> > > > Vermutlich für das iPhone 6S: Deutsche Telekom startet Reservierung-Service

Vermutlich für das iPhone 6S: Deutsche Telekom startet Reservierung-Service

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iphone6 plusDer Start von Apples neuer iPhone-Generation rückt wohl näher, denn die Deutsche Telekom hat heute ihren alljährlichen Registrierungs-Service gestartet. Dass es sich dabei um die neuen Apple-Geräte handelt, wird allerdings nicht gesagt. In der Marketing-Mail an seine Kunden heißt es lediglich: „Sobald Smartphone-Hersteller Neuheiten vorstellen, laden wir Sie aktiv per SMS, über die Passbock-App oder unsere Ticket-Website ein, Ihr Ticket für Ihr gewünschtes Produkt einzulösen“. Dann sollen Kunden, die den Service in Anspruch genommen haben, nach der Vorstellung eines neuen Gerätes bevorzugt behandelt werden und ihr neues Gerät schneller in Empfang nehmen. In der Vergangenheit war dieser Dienst für die neuen iPhones bestimmt. Konkret wird man allerdings auch in diesem Jahr nicht.

Die Katze im Sack muss damit dann allerdings nicht gekauft werden, denn wer sich registriert, muss das Angebot später nicht in Anspruch nehmen – es ist ein unverbindliches Angebot seitens der Telekom. Unklar aber bleibt, welche Geräte Apple im Herbst vorstellen wird. Als sicher gilt ein Update für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus, welche als „S“-Versionen mit schnellerem Prozessor, vielleicht etwas mehr Arbeitsspeicher und einer verbesserten Kamera an den Start gehen könnten. Zudem könnte Force-Touch beim neuen iPhone 6S und iPhone 6S Plus seinen Einzug halten. Denkbar wäre in diesem Jahr zudem eine dritte Version in Form eines iPhone 6C, welche vermutlich zu einem günstigeren Preis und mit kleinerem Display in die Läden kommen könnte.

iphone6s telkom reservierungsservice k
Vermutlich für das neue Apple iPhone 6S hat die Deutsche Telekom ihren alljährlichen Reservierungssservice gestartet.

Gerüchten zufolge soll Apple für seinen neuen A9-Chip zwischen 85 und 90 Millionen Einheiten bei TSMC bestellt haben. Kleine Randnotiz: Heute Abend wird Samsung vermutlich sein Galaxy Note 5 und S6 Edge Plus präsentieren.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 1965
Kann aber auch das Windows Lumia 950 XL sein
#2
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3311
Wer findet den Widerspruch - Apple und günstig.
#3
customavatars/avatar115418_1.gif
Registriert seit: 27.06.2009
Schweiz
Korvettenkapitän
Beiträge: 2306
günstiger != günstig
#4
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Bootsmann
Beiträge: 617
Mich juckt es in den Fingern

ABER:
"Die Katze im Sack muss damit dann allerdings nicht gekauft werden, denn wer sich registriert, muss das Angebot später nicht in Anspruch nehmen"

Da bin ich wohl auf der sicheren Seite ! Dann mach ich mal mit :D
#5
Registriert seit: 11.11.2005

Obergefreiter
Beiträge: 122
Zitat Lord Wotan;23766834
Kann aber auch das Windows Lumia 950 XL sein


natürlich ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]