> > > > Samsung Galaxy S6 Plus zeigt sich auf erstem Bild

Samsung Galaxy S6 Plus zeigt sich auf erstem Bild

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungErst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass das Samsung Galaxy S6 mini in einem ersten Benchmark aufgetaucht ist, schon taucht ein nächster Ableger des aktuellen Topmodells auf. Diesmal handelt es sich um das Galaxy S6 Plus. Das Gerät soll im Gegensatz zum aktuellen Modell ein größeres Display bieten. Die Gerüchte sprechen von einem 5,5-Zoll-Display, was sich durch das aufgetauchte Bild nur schwer verifizieren lässt. Die Auflösung soll bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten liegen. Wie auf dem Bild zu erkennen, soll die Plus-Variante wie auch die edge-Version auf ein gebogenes Display setzen und an beiden Rändern abgerundet sein.

samsung s6 plus

Im Gegensatz zum Galaxy S6 soll die Plus-Variante jedoch nicht von einem Exynos 7420 aus dem Hause Samsung angetrieben werden, sondern auf den Snapdragon 808 von Qualcomm zurückgreifen. Unterstützt werden soll der SoC von einem 3,0 GB großen Arbeitsspeicher, während der interne Speicher auf 32 GB beziffert wird. Darüber hinaus soll eine Rückkamera mit 16 Megapixeln zur Ausstattung zählen sowie eine Frontkamera mit 5,0 Megapixeln.

Ob das Samsung Galaxy S6 Plus tatsächlich so im Handel erscheinen wird, wird sich erst noch zeigen müssen. Bis dahin sind die Gerüchte mit großer Vorsicht zu genießen.

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar69723_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007

[online]-Redakteur
Beiträge: 1704
Danke für den Hinweis, mein Fehler. Ist korrigiert.
#3
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Bootsmann
Beiträge: 668
"sondern auf den etwas Snapdragon 808 zurückgreifen"

Die zweite Satzhälfte bitte auch.
#4
Registriert seit: 22.11.2006
Giessen
Oberbootsmann
Beiträge: 962
Ist der 808 nicht nominell langsamer als der eigene Exynos?
#5
Registriert seit: 21.04.2013

Kapitänleutnant
Beiträge: 1575
Zitat Schwarzie;23550663
Ist der 808 nicht nominell langsamer als der eigene Exynos?


Deutlich

LG G4 review: Sharp and shooter - page 5 - GSMArena.com
#6
Registriert seit: 22.11.2006
Giessen
Oberbootsmann
Beiträge: 962
Und ich nehme mal an dieses S6 Plus wird genauso wie das S6 ein Optik Phone und kein Use Phone sein, sprich keinen austauschbaren Akku und auch keinen SD Cardslot haben.
#7
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2183
...und wahrscheinlich auch noch trotz schwächerem SoC mehr kosten.
#8
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5030
Ich finde die idee mit S6 Plus gut, ich habe z.B. ein Note 4 nutze aber das S-Pen fast garnicht

Nur frage ich mich warum S6 Plus nur als Edge-Version kommt :hmm:
#9
Zitat Schwarzie;23551458
Und ich nehme mal an dieses S6 Plus wird genauso wie das S6 ein Optik Phone und kein Use Phone sein, sprich keinen austauschbaren Akku und auch keinen SD Cardslot haben.


Dann sind Apple Phones ja auch nur Optik Phones ;).
#10
Registriert seit: 12.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 606
Was kann das tolle S6 Plus denn so schönes was mein Altes S2 nicht kann?

Ich kann und habe sogar schon einmal mein Akku Gewechselt, Tausche öfter mal die SD Karte.
Kann eurer S6 das auch?

Finde das es bei neuen Handy bald mehr Rückschritte gibt als nach vorne.

Igendwan was damals normal wahr wird der Karten SD Slot wider als Weltneuheit vorgestellt XDD

Ihr mit eurem Handy-Wahn.
#11
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5030
Dann kannst du auch doch dein S2 behalten wenn du glücklich bist, ich habe das mit dem wechselbaren Akku und SD-Karte hype eh nie verstanden. Nutze ungefähr seit 15 Jahren Handy und habe kein einziges mal ein Akku tauschen müssen und 32 GB internen Speicher habe ich auch noch nie voll bekommen

Was ein S6 gegenüber einem S2 kann ist schon eine Menge Holz
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]