> > > > Sony Xperia Z3+ Compact im Anmarsch

Sony Xperia Z3+ Compact im Anmarsch

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonyGeht es nach den aktuellen Gerüchten, wird Sony bald ein neues Smartphone mit einem 4,6-Zoll-Display veröffentlichen. Das Z3+ Compact soll mit seiner Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten als Nachfolger des Z3 Compact in den Ring steigen. Als Prozessor verbaut Sony wohl den MediaTek MT6795. Dieser nutzt insgesamt acht Cortex-A53-Rechenkerne. Die maximale Taktfrequenz wird vom Chiphersteller mit 1,9 GHz angegeben. Dem SoC soll zudem ein Arbeitsspeicher mit 3,0 GB Größe zur Seite stehen.

Zur weiteren Ausstattung sollen eine Rückkamera mit 21 Megapixeln Auflösung zählen sowie eine Fronkamera mit 13 Megapixeln. Außerdem werden natürlich WLAN, Bluetooth und wahrscheinlich auch LTE mit an Bord sein. Der interne Speicher soll eine Größe von 16 GB besitzen und darauf wird mit großer Sicherheit als mobiles Betriebssystem Android in der Version 5.0 vorinstalliert sein.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist leider noch nicht bekannt, wann das Z3+ Compact auf den Markt kommen wird. Da der Vorgänger jedoch im September vorgestellt wurde, könnte Sony für den Nachfolger ebenfalls wieder diesen Zeitpunkt wählen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar133347_1.gif
Registriert seit: 20.04.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1164
Ihr seid falsch informiert, der MT6795 nutzt acht übertaktete A53 Kerne.
#2
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1044
Ich fänd es so geil, wenn das Compact auch einen Metallrahmen bekäme. :) Der lastikrahmen beim Z3 Compact ist echt nicht sehr wertig.
#3
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5778
Dann kauf das Z1 Compact. Das hat einen Metallrahmen... ;)
Der Unterschied zwischen Z1C und Z3C ist minimal, erst zum Z3C+ wirds wohl einen größeren Sprung geben.
#4
customavatars/avatar24005_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 906
4.6" und Compact passen irgendwie nicht zusammen.
#5
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Sorry, aber für mich wäre das Phone schon alleine wegen nem Mediatek SoC ein noGo.

Und das sage ich als Z3 Besitzer!
Sony versorgt die Phones ziemlich lange mit Updates, was sehr lobenswert ist, Mediatek war in der Vergangenheit aber für das einstampfen eines Nexus verantwortlich, weil keine Treiber mehr geliefert wurden!
#6
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1599
Dann wird es wohl anders als in Japan, hier beitet NTT Docomo wohl ein Compact in folgender Ausführung an:
Xperia™ A2 SO-04F | ?????????????????

Anscheinend nur 4,3", 720p, 2300mAH und 2,2Ghz Quadcore (steht allerdings nicht dabei welcher)
#7
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Korvettenkapitän
Beiträge: 2391
Zitat jrs77;23626395
4.6" und Compact passen irgendwie nicht zusammen.


Display =/= Gehäusegröße.
#8
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2701
Außerdem steht Compact/Mini hier für eine kleinere Version des Flaggschiffs und nicht dafür, dass das Smartphone wirklich compact/mini ist (was sowieso Ansichtssache ist). Jedes Mal das gleiche bei solchen News...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]