> > > > Motorola soll mir Droid Turbo ein neues Flaggschiff-Smartphone planen

Motorola soll mir Droid Turbo ein neues Flaggschiff-Smartphone planen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

motorola neuDer Elektronikhersteller Motorola soll ein neues Flaggschiff unter seiner Smartphone-Baureihe Droid planen und das Gerät mit hochwertiger Hardware an den Start bringen. Das Droid Turbo soll laut ersten Gerüchten mit einem Snapdragon 805 von Qualcomm ausgestattet sein. Dem SoC soll ein 3 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Zudem soll das Smartphone eine Displayauflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten bei einer Diagonalen von 5,2 Zoll bieten. Darüber hinaus wird davon gesprochen, dass das Smartphone mit einer Rückkamera mit 21 Megapixeln Auflösung ausgestattet sein soll.

Zur weiteren Ausstattung gehören angeblich auch Qi Wireless-Charging sowie einige Softwarefunktionen des aktuellen Moto X. Neben Moto Display soll auch Moto Actions und Moto Assist genutzt werden können. Ebenfalls gehören auch eine LTE-Unterstützung, NFC sowie eine Frontkamera mit zur Ausstattung. Als Betriebssystem wird das Gerät natürlich auf das mobile Betriebssystem Android setzen. 

Das Motorola Droid Turbo soll in den kommenden Wochen beim amerikanischen Provider Verizon erhältlich sein. Ob das Smartphone auch in anderen Ländern verfügbar sein wird, wird sich erst noch zeigen müssen.

motorola Droid-Turbo

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2701
Das als neues Nexus :love:. Wenn nicht, dann soll es aber bitte doch nach Europa kommen, sieht nämlich mehr als interessant aus.
#2
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Kapitänleutnant
Beiträge: 2009
wenn die Meldung stimmt, werden wir das mit vielleicht ein paar kleinen Änderungen als Nexus 6 bekommen.

Schade für mich wohl eine Nummer zu groß ... (ich wünsch mir dasselbe mit max 4,7" und "nur" Full HD :D)
#3
customavatars/avatar42286_1.gif
Registriert seit: 29.06.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2815
5,2" -> schon gestorben...
#4
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2432
Wow was für ein schönes Droid.. Ich hoffe ja es ist wieder aus Alu und Kevlar, wie eigentlich alle Razrs.. Das in 4,7 Zoll und ich würde mein G2 ohne mit der Wimper zu zucken verscherbeln
#5
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10406
Zitat bimbo385;22732965
5,2" -> schon gestorben...


Kann man so pauschal nicht sagen. Es gibt Geräte mit 4,5" die in den äußeren Abmessungen größer sind.

Ist alles eine Frage des Display/Bezel-Verhältnisses.

Wenn das Ding äußerlich so robust gebaut ist wie das Razr I mit sichtbaren Schrauben, Alu etc - dann fände ich das sehr nice.
#6
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2360
Mich entäuscht das sie nicht aus dem "LG G3" gelernt haben, durch diese Hohe Auflösung ist der Energieverbrauch sehr hoch. Full-HD hätte auch gereicht, bin eher an die 6" Edition interessiert.
#7
Registriert seit: 21.04.2003
Kiel
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1388
..und das 6" hat dann - bei der selben Auflösung - WENIGER Stromverbrauch ?

Also ich hoffe schon, das es für Europa aufgelegt wird - denn warum stehen sonst im Verizon-Handbuch die (Europäischen) CE-Zeichen !?
#8
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10406
Damit man sich einen Export offen halten kann. Gibt's verizon hier irgendwo?
Oder gibt's das DROID dann auch in GB?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]