> > > > Region-Lock auch für ältere Samsung-Smartphones per Update

Region-Lock auch für ältere Samsung-Smartphones per Update

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungSamsungs Presseabteilung gibt derzeit keine gute Figur ab. Erst veröffentlichte man eine missverständliche Aussage zum Region-Lock des Galaxy Note 3, die man mit einer zweiten Stellungnahme korrigieren musste, dann verteidigte man geschönte Benchmark-Ergebnisse mit wenige hilfreichen Standardfomulierungen.

Nun aber arbeitet das Unternehmen weiter aktiv an einer Verschlechterung des eigenen Images. Zumindest, wenn sich eine Meldung von Heise Online als wahr herausstellen sollte. Denn dort schreibt man, dass das Galaxy SIII nicht nur als Neugerät ebenfalls über den sogenannten Region-Lock verfügt, sondern bereits in Umlauf befindliche Geräte diese Eigenschaft derzeit über ein Firmware-Update erhalten. In der Redaktion konnte man nach eigenen Angaben den Hinweis eines Lesers verifizieren, laut dem nach der Aktualisierung eine Datei mit 37 Einträgen zu gesperrten Ländern auf dem Smartphone vorhanden ist. In einem Aufruf wendet man sich an die Leser, die ihre Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Region-Lock auf dem Galaxy Note 3 und Galaxy S III schildern sollen.

Dabei dürfte es mittlerweile einige Beschwerden geben, denn anders als von Samsung dargestellt, funktioniert das Zusammenspiel aus erstmaliger Aktivierung innerhalb der vorgeschriebenen Region und dem späteren Betrieb mit einer regionsfremden SIM nicht reibungslos. Unter anderem im Forum der XDA Developers gibt es hierzu mehrere seitenlange Threads. Dort berichten Mitglieder, dass EU-Geräte, die mit SIM-Karten eines europäischen Mobilfunkanabieters aktiviert worden sind, danach nicht mit Nicht-EU-SIM-Karten zusammenarbeiten. In Samsungs Stellungnahme hieß es ursprünglich, dass genau dies aber möglich sein soll. Eine neuerliche Aussage des Unternehmens steht derzeit noch aus, laut Samsung Deutschland wartet man diesbezüglich noch auf Informationen aus der südkoreanischen Konzernzentrale.

Ein schwacher Trost für das Unternehmen dürfte sein, dass man in puncto geschönter Benchmarks nicht alleine ist. Denn laut Anandtech konnte man derartige Manipulationen auch bei Geräten von ASUS, HTC und LG nachweisen, allerdings in weiter weniger großem Umfang als bei Samsung. Einzig Apple und Motorola seien bislang nicht derart negativ aufgefallen, so die Meldung.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
wuhu, macht weiter so und die sache mit dem S5 hat sich erledigt! Derzeit schau ich schon mit einem Auge Richtung Sony, macht so weiter und es werden 2
#2
customavatars/avatar86416_1.gif
Registriert seit: 04.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4809
Darf Samsung das Handy überhaupt per Update im Nachhinein beschränken? Ich denke das könnte rechtliche Probleme für Samsung bedeuten, oder?
#3
Registriert seit: 12.12.2010

Gefreiter
Beiträge: 52
wieso machen die sowas?
was macht das den für einen sinn?

versteh ich nich
#4
customavatars/avatar59479_1.gif
Registriert seit: 05.03.2007
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 241
@FuXxMiTdOpPeLX
Bei der PS3 wurde die Funktion Linux zu installieren per Firmwareupdate auch deaktiviert und es gab keinerlei rechtliche Konsequenzen.
#5
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4709
Klasse! Endlich merken die Leute, was für einen Schrott sie kaufen :vrizz:
#6
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6620
@CH4F: Das wage ich zu bezweifeln ;)
Die meisten Verträge werden wohl dennoch mit Samsunggeräten verkauft, wird auch beim S5 so sein. Diesmal mit OctaCore und noch mehr Rucklern im OS.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]