> > > > Apple bestätigt Akku-Probleme bei einigen iPhone 5s

Apple bestätigt Akku-Probleme bei einigen iPhone 5s

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iphone5s-logoWie das kalifornische Unternehmen Apple bestätigt, besitzen manche ausgelieferte iPhone 5S ein Problem mit dem Akku. Zwar betrifft das Problem nur wenige Geräte, aber immerhin sollen mehrere tausend Nutzer ihr Gerät mit einem defekten beziehungsweise nicht richtig funktionierenden Akku erhalten haben. Das Problem dabei ist, dass das Gerät entweder für den Ladevorgang eine sehr lange Zeit benötigt oder der Verbrauch des Akkus deutlich zu hoch ausfällt.

Apple iPhone 5s

Betroffene Kunden werden von Apple kontaktiert, da das Unternehmen wohl ziemlich genau die Chargennummern der defekten Geräte kennt. Ungeduldige Nutzer können sich aber natürlich trotzdem schon an den Support des Unternehmens wenden, um vielleicht schon früher eine Lösung für das Problems zu finden. Wahrscheinlich werden die defekten iPhone 5S in den kommenden Tagen einfach ausgetaucht und durch neue Geräte ersetzt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Bootsmann
Beiträge: 754
Ein Freund von mir musste sein 5s auch wegen Akkuproblemen umtauschen. Bei ihm hats sich aber dadurch bemerkbar gemacht, dass der Touchscreen nur bei angeschlossenem Netzteil korrekt reagiert hat.
#2
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
Zitat G00fY;21350767
Ein Freund von mir musste sein 5s auch wegen Akkuproblemen umtauschen. Bei ihm hats sich aber dadurch bemerkbar gemacht, dass der Touchscreen nur bei angeschlossenem Netzteil korrekt reagiert hat.


Merkwürdig, bist du sicher, dass es ein Akkuproblem war? Ein ähnliches Problem gibt es beim neuen Nexus 7, dort scheint der touchscreen bei manchen nur ordentlich zu funktionieren, wenn das gerät vernünftig geerdet ist.
#3
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Bootsmann
Beiträge: 754
Kann gut sein. Ich will nichts falsches erzählen. Meine nur er hatte was im Zusammenhang vom Akku geredet.
#4
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6777
Witzig. Dachte es sei häufiger, dass der Touchscreen genau dann nicht funktioniere, WENN das Netzteil angeschlossen sei.
Aber was der Akku damit zu tun haben sollte, erschließt sich mir auch nicht.
#5
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Und, explodieren die iPhones wieder? :lol:
#6
customavatars/avatar56237_1.gif
Registriert seit: 19.01.2007
Bayern
Admiral
Beiträge: 12415
gibts da keine App für?
#7
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Beans;21358457
gibts da keine App für?



Hey, du hast soeben eine Marktlücke entdeckt!
#8
Registriert seit: 13.02.2009
Zürich, Switzerland
Stabsgefreiter
Beiträge: 317
Qualitäts-Sicherung Fremd wort für den Apfel !

Hauptsache Marketing und Dumme User die Ihr Geld ausgeben...

So ein Teures Device mit so Probleme... NO GO Apple ! ! !

Cheers
#9
customavatars/avatar34902_1.gif
Registriert seit: 07.02.2006
hinten links
Flottillenadmiral
Beiträge: 4716
Ist nur leider kein Apple typisches Problem...
#10
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
Zitat Devjam;21358623
Qualitäts-Sicherung Fremd wort für den Apfel !

Hauptsache Marketing und Dumme User die Ihr Geld ausgeben...

So ein Teures Device mit so Probleme... NO GO Apple ! ! !

Cheers


Weil sowas ja auch sofort auffällt und man jedes iphone ja auch so ausgiebig testen kann. Hirn einschalten bevor du postest!!!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]