> > > > 9 Millionen iPhone 5c und 5s am ersten Wochenende verkauft

9 Millionen iPhone 5c und 5s am ersten Wochenende verkauft

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoTrotz verschiedener negativer Kritiken zum iPhone 5s und den hohen Preisen des iPhone 5c hat Apple erneut einen Verkaufsrekord aufgestellt.

Denn allein am ersten Wochenende konnte das Unternehmen 9 Millionen Exemplare beider Smartphones verkaufen. Zum Vergleich: Beim iPhone 5 waren es nach den ersten Tagen 5 Millionen Geräte, allerdings verteilt auf weniger Länder. In einer Stellungnahme heißt es, dass die Nachfrage „unglaublich“ sei und man versuche, diese so schnell wie möglich zu befriedigen.

Zur Verteilung der verkauften Einheiten hüllt man sich allerdings in Schweigen. Wie viele iPhone 5c unter den 9 Millionen sind, bleibt somit unklar. Allerdings kann die aktuelle Verfügbarkeit als leichtes Indiz verstanden werden. Denn während das iPhone 5s in Deutschland bei Mobilfunkanbietern derzeit je nach Modell nur mit Lieferzeiten von ein bis acht Wochen verfügbar ist, soll das iPhone 5c vielerorts direkt vorhanden sein. In Apples Online-Store wird für das neue Topmodell Oktober als Versandtermin genannt, beim günstigeren iPhone soll der Versand binnen 24 Stunden erfolgen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (51)

#42
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12400
Zitat Hardwarekäufer;21188006
Dass die iPhones preisstabil bleiben hat möglicherweise einen einzigen Grund:

Es gibt auf dem Markt einfach mehr Geräte mit Android als mit iOS. Das hat also primär nichts mit der Qualität des Systems oder des Artikels zu tun, sondern entsteht wiedermal einzig und allein durch Angebot und Nachfrage.

Der Rest wird durch die Ideologie erledigt, dass Apple-User immernoch meinen sie gehören zu einer Art "Elite". Dass ein iPhone exemplarisch sogar noch mehr als "Mainstream" durchgeht als jedes Android-Gerät wird einfach verleugnet bzw. ausgeblendet.
Wer sich eben das aktuelle Modell nicht leisten kann, der muss unbedingt ein gebrauchtes 4S oder 4 oder auch 3G(GS) haben.. obwohl der Preis gerade bei den ersten Geräten rapide abfällt.

Insgesamt sind 9 Millionen verkaufte Geräte nicht viel, wenn man bedenkt, dass die Auslieferung dieser aktuell bestellten Mengen sich noch mindestens einen Monat hinzieht. Das S4 wurde in zwei Monaten 20 Millionen mal verkauft.. das ist runtergerechnet auf die Wartezeit bei Apple immernoch mehr..

Also ist die News nix besonderes, wird nur wieder - wie bei Apple üblich - als absolute Sensation verkauft!


Natürlich gibt es mehr Android Smartphones, das hat aber nichts mit dem Preis zu tun.

Die Android Smartphones sinken aus 2 Gründen.

1. Versucht jeder Hersteller Kunden des anderen zu gewinnen, Motorola vs. LG vs. HTC vs. Samsung.

2. Hat hier auch der Einzelhandel eine großen Anteil z.B. MM vs. Amazon.


Bei Apple ist das eben komplett anderes, hier gibt es nur weniger Bezugsquellen, entweder bei Apple direkt oder über einen von Apple zertifizierten Händler (Gravis, mStore, Cyberport).

Dann hat Apple auch eine Art Monopol, möchte man iOS muss man Apple kaufen, möchte man eben Android kann man zwischen vielen Herstellern wählen.

Deine Zahlen sind auch schlicht und ergreifend falsch interpretiert. Apple hat in 5 Tagen über 9 Mio. iPhones abgesetzt, das ist eben bedeutend mehr als 20 Mio. S4 in 20 Tagen. Selbst wenn Kunden jetzt warten müssen, du vergisst nämlich das nach wie vor Kunden ein iPhone bestellen, egal ob nun bei Apple oder dem Provider, somit können also in 15 Tagen evtl. Schon 15 Mio. abgesetzt sein. Auch ist es egal ob nun tatsächlich schon geliefert oder nur bestellt. Dazu kann man sich auch mal die Jahres Charts ansehen, Apple setzt im Schnitt 30-40 Mio. iPhones pro Quartal ab, je nach Quartal. Das sind also 120-160 Mio. iPhones, wobei jedes im oberen Preissegment spielt, also von ca. 400€-900€, egal ob nun direkt oder über Vertrag.

Samsung setzt bedeutend mehr Smartphones ab, davon ist aber ein Großteil eben im unteren Preissegment.

Das bestätigt auch die Gewinnmarge die jeder Hersteller generiert. Bei Apple liegt diese bei ca. 20-25%, bei Samsung im hohen einstelligen Bereich. Das liegt eben daran das Apple nur im hohen Preissegment vertreten ist. Als Vergleich könnte man auch Porsche und VW nennen.

Deine Aussagen sind einfach nicht objektiv! Ich kenne auch keinen der sagt: Schaut euch mein iPhone an, man bin ich cool oder ich bin Hartzer.

Deine Aussagen sind einfach nur Vorurteile...keine Ahnung wo diese herstammen. Ich habe jedenfalls seit 2 Jahren ein 4S, nach wie vor finde ich es sehr schön, ich habe bis jetzt alles Updates bekommen, es läuft nach wie vor sehr gut. Davor hatte ich 2 Smartphones anderer Hersteller und war sehr unzufrieden. Selbst wenn ich jetzt mein 4S verkaufen würde, würde ich um die 350€ bekommen, was nach 2 Jahren sehr gut ist, bei 579€ Kaufpreis immer noch mehr als 50%.

Ich kann dieses Gemeckere dazu auch nicht mehr lesen. Am Ende ist es eben Angebot und Nachfrage, die Nachfrage ist eben immer noch sehr hoch und wachsend. Also warum hier immer meckern und Leute verurteilen bzw. solche Behauptungen bzgl. Hartz IV aufstellen.


Sent from my Girlfriend's iPad
#43
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Ich kann da nur den Kopf schütteln!
Einfach nur traurig, wie die Leute ihr Geld aus dem Fenster werfen. Ich hatte bereits beide Geräte in der Hand, und naja, für mich ist es einfach nichts.
Menschen, die meinen, es unbedingt haben zu müssen, sollen es sich ruhig kaufen, ich werde auf alle Fälle dieser "Sekte" - ja, ich halte es wirklich für eine - nicht anschließen.
#44
Registriert seit: 27.07.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2857
scheinst dich ja als non apple user schon mehr reingesteigert zu haben als mancher iphone besitzer
#45
customavatars/avatar6081_1.gif
Registriert seit: 06.06.2003

Bootsmann
Beiträge: 557
Zitat ColeTrickle;21181889
Jap es ist ca. 4 mal so schnell wie ein 4S, die Frage ist aber ob man diese theoretischen Werte auch merkt.


Ich bin vom iPhone 4S auf das 5S umgestiegen und der Geschwindigkeitsunterschied zwischen den beiden Geräten ist schon sehr groß. Das 4S lief zwar auch flüssig aber das Starten von Apps oder das Öffnen von Internetseiten hat eben deutlich länger gedauert als beim 5S.
#46
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11995
Cole, ein 4s 16 Gb bringt heute keine 350 Euro mehr... Evtl Ausnahmen bei bekloppten eBay Auktionen aber nen 100 er weniger ist realistisch...

Ich finde die neuen 5c liegen richtig gut in der Hand...
Aber es ist einfach zu klein... Und das ist das größte Manko
Und dieses aussperren Wollen, von allem, was nicht Apfel konform ist

Es gibt nur ein richtig gutes Produkt von apple... Das ipad... Da kann kein Android mithalten...
Nur ms mit win8
#47
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12400
Zitat Flatsch;21205472
Cole, ein 4s 16 Gb bringt heute keine 350 Euro mehr... Evtl Ausnahmen bei bekloppten eBay Auktionen aber nen 100 er weniger ist realistisch...

Ich finde die neuen 5c liegen richtig gut in der Hand...
Aber es ist einfach zu klein... Und das ist das größte Manko
Und dieses aussperren Wollen, von allem, was nicht Apfel konform ist

Es gibt nur ein richtig gutes Produkt von apple... Das ipad... Da kann kein Android mithalten...
Nur ms mit win8


Naja...selbst rebuy zahlt über 300€( Wir kaufens 290€). Habe letztens erst ein 4S verkauft, super in Schuss, hat 380€ gebracht.


Sent from my iPhone 4S
#48
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7279
Zitat Hardwarekäufer;21187279
Ich spreche keinem das recht ab. Als Student finde ich, dass man mit dem geld was hartzer bekommen gut leben kann.

Studenten haben zu viel Geld und sind alle faul.
(Ums mal mit deinen Worten zu sagen.)
#49
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Techlogi;21205714
Studenten haben zu viel Geld und sind alle faul.
(Ums mal mit deinen Worten zu sagen.)


In welcher Welt lebst du?
#50
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7279
Das war übertriebene Ironie mit Bezug auf seinen Post.
#51
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2815
Denke das hätten wir jetzt genug diskutiert.
Weiter geht's dann bei der nächsten Verkaufsmeldung!

*close*
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]