> > > > Google präsentiert das Nexus 5

Google präsentiert das Nexus 5

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

google-nexusSoeben hat Google das neue Nexus 5 vorgestellt. Durch zahlreiche mehr oder wenige gewollte Leaks waren die meisten technischen Details und auch der Preis bereits bekannt. Dennoch wollen wir euch das Nexus 5 nun noch einmal mit allen offiziellen Daten präsentieren.

Wie der Name schon sagt, ist das Nexus 5 mit einem fast 5 Zoll großen Display ausgestattet. Genauer gesagt beträgt die Displaydiagonale 4,95 Zoll bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Dies resultiert in einer Pixeldichte von 445 Pixel pro Zoll. Das Display bzw. Panel basiert auf der IPS-Technologie und wird durch Gorilla Glass 3 geschützt. Die Maße des Nexus 5 betragen 69,17 x 137,84 x 8,59 mm bei einem Gewicht von 130 g. Auf der Rückseite befindet sich eine Kamera mit 8 Megapixeln - die Frontkamera löst mit 1,3 Megapixel auf. Ebenfalls am oder im Gehäuse vorhanden sind ein MicroUSB-Port, ein SlimPort, 3,5 mm Klinke, zwei Mikrofone sowie die Power- und Lautstärke-Schalter aus Keramik.

Google Nexus 5
Google Nexus 5

Die innere technischen Daten beginnen mit dem Prozessor. Dabei handelt es sich um einen Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,26 GHz. Unterstützt wird dieser von der Adreno 300 GPU mit 450 MHz. Der Datenaustausch mit der Außenwelt gelingt dem Nexus 5 über Bluetooth 4.0, 802.11 a/b/g/n/ac WLAN sowie EDGE, UMTS und LTE. Unterstützt werden die LTE-Bänder 1, 3, 5, 7, 8 und 20. An Sensorik vorhanden sind GPU, Gyroskope, Beschleunigungssensor, Kompass, Annäherungssensor, Lichtsensor, Luftdruck und Hall-Sensor. Der CPU und GPU stehen 2 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Beim internen Speicher hat der Nutzer die Wahl zwischen 16 und 32 GB. Der Akku mit einer Kapazität von 2.300 mAh soll für 7 bis 8,5 Stunden Datennutzung ausreichen. Bei Telefongesprächen soll das Nexus 5 bis zu 17 Stunden durchhalten.

Google Nexus 5
Google Nexus 5

Ausgeliefert wird das Nexus 5 mit Android 4.4 alias KitKat, dass in Kürze ebenfalls für die weiteren Nexus-Geräte verfügbar sein soll. Alle weiteren Informationen und Eindrücke sowie einen ersten Einblick in Android 4.4 bekommt ihr auf der offiziellen Produktseite bei Google.

Das Nexus 5 ist ab sofort in den Farben Weiß und Schwarz in den besagten Speichergrößen von 16 und 32 GB über den Play-Store erhältlich. Der Preis liegt bei 349 bzw. 399 Euro. Die Auslieferung soll am 8. November beginnen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (43)

#34
customavatars/avatar80323_1.gif
Registriert seit: 19.12.2007
Darmstadt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1506
du hast keine Ahnung was ein Nexus ausmacht oder, sondern Hauptsache stänkern?
#35
customavatars/avatar18331_1.gif
Registriert seit: 23.01.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 834
Zitat d0zer;21357423
du hast keine Ahnung was ein Nexus ausmacht oder, sondern Hauptsache stänkern?


Was macht ein Nexus den aus? Jetzt sag bitte nicht die Update Garantie! ... Das Gnex4 wird einfach ausgeschlossen? Pfff...

Edith: Habe einen etwas größeren Akku erwartet, das G2 hat einen 3000er bei 5,2"? Da wären doch noch was drin gewesen beim neuen Nexus.
#36
customavatars/avatar10986_1.gif
Registriert seit: 23.05.2004
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2570
Nexus:
-Stock Android
-Einfaches rooten
-Updates zuerst
-keine Bloatware
-Kernel Sourcecode verfügbar (für custom ROMs)
-Software/Hardware aufeinander abgestimmt
#37
Registriert seit: 07.07.2009
Leipzig
Bootsmann
Beiträge: 692
witzig d0zer, du hast malkonkret keine ahnung

ich habe selber ein n7 2012 gehabt und atm ein n7 2013

ich denke ich weiß was ein nexus gerät ausmacht...hauptsache, sinnlose behauptungen aufstellen? (um es maldir gleich zu tun)

ich sehe einfach keineechten grund sich das n5 zu holen...da kann man sich das n4 für 200€ gebraucht holen und ahtmehr fürs geld, oder für 300€ neu...

ganz ehrlich, die nexus geräte werden langsame aber sicher genauso überhypt wie appleprodukte

ganz objektiv gibts da nix was das n5 besser amcht als ein samsung g S4 google edition...

und ob man fhd und 5" überhaupt bei einem mobiltelefon braucht...
#38
customavatars/avatar80323_1.gif
Registriert seit: 19.12.2007
Darmstadt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1506
junge junge, du bist echt der hammer um ehrlich zu sein.

erstmal, bitte ordne die buchstaben beim schreiben deiner texte.

ich habe eine frage gestellt. keine sinnlose behauptung. fragen werden in deutschland mit einem fragezeichen beendet falls dir dies entgangen ist.

natürlich gibt es keinen echten grund sich ein nexus 5 zu holen. im grunde gibt es absolut keinen grund sich überhaupt ein smartphone zu holen. es ist nicht ein gegenstand den man braucht.

du bringst das argument, dass man ja das nexus 4 kaufen kann anstatt das nexus 5 weil es ja so viel weniger bietet für das geld. dabei schreibst du selber dass du ein nexus 7 2012 hattest und dann ein 2013er.

wo ist da der sinn dahinter? das ist doch genau das gleiche, wieso bist du nicht beim nexus 7 2012er geblieben?

laut deiner aussage weisst du ja was ein nexus ausmacht aber fragst trotzdem was es für einen mehrwert gegenüber einem galaxy s4 hat.

nexus geräte werden nicht gehyped. sie sind einfach das, was sich viele wünschen im android sektor. und zwar ein stabiles schnelles system. beim galaxy s4 ruckelt das ding beim wischen selbst im werkszustand.

es gibt nichts was das nexus 5 besser macht als das S4?

-Stock Android
-Einfaches rooten
-Updates zuerst
-keine Bloatware
-Kernel Sourcecode verfügbar (für custom ROMs)
-Software/Hardware aufeinander abgestimmt
-besseres Aussehen (Geschmackssache)
-längerer Support seitens Google
#39
customavatars/avatar105791_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009

Skarabäusfürst
Beiträge: 661
bei mir steht " Wird in 2 bis 3 Wochen versandt " das war mir zu lange. Jetzt steht " Ihre Bestellung kann nicht storniert werden, da sie bereits für den Versand vorbereitet wird." Wenn die erst in 2-3 Wochen versand wird, ist es aber sehr lange vorbereitung für den Versand.
#40
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1834
Zitat caine2011;21358039

ganz ehrlich, die nexus geräte werden langsame aber sicher genauso überhypt wie appleprodukte


Und anscheinend scheint das Leute anzulocken, die einfach nur stänkern wollen, nicht wahr? :rolleyes:
#41
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Korvettenkapitän
Beiträge: 2388
Jetzt bin ich wirklich am überlegen mein Z zu verkaufen und mir ein weißes 32GB zu holen, ich hab ja schon länger Lust auf was neues :D
#42
customavatars/avatar174782_1.gif
Registriert seit: 22.05.2012
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3336
Find gerad das weisse schick, erinnert mich an das htc one x, die rueckseite.
#43
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10460
Bitte hier weiterposten.
Zweit parallele Threads zum Nexus 5 sind nicht wirklich sinnvoll. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]