> > > > BlackBerry erweitert die Palette mit dem Z30 (Update)

BlackBerry erweitert die Palette mit dem Z30 (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

 

BlackberryDer kriselnde Smartphone-Hersteller BlackBerry wagt den nächsten Versuch, die Absatzzahlen weiter zu steigern und so die eigene Zukunft zu sichern. Gelingen soll dies mit dem Z30, das am heutigen morgen in aller Stille vorgestellt wurde.

Gegenüber den bisherigen Modellen Q5, Q10 und Z10 fällt vor allem die Größe des insgesamt vierten Geräts auf Basis von BlackBerry 10 auf. Denn die Kanadier spendieren dem Z30 ein 5 Zoll messendes AMOLED-Display mit bislang nicht näher spezifizierter Auflösung. Generell hält sich das Unternehmen mit technischen Daten sehr zurück. Bekannt ist nur, dass der auch im Z10 verbaute Dual-Core-SoC auf 1,7 GHz beschleunigt wurde und die GPU über insgesamt vier Kerne verfügen soll. Zudem hat man dem derzeit größten BlackBerry-Smartphone neue Stereo-Lautsprecher, neue Antennen für verbesserten Empfang unter ungünstigen Bedingungen sowie ein größeren Akku spendiert. Letzterer weist eine Kapazität von 2.880 mAh auf und soll Laufzeiten von 25 Stunden während der Nutzung erreichen.

Ausgeliefert wird das Z30 mit der neuen BlackBerry-Version 10.2, die vor allem ein deutlich überarbeitetes BlackBerry Hub beinhaltet. Darüber hinaus können eingehende Nachrichten nun gelesen und beantwortet werden, ohne die entsprechende Applikation öffnen zu müssen. Mit BlackBerry Natural Sound verfügt das Update zudem über eine Klangverbesserung für den BlackBerry Messenger. Verfügbar wird das Z30 ab der kommenden Woche in Großbritannien und im Nahen Osten sein, weitere Länder sollen bis Weihnachten versorgt werden. Zum Preis gibt es noch keine Informationen.

Update: Nun hat das Unternehmen einige weitere Details mitgeteilt. So löst das Display mit 1.280 x 720 Pixeln auf, der Sensor der rückwärtigen Kamera verfügt über 8 Megapixel; auf der Front sind es 2 Megapixel. Verbaut sind zudem 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB interner Speicher.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1436
Ich warte auf ein 8" Smartphone. Oder gehts vielleicht noch etwas größer? Meine Güte, wie lächerlich das mittlerweile wird.
#2
customavatars/avatar116827_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009
Bawü
Leutnant zur See
Beiträge: 1229
Gibt ja auch das Z10 aber ich geb dir Recht. In 4-4,5 Zoll wäre es mir auch lieber.
#3
customavatars/avatar91153_1.gif
Registriert seit: 09.05.2008
Hadamar
Kapitän zur See
Beiträge: 3772
Zitat Morrich;21156597
Ich warte auf ein 8" Smartphone. Oder gehts vielleicht noch etwas größer? Meine Güte, wie lächerlich das mittlerweile wird.


Ist es wirklich so schwer zu verstehen, dass eine Einheitsgröße bei Smartphones nicht ausreicht? Und gerade die 5" hier sind doch völlig unspektakulär...
#4
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Wo liegt denn jetzt wieder das Problem? Blackberry hat doch schon längst eure Zielgruppe versorgt mit dem Z10. Was wollt ihr denn noch? Nenene...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]