Smartphone gibts auch schon Oled bei den günstigen Modellen, bei PC Monitoren wirds noch dauern!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]