> > > > Datenblatt zum Microsoft Lumia 940 zeigt sich

Datenblatt zum Microsoft Lumia 940 zeigt sich

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012Microsoft hat erst vor kurzer Zeit bekannt gegeben, keine Smartphones mehr unter dem Namen Nokia zu verkaufen und statt dessen die Lumia-Baureihe mit dem eigenen Namen in den Handel zu bringen. Wie nun ein Datenblatt verrät, wird das Lumia 940 vermutlich das Flaggschiff des Herstellers bilden. Das Smartphone soll mit einem Snapdragon 805 von Qualcomm ausgestattet sein, dessen vier Kerne sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,7 GHz ans Werk machen und dem wohl 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite seite. Darüber hinaus soll das Display eine Größe von 5,0 Zoll besitzen und mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auflösen.

Bei der Rückkamera nennt das Datenblatt eine Linse mit 24 Megapixeln Auflösung, womit zusätzlich 4K-Videos mit 60 fps aufgenommen werden können sollen. Beim Speicherplatz wird der Kunde wohl eine Auswahl zwischen 32 und 64 GB haben. Auch ein 128-GB-Modell soll es geben.

Da als Betriebssystem jedoch Windows Phone 10 angegeben wird, bleibt ein Veröffentlichungstermin noch offen. Schließlich steckt Microsoft noch mitten in der Entwicklung von Windows Phone 10 - bis das Betriebssystem fertiggestellt sein wird, wird es noch ein paar Monate dauern. Ob Microsoft mit der Veröffentlichung wirklich so lange warten wird, darf bezweifelt werden. Eventuell wird der Hersteller Windows Phone 8.1 installieren und die Möglichkeit für ein Update auf Windows Phone 10 anbieten.

Lumia-940-specs

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1560
Gesetzt den Fall, dass das kein Fake ist, was angesichts der Daten absolut möglich ist:

Microsoft sollte dafür Sorge tragen, dass das nächste Flaggschiff möglichst nicht US-Carrier-exklusiv veröffentlicht wird, wie etwa zunächst mit dem 930 (als Icon) geschehen. Auch das One M8 for W8, das zweite potenziell attraktive High-End-Device mit diesem Betriebssystem, gibt es nur in den USA. So kann der Marktanteil natürlich erst recht nicht wachsen.

Natürlich ist es möglich, dass Verizon MS unter Druck setzt, so dass sie die Exklusiv-Deals erhalten, aber das sollte man als Weltkonzern nicht ernsthaft mit sich machen lassen ...
#2
customavatars/avatar130423_1.gif
Registriert seit: 28.02.2010
Lummerland
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1456
Sehe ich genauso, ist die News echt werde ich glatt noch ein wenig mit meiner Vertragsverlängerung warten...
Allerdings wurde doch immer ein mögliches 1030 als neues Flaggschiff gehandelt, zumal das 1020 deutlich älter als das 930 is, alles Miraculix :D
Hoffentlich machen sie tatsächlich nicht nochmal den gleichen Käse, immerhin hatte Nokia gerade in Europa früher die stärkste Ausbreitung, warum es sich also mit diesem Markt verscherzen...
Andererseits, auch das erste IPhone war damals TMobile exklusiv soweit ich mich erinnere, aber eben auch nur das erste für ne gewisse Zeit...
#3
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
Und sie bleiben bei FHD! Top! Zusammen mit dem sparsameren 805er dürfte die Akkulaufzeit damit auch bei ordentlicher Nutzung 2 Tage Minimum betragen.
#4
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1560
Zitat Zigeuneraux;22846354
Sehe ich genauso, ist die News echt werde ich glatt noch ein wenig mit meiner Vertragsverlängerung warten...
Allerdings wurde doch immer ein mögliches 1030 als neues Flaggschiff gehandelt, zumal das 1020 deutlich älter als das 930 is, alles Miraculix :D
Hoffentlich machen sie tatsächlich nicht nochmal den gleichen Käse, immerhin hatte Nokia gerade in Europa früher die stärkste Ausbreitung, warum es sich also mit diesem Markt verscherzen...
Andererseits, auch das erste IPhone war damals TMobile exklusiv soweit ich mich erinnere, aber eben auch nur das erste für ne gewisse Zeit...


Ein 1030 ist glaube ich, auch offiziell, längst vom Tisch. Könnte dir aber leider nicht sagen, wo ich das gelesen habe ... Letztlich war es aber wohl ein Ausnahmemodell, dass sich zu schlecht absetzen ließ.
#5
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 903
Ich halte das für einen Fake....
#6
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1407
Ein 5" Gerät mit der Kamera des 1020 und µSD Slot und ich würde es sofort kaufen und gegen mein 1520 tauschen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]