> > > > Angeblich Logic-Board des iPhone 6 abgelichtet

Angeblich Logic-Board des iPhone 6 abgelichtet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoIm September soll es soweit sein: Apple wird wohl sein neuestes iPhone der Öffentlichkeit präsentieren. Mit der offizielle Pressekonferenz werden sich auch die immer wieder aufkommenden Gerüchte rund um das iPhone 6 entweder bestätigen oder es wird sich zeigen, wie viel Spekulation letztendlich hinter den einzelnen Meldungen steckt. In der Vergangenheit sind immer wieder angebliche Bauteile des iPhone 6 abgelichtet worden und auch diesmal soll es sich wieder um ein Bauteil des Smartphones handeln. Das Bild soll das Logic-Board das iPhone 6 zeigen und im Vergleich zum Mainboard des iPhone 5S könnte es sich tatsächlich um die originale Platine handeln.

Da die Platine unbestückt ist, können keine Aussagen über die Ausstattung des iPhone 6 getroffen werden. Jedoch spricht die Quelle des Bildes davon, dass neben dem WLAN-Standard 802.11 ac auch ein NFC-Chip verlötet werden soll. Damit würde Apple erstmals in einem iPhone auch die NFC-Technik einsetzen und damit den Käufern die Möglichkeit bieten, bei manchen Aufgaben das iPhone kontaktlos zu nutzen.

Neben NFC und AC-WLAN sollen auch der neue A8-Prozessor sowie ein verbesserter Touch-ID-Sensor zum Einsatz kommen. Ob Apple das iPhone 6 wirklich mit diesen Features ausstatten wird, muss sich während der offiziellen Vorstellung aber erst noch bestätigen.

iPhone 6-Logic-Board

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3313
Wieder ein bisschen Apple Spam - wartet doch einfach ab.
#2
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6621
Die Platine ist nicht viel größer - und trotzdem soll das Handy selber deutlich größer werden?
Das wäre dann entweder ein Handy, welches extrem dünn wäre oder einen gigantisch großen Akku besitzt.

Ansonsten eine fast Infolose "Info" :P
MAn sieht eine Platine ohne was drauf - damit können die allermeisten eh nix anfangen.
#3
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Bootsmann
Beiträge: 667
Zitat L4M4;22465246
Die Platine ist nicht viel größer - und trotzdem soll das Handy selber deutlich größer werden?


Wieso sollte die Platine größer werden, nur weil der Bildschirm größer wird?
#4
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6621
Weniger Aufwand bei der Erstellung der PCB-Zeichnungen = Weniger Geld, das man ausgeben muss

Ausserdem hab ich oben ja schon 2 Folgeerscheinungen geschrieben.
Entweder riesen Akku oder extrem dünnes Handy.

Bis zu einem bestimmten grad bin ich ja auch dafür, dass solche Geräte dünner werden, aber wenn ich ehrlich bin, sind die ~9,5mm von meinem Nexus4 fast schon zu dünn.
Wenn das iP6 größer und dünner wird, wird es relativ viele Glasbrüche geben, weil einfach die gewisse Steifigkeit fehlt.

Aber Apple wird das schon irgendwie schaukeln, so ganz unfähig sind die ja auch nicht.

Bin gespannt, was aus den Gerüchten wird.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]