> > > > Samsung Galaxy F (S5 Prime) zeigt sich

Samsung Galaxy F (S5 Prime) zeigt sich

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung 2013Das südkoreanische Unternehmen Samsung soll mit dem Samsung Galaxy F ein neues Smartphone in den Handel bringen. Die Gerüchteküche spricht schon längere Zeit von einem neuen Premium-Geräte, jedoch wurde dabei bisher immer nur die Bezeichnung Galaxy S5 Prime genannt. Angeblich soll Samsung das kommende Smartphone aber nicht in der S-Reihe platzieren, sondern mit der Galaxy F-Serie eine neue Familie einführen. Diese soll sich vor allem durch hochwertige Hardware auszeichnen und auch beim Gehäuse auf hochwertige Materialien setzen.

Das Galaxy F soll demnach mit einem Metallgehäuse an den Start gehen und sich beim Design am Galaxy S5 orientieren. Darüber hinaus soll als Prozessor der Snapdragon 805 von Qualcomm zum Einsatz kommen. Der SoC bietet eine maximale Taktfrequenz von 2,7 GHz und wird UltraHD unterstützen. Neben der starken Grafikeinheit wird Samsung auch vermutlich ein Display mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten verbauen und damit einen höhere Pixeldichte als beim aktuellen S5 bieten.

Das Samsung Galaxy F soll nicht wie bisher vermutet in den kommenden Wochen vorgestellt werden, sondern erst im Herbst offiziell in den Handel kommen.

samsung galaxy F leak

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5779
So hätte schon das S3 sein müssen. Der Preis der von Samsung für ein Stück Plastik aufgerufen wird ist nicht mehr feierlich... Zumindest gibts jetzt endlich mal ein nicht-Plastik (Highend) Gerät von denen, hoffentlich führt das beim Galaxy S6 auch zum Umdenken.
#3
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6376
Ja und 2015 werden wir das S8 sehen mit 4K :shot:
#4
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5298
900€?
Oder wie viel soll das dann kosten?
#5
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Kapitänleutnant
Beiträge: 2009
die haben auch den Schuss nicht mehr gehört - gebe Tzk absolut recht - so hätte bereits das S3 von den Materialien her sein müssen!

naja wer Samsung für eine Kopie des S5 mit besseren Materialien was weiß ich wieviel Kohle in den Rachen schmeisst - selber schuld.

die bekommen von mir keinen cent mehr für ihre Produkpolitik

da kauf ich mir lieber ein Moto G und versauf den Rest :D oder noch besser beschenke die Holde - da hab ich mehr von ;)
#6
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3313
Schöne rede - mehr nicht.
Lass doch das gequälte und tue es einfach.
#7
Registriert seit: 16.11.2006

Bootsmann
Beiträge: 519
Eben, die meisten Smartphone-User holen sich ihre Geräte über einen Vertrag und ob ich da nun einen (geringen) Aufpreis für ein deutlich hochwertigeres Gerät zahle, ist nebensächlich.

Wobei ich persönlich momentan das HTC One M8 oder das LG G3 bevorzugen würde.
#8
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Problem sehen viele nicht zahlen ein haufen Kohle für den Vertrag, dann am besten noch 100-200€ fürs Telefon als Einmalzahlung drauflegen und es ist um einiges teuerer als wenn man es so im Handel kauft nach ein paar Wochen oder Monaten.
Allerdings jeder wie er es möchte mich jucken solche "High End Geräte" überhaupt nicht da ich für mich keinerlei Mehrwert sehe der solch einen horrenden Preis rechfertigt.

Gibt aber genügend die sich drauf stürzen wie auf warme Semmeln, und jeden noch so kleinen Schritt mitmachen der effektiv wahrscheinlich nicht zu bemerken ist.
#9
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Kapitänleutnant
Beiträge: 2009
und solange das so ist und die Käufer den Firmen jedes Teil abkaufen und wenn die Innovationen noch so gering sind und die Kosten noch so hoch, wird sich an daran leider auch nichts ändern.

lieber alle halbe Jahre ne neue Version rausbringen, als für ältere Geräte wie das S3 zb vernüftige Updates rausbringen. Aber damit kann man ja nichts verdienen ;)

ich hatte das S1 dann das S2 und das S3 und seitdem mach ich bei dem Wahn nicht mehr mit.

Ausser immer größer und stärkere Cpus gibt es doch 0 wirklich Innovation -darauf kann ich verzichten.

Für meinen Einsatz als Firmenhandy reicht das S3 (gottseidank is man trotz Samsung Ignoranz mittels alternativen Roms immer noch am neusten Stand) locker.

Mein S3 hab ich nun 2 Jahre und es bleibt bis es den Geist aufgibt. Und dann steig ich defintiv auf ein Gerät wie das Moto G um, wo Preis und Leistung einigermassen zusammenpassen.
#10
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2113
Hoffentlich kommt bald 8K, das brauchen die 5"Screens ganz dringend. Wie soll man sonst schnellstmöglich den Akku leersaugen?
#11
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4712
Galaxy F? Das klingt so, als hätte der Produktmanager einen Sprachfehler :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]