> > > > Samsung hat sich beim Design des Galaxy S6 noch nicht festgelegt

Samsung hat sich beim Design des Galaxy S6 noch nicht festgelegt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung 2013Mit dem Galaxy S6 hat Samsung laut eigenen Angaben ein komplett neues Gerät entwickelt. Neben aktueller Hardware soll auch das Design komplett neu gestaltet werden, jedoch scheint sich der Hersteller beim Gehäuse noch nicht endgültig festgelegt zu haben. Wie die Kollegen von Androidpit melden, soll Samsung zwar ausgewählten Partnern einen ersten Prototyp des Galaxy S6 während der CES gezeigt haben. Der gezeigte Prototyp soll aus einem Unibody aus Metall hergestellt worden sein und somit wäre der Akku nicht mehr austauschbar. Der Vorteil des Unibody liegt jedoch in der Bauhöhe des Gerätes, denn dieses soll durch die Bauweise geringer ausfallen, als bei einem wechselbaren Akku. Ob Samsung tatsächlich auf den wechselbaren Akku verzichten wird, wird sich in den kommenden Wochen entscheiden müssen. Ein weiterer Vorteile eines Unibody-Gehäuses ist die Verwindungssteifigkeit.

Darüber hinaus soll auf dem Gerät auch eine komplett überarbeitete Version der Touchwiz-Oberfläche installiert gewesen sein. Neben einem überarbeitet Design soll sich Samsung vor allem der Geschwindigkeit des Betriebssystems angenommen haben. Die Bedienung soll wesentlich flüssiger ablaufen und nicht mehr wie bei älteren Versionen mit Rucklern und Hängern zu kämpfen haben. Informationen zu den technischen Daten sind bei der internen Präsentation wohl nicht verraten worden und deshalb ist an dieser Stelle keine Aussage möglich.

Das Samsung Galaxy S6 wird zur MWC 2015 Anfang März in Barcelona erwartet. Die Markteinführung soll wenig später im April erfolgen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar83523_1.gif
Registriert seit: 27.01.2008
Quedlinburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 388
Ich bin mit dem alpha zufrieden. Mehr brauch ich nicht.
#2
Registriert seit: 15.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 956
Und wieder Gerüchte, das alles besser wird.
So schürt man die Erwartungen und am Ende sind viele enttäuscht...

Ich werde mir nie was mit festem Akku kaufen. Da kann man ja nie aufwärts ohne Ladegerät übernachten, weil das Handy selbst am Tag danach leer ist...
#3
Registriert seit: 29.03.2009
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 158
Zitat timo82;23047848
Und wieder Gerüchte, das alles besser wird.
So schürt man die Erwartungen und am Ende sind viele enttäuscht...

Ich werde mir nie was mit festem Akku kaufen. Da kann man ja nie aufwärts ohne Ladegerät übernachten, weil das Handy selbst am Tag danach leer ist...

Dann schau dir mal die Sonys an...
ich komme mit dem Z3Compact auf 8Std Display on time bei 4 Tagen Laufzeit (2Std/Tag)
damit klappt auch mitm Auswärts schlafen ;)
#4
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3410
Bei mir wirds wieder das S8.
#5
customavatars/avatar123595_1.gif
Registriert seit: 19.11.2009
München
Leutnant zur See
Beiträge: 1130
Ich hoffe es kommt was gutes bei raus. Akku wechsel dachte ich wäre mir wichtig und habe mir das S4 gekauft. Aber nach 1,5 JAhren wollte ich einfach mal was anderes und so habe ich mir das Huawei P7 gegönnt für 251€ neu! Ich versteh ehrlich gesagt nicht was man mehr braucht...alles flüssig und super dünn. Und in 2 Jahren will ich bestimmt was neues...von daher auch wenn das S6 geil aussehen sollte. Einfach 6 Monate abwarten und man kriegt das S6 für 50% bestimmt billiger.
#6
Registriert seit: 07.11.2014

Matrose
Beiträge: 23
Glaube sowieso, dass der Smartphone Hype ein Ende finden wird.
Die Umsatzzahlen von Samsung belegen dies schon.
#7
Registriert seit: 15.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 956
Zitat Der Nikolaus;23047890
Dann schau dir mal die Sonys an...
ich komme mit dem Z3Compact auf 8Std Display on time bei 4 Tagen Laufzeit (2Std/Tag)
damit klappt auch mitm Auswärts schlafen ;)


Danke. Ich habe ein z und ein ultra. Aber für andere Zwecke. Ich bekomme jedes Smartphone an einem Nachmittag leer. Bei meiner normalen Nutzung schaffe ich es nie, morgens mit vollem Akku los zu gehen und einen Tag später nach der Arbeit mit laufendem Handy wieder zu kommen. Und ich hatte schon fast alle Handys. Nur kein Samsung.
#8
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Bootsmann
Beiträge: 667
Zitat YellowDynamite;23049344
Glaube sowieso, dass der Smartphone Hype ein Ende finden wird.
Die Umsatzzahlen von Samsung belegen dies schon.


Das belegt nur, daß der Hype um Samsung-Smartphones ein Ende gefunden hat.
#9
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Korvettenkapitän
Beiträge: 2388
Zitat timo82;23049386
Danke. Ich habe ein z und ein ultra. Aber für andere Zwecke. Ich bekomme jedes Smartphone an einem Nachmittag leer.


Bei den alten Geräten war auch die Akkukapazität noch eher mau ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]