> > > > Das iPhone 6 soll größer werden

Das iPhone 6 soll größer werden

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoDie aktuelle iPhone-Generation ist nicht einmal zwei Monate im Handel verfügbar, doch schon jetzt gibt es erste Gerüchte bezüglich eines möglichen Nachfolgers.

Wirklich überraschend ist dies nicht, da die Wahrscheinlichkeit einer Neuauflage im kommenden Jahr sehr hoch ist. Aber auch die Vermutung, dass das nächste iOS-Smartphone gegenüber dem jetzigen Modell wachsen soll, ist nicht wirklich neu. Denn schon in der Vergangenheit gab es mehrfach Spekulationen, die den zweiten Größenschub der Modellgeschichte zum Thema hatten. Dass das iPhone 6 - so der vermutliche Name - aber wirklich wie nun vermutet aussehen wird, darf vorsichtig bezweifelt werden. Denn stimmt der Bloomberg-Bericht, wird die nächste Generation auf 4,7 und 5,5 Zoll anwachsen. Die zwei Größenangaben beziehen sich dabei auf gleich zwei Nachfolger des iPhone 5s, einer von beiden könnte aber auch lediglich das wohl wenig erfolgreiche iPhone 5c ablösen.

Deutlich wahrscheinlicher als ein größeres Display dürfte aber eine neue Optik sein, über die die gut informierten Kreise auch etwas zu berichten haben. Denn die Anzeige der neuen Geräte soll gekrümmt sein, allerdings lediglich am Rand des Geräts. Daraus resultieren dürfte ein deutlich runderes Design als zuletzt. Ebenfalls nicht unwahrscheinlich dürfte ein neuer Drucksensor sein, an dem Apple dem Bericht zufolge arbeitet. Dieser soll erkennen, wie fest der Nutzer auf die Anzeige drückt. Derartige Techniken kennt man unter anderem von Grafiktabletts, die dies unter anderem für unterschiedliche Strichdicken nutzen. Da die Arbeiten noch in einem eher frühen Stadium sind, ist der Einsatz bereits im kommenden iPhone unwahrscheinlich. Denn dieses soll der Quelle zufolge wie üblich im dritten Quartal in den Handel kommen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (67)

#58
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7279
"Allerdings stören mich die 16GB und selbst mit SD Kartenslot ist das für mich keine Option weil man ja die Apps meist nicht komplett auf SD Karte schieben kann ohne Modifikation."
16gig sollten doch eigentlich dicke reichen für Apps.

Edit: Ja, für alles mögen 16gig wenig sein, aber nur für Apps? Musik, Fotos, etc können ja ruhig auf die sd.
Und bezüglich itunes: Da hast sicher nichts gefunden, weril man so nen Muppitz bei Android nicht braucht. ;)
#59
customavatars/avatar14373_1.gif
Registriert seit: 16.10.2004
Leipzig | SN
tzschill0r
Beiträge: 3225
Ich hab nur n 16er und es ist ständig randvoll. Fotos und Apps und paar Gb Musik eben
#60
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6616
Damit auch mal die andere Seite spricht:

Ich hab bei meinen 8Gb noch -3,74Gb frei (5,67Gb insgesamt verfügbar).
Für Musik hab ich nen MP3 Player. Der ist kleiner, hat ne bessere Klangqualität und ich sauge mir nicht meinen Handyakku leer.
Für Spiele hab ich an sich keine Zeit - in der S-Bahn bin ich meist zu müde und höre nur Musik bzw. lese Kurznachrichten via Google Currents und ansonsten hab ich besseres zu tun.
Apps hab ich auch nicht allzu viele bzw. keine Großen.

Aber ich kanns verstehen, dass einem 16 bzw. 32Gb zu wenig sind.
Da will Google halt seinen Cloud Dienst durchboxen, was Apple ja jetzt auf einem anderen Weg auch macht.
Dass man aber nichtmal die Tablets mit 64GB oder gar 128Gb ausliefert ist bescheuert.
Supergeiles Display aber mit einem einzigen HD Film ist der Speicher mehr als überfüllt.
#61
customavatars/avatar74221_1.gif
Registriert seit: 04.10.2007
Altötting
Kapitänleutnant
Beiträge: 1538
Zitat Techlogi;21420747
"Allerdings stören mich die 16GB und selbst mit SD Kartenslot ist das für mich keine Option weil man ja die Apps meist nicht komplett auf SD Karte schieben kann ohne Modifikation."
16gig sollten doch eigentlich dicke reichen für Apps.

Edit: Ja, für alles mögen 16gig wenig sein, aber nur für Apps? Musik, Fotos, etc können ja ruhig auf die sd.
Und bezüglich itunes: Da hast sicher nichts gefunden, weril man so nen Muppitz bei Android nicht braucht. ;)




Ich mag iTunes und die Auswahl ist riesig. Ich nutze es nicht weil ich muss.
Hätte man 16GB zur Verfügung für Apps wäre es vllt. noch ok. Aber wenn man z.B. das S4 nimmt ist es ein Witz was einem von den 16 GB überbleibt und das reicht mir absolut nicht.
Mag ja sein dass dir 16GB reichen, freut mich auch ehrlich für dich. Mir reichts eben nicht, wenn du das nicht verstehen willst oder kannst dann kann ich dir auch nicht helfen.
Wie viele Gründe soll ich dir jetzt noch nennen warum ich mich eben aus den 3 Systemen für IOS entschieden habe?
#62
customavatars/avatar14373_1.gif
Registriert seit: 16.10.2004
Leipzig | SN
tzschill0r
Beiträge: 3225
Bis zu 4,3" gehe ich beim Display auch noch mit, danach wirds für mich unmöglich mit einer handlichen Nutzung. Dann bleib ich eben beim 5(S) und warte, bis der Rest wieder vernünftig wird ;)

Was ich erstaunlich finde, ist die Tatsache, dass ich seit dem ich das iPhone habe viel mehr mit meinem Telefon mache. Zwei Jahre Android und ein S1 haben mich da echt geschädigt, wusste gar nicht, wie viel Spaß iOs macht. Nur eben beim Speicher hab ich mich vertan, 32GB solltens Minimum sein, ich kann nicht mal mehr Fifa 14 installieren und hab auch nur was um die 100 Apps drauf. 16 sind mMn leider nicht mehr zeitgemäß, genau wie Apples Preis für die größeren Varianten :(
#63
customavatars/avatar74221_1.gif
Registriert seit: 04.10.2007
Altötting
Kapitänleutnant
Beiträge: 1538
Zitat L4M4;21420786


Aber ich kanns verstehen, dass einem 16 bzw. 32Gb zu wenig sind.
Da will Google halt seinen Cloud Dienst durchboxen, was Apple ja jetzt auf einem anderen Weg auch macht.
Dass man aber nichtmal die Tablets mit 64GB oder gar 128Gb ausliefert ist bescheuert.
Supergeiles Display aber mit einem einzigen HD Film ist der Speicher mehr als überfüllt.



Ja das bei den Tablets ist ne Frechheit. Da ich mir in absehbarer Zeit ein Tablet kaufen werde hatte ich das Note 10.1 2014 auch in die
nähere Auswahl gezogen. Allerdings liegt das hauptsächlich am aktiven Digitizer da mir die Benutzung eines Pens sehr wichtig ist. Somit fällt das iPad auch schon aus der Auswahl raus. 16GB sind mir auch hier viel zu wenig und so wird es wohl ein Windows 8.1 Tablet mit mind. 128GB. Bei Android oder IOS sollten 64Gb aber auch schon Standard sein.
Aber irgendwie ist das jetzt doch ziemlich OT.
#64
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7279
Zitat Xandronos;21420818
Ich mag iTunes und die Auswahl ist riesig. Ich nutze es nicht weil ich muss.
Hätte man 16GB zur Verfügung für Apps wäre es vllt. noch ok. Aber wenn man z.B. das S4 nimmt ist es ein Witz was einem von den 16 GB überbleibt und das reicht mir absolut nicht.
Mag ja sein dass dir 16GB reichen, freut mich auch ehrlich für dich. Mir reichts eben nicht, wenn du das nicht verstehen willst oder kannst dann kann ich dir auch nicht helfen.
Wie viele Gründe soll ich dir jetzt noch nennen warum ich mich eben aus den 3 Systemen für IOS entschieden habe?

Das war keinesweg böse gemeint! Ich kann/konnte nur nicht ganz nachvollziehen, wie 16gig nur für apps nicht rausreichen können. ;)
#65
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10398
Xandronos, das ist aber kein Argument für ios sondern irgendwie nur für mehr Speicher wenn man das so liest..

Und erst recht kein Grund für ein iphone mit 6"
#66
customavatars/avatar51615_1.gif
Registriert seit: 16.11.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1240
Zitat Xandronos;21420343

Naja aber am schlimmsten war das Lumia 925, kein Tag verging an dem ich es nicht mehrmals an und aus machen musste weil sich irgendwas im Hintergrund aufgehängt hat und der Akku pro Std. 30% verlor.


Komisch... die meisten haben das Problem nicht. Ich hätte mich ja an deiner Stelle mal damit beschäftigt den Grund dafür zu erfahren, da es sicher nicht gewollt sein kann das es sich so verhält.

Displaygröße sagt nicht unbedingt etwas über die tatsächliche Größe aus... Vergleicht man das HTC One Mini und das Lumia 925, hat das Lumia ein 4,5" Display und das HTC nur 4,3". Das HTC ist aber Größer... zumindest in der Höhe.

Gute Seite, Nokia 3210 und 6310 als Vergleich fehlen leider noch :D
Compare Mobile Phones Side by Side with Actual size
#67
customavatars/avatar74221_1.gif
Registriert seit: 04.10.2007
Altötting
Kapitänleutnant
Beiträge: 1538
Zitat Hardwarekäufer;21421650
Xandronos, das ist aber kein Argument für ios sondern irgendwie nur für mehr Speicher wenn man das so liest..

Und erst recht kein Grund für ein iphone mit 6"


Ich habe wohl genug Argumente geliefert weshalb ich IOS bevorzuge, wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) (schön dass du es erkannt hast, habe es ja auch hoft genug geschrieben dass mir der Speicher zu klein ist bei den meisten Geräten)
Klar, mehr Speicher ist auch hier mein Argument und das betrifft wie auch geschrieben vor allem meine bei iTunes in mehreren Jahren angesammelten Lieder.

Argument ist dies für ein größeres iPhone natürlich nicht, aber von 6" hab ich auch nie gesprochen. Hier trifft wieder bereits oben genanntes zu.
Ein Argument für ein größeres Smartphone als das iPhone 5 mit 4" kann ich auch nicht wirklich nennen, außer dass mir persönlich ein etwas größeres Display mit 4,7" - maximal 5" gut gefallen würde und das reicht für mich als Argument.
Was die Displaygröße betrifft so ist das empfinden ja bei jedem unterschiedlich, weshalb ich es sehr begrüßen würde wenn Apple ein "kleines" und ein "größeres" Modell anbieten würde. Ich denke Apple würde einen großen Fehler machen wenn sie das iPhone 6 nur als "großes" Modell veröffentlichen würden. Aber das alles sind eh nur Gerüchte, warten wir mal ab was kommt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]