> > > > Gerüchte zum LG G3 tauchen auf

Gerüchte zum LG G3 tauchen auf

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lgDer Elektronikhersteller LG hat mit dem G2 ein Smartphone in seinem Portfolio, das auf aktuelle Hardware setzt. Jedoch soll das Unternehmen im Hintergrund bereits am Nachfolger arbeiten und will wohl mit dem G3 die Ausstattung nochmals deutlich verbessern. Dies melden zumindest die ersten Gerüchte rund um das mobile Gerät. Demnach soll das G3 mit einem Display von einer Größe von 5,5-Zoll an den Start gehen und dabei eine QHD-Auflösung bieten. In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies 2560 x 1440 Bildpunkte. Neben dem Display soll der Hersteller aber auch an der CPU-Leistung drehen. Der SoC soll aus der eigenen Entwicklungsabteilung stammen, da die Entwicklung bei Qualcomm angeblich nicht schnell genug voranschreiten würde. Leider sind hierzu bisher noch keine näheren Details bekannt. Als sicher gilt nur, dass dieser auf die Cortex-A50-Architektur von ARM setzen soll.

Ebenfalls unbekannt ist das geplante Veröffentlichungsdatum. Jedoch wird spekuliert, dass das G3 von LG zum MWC 2014 im Februar vorgestellt werden soll.

lg display qhd

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar6891_1.gif
Registriert seit: 22.08.2003

Hauptgefreiter
Beiträge: 251
Besitze selber das LG G2, ein echt perfektes Smartphone. Aber mehr als die 5,2 Zoll dürfte es echt nicht mehr haben. Und Full-HD reicht doch auch völlig. Man kann es auch übertreiben. ;-)
#2
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1834
Ich hab immernoch die Hoffnung, dass sich der Smartphonegrößenwahn bei 4 - 5" einpendelt..
#3
customavatars/avatar23821_1.gif
Registriert seit: 12.06.2005
Mönchhagen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1515
Kann euch beiden zu 100% zustimmen. Habe es auch seit Sonntag und gebe dafür mein S4 her und ich muß sagen das es mir auch sehr gut gefällt, vorallem das Display gegenüber dem S4.

Und es stimmt, größer müssen sie nun nicht werden.
#4
customavatars/avatar189251_1.gif
Registriert seit: 28.02.2013
Auf dem Mond
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 391
Zitat neo[2k];21609313
Ich hab immernoch die Hoffnung, dass sich der Smartphonegrößenwahn bei 4 - 5" einpendelt..


ich auch.

und pixeldichte von 400ppi reicht völlig aus, ich hab auf dem desktop immer noch 1680x1050 auf 22" :DD
#5
Registriert seit: 14.08.2013

Bootsmann
Beiträge: 540
Na ja, mit Pentilematrix wie das S4 hat man unter 300ppi. Also weniger als beim iPhone 5S. Samsung ist einfach nur dämlich.
#6
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4709
Zitat Padagon;21610811
Na ja, mit Pentilematrix wie das S4 hat man unter 300ppi. Also weniger als beim iPhone 5S. Samsung ist einfach nur dämlich.


Nein, sie wissen einfach nur, wie man Schrott schmackhaft macht :fresse:
#7
customavatars/avatar66241_1.gif
Registriert seit: 16.06.2007
Ludwigshafen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 448
CH4F,

so siehts aus.
#8
customavatars/avatar2751_1.gif
Registriert seit: 12.09.2002
Hennigsdorf
Stabsgefreiter
Beiträge: 312
Zitat CH4F;21612537
Nein, sie wissen einfach nur, wie man Schrott schmackhaft macht :fresse:


So wie Apple :d. Nur das Apple immer so tut als hätten sie alles neu erfunden.

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat Padagon;21610811
Na ja, mit Pentilematrix wie das S4 hat man unter 300ppi. Also weniger als beim iPhone 5S. Samsung ist einfach nur dämlich.


Was hat das denn mit dämlich zu tun, du Genie??? Also deine Logik ist echt nicht zu erfassen !!!!
#9
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4709
Apple hat's zumindest geschafft, EIN brauchbares iPhone rauszubringen... :D
#10
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Zitat Padagon;21610811
Na ja, mit Pentilematrix wie das S4 hat man unter 300ppi. Also weniger als beim iPhone 5S. Samsung ist einfach nur dämlich.


Falsch, der Nutzer ist dämlich.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]