> > > > HTC soll an One Max arbeiten

HTC soll an One Max arbeiten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

htc logo newEs gibt schon länger das Gerücht, dass HTC bald das One Mini in den Handel bringen wird und dadurch mehr Kunden ansprechen möchte. Inzwischen ist nun ein neues Gerücht aufgekommen und dieses spricht von Überlegungen in die andere Richtung. Demnach soll HTC neben dem Mini auch ein One Max planen und dabei ein größeres Display verbauen. Die ersten Gerüchte sprechen hier von einer Bildschirmdiagonalen von 6 Zoll und die Auflösung soll bei 1080p liegen. Des Weiteren soll das Gerät von einem Qualcomm-Chip angetrieben werden und dieser soll aus der Snapdragon 800 Baureihe stammen. Hier wird eine Taktfrequenz von 2,3 GHz angegeben und dem Prozessor soll ein Arbeitsspeicher mit einer Größe von 2 GB zur Seite stehen. Der interne Speicher wird auf 32 oder 64 GB beziffert. Weitere Details wie die Abmessungen des Gerätes oder das Gewicht sind leider bisher noch nicht bekannt.

Das HTC One Max soll im September auf den Markt kommen, Informationen zu einem möglichen Verkaufspreis liegen hingegen noch nicht vor.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10407
Gemessen an der bisherigen Preisgestaltung kostet es dann 800€ oder mehr.. wäre zumindest logisch und proportional.

/sarkasm on
Gibt aber deutlich günstigere Tablets mit 3D
#2
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Das Note ist auch nicht deutlich teurer als der entsprechende Galaxy S Bruder - so wird es bei HTC wohl auch laufen.

Finde die Produktpalette eigtl recht sinnvoll.
Mini - Normal - Max
würde reichen.
#3
Registriert seit: 14.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1878
In Zeile fünf ist ein "Display" zuviel.
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10407
Nachtigall ik hör dir trapsen..

Ich schaue mal in die Glaskugel... ähm:
HTC One Activity, HTC one ZOOM..... nur für das HTC One Duos sucht man noch einen passenderen Namen =)
#5
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Hehe, ja die massive Modellflut sollte sich HTC wohl verkneifen :-)
#6
customavatars/avatar193212_1.gif
Registriert seit: 09.06.2013
Berlin Am Kotti
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 465
Zitat baizer;20891000
Hehe, ja die massive Modellflut sollte sich HTC wohl verkneifen :-)


Warum denn, macht Samsung doch auch, nur eben massiv Werbung (Product Placement)
für ihre Produkte, da kann HTC bei weitem nicht mithalten, ansonsten wäre bestimmt der Marktanteil von HTC größer.
#7
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10407
Das passt so nicht ganz. Bei Samsung ist ja nicht der ganze Markt nur auf dem S4 und S3 begründet. Die verkaufen auch viele "günstige" Modelle die sie schon seit längerem günstig auf den Markt schmeissen ...
Man könnte sagen, Samsung prostituiert sich regelrecht und versucht einfach den ganzen Markt zu überschwemmen, während HTC wenigstens noch ein Fünkchen Anstand hat =)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]